Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf der Hund aufs Bett?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Bett

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:43
Im Winter ist`s ja angenehm, wenn mein Hund am Fußende liiegt, weil ich da kalte Füße habe und mein felliger Hund sie wärmt.

Falls mal das Gespräch drauf kommt, machen viele Ete Pitete und sagen, das geht auf keinen Fall.

Und jetzt seid Ihr dran, wie ist Eure Meinung?


melden
Anzeige
Ja klaro
43 Stimmen (50%)
Natürlich nicht
3 Stimmen (3%)
Auf keinen Fall
22 Stimmen (26%)
Ist unhygienisch
7 Stimmen (8%)
Wofür hat er ein Körbchen?
1 Stimme (1%)
Manchmal
10 Stimmen (12%)
Nur, wenn Frau/Mann es nicht sieht
0 Stimmen (0%)

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:45
Nein. Er hat sein eigenes Bett. Genauso wenig dürfen Katzen auf den Tisch.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:47
@borabora
naja, ich schlafe besser, ohne Hund im Bett, sie liegt trotzdem drin, meistens, sie kann es mittlerweile, OHNE das ich wach werde und sie wegschicken kann.......ich wechsle eben ständig die Bettwäsche, lüfte und schüttel die Decken und Kissen aus und ertrage es......wenn ich es aber mitbekomme, darf sie NICHT ins Bett


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:49
das hat nichts mit ete pitete zu tun, es ist unhygienisch. davon abgesehen ist es der klarheit der rangordnung wenig zuträglich.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:50
Tussinelda schrieb: OHNE das ich wach werde und sie wegschicken kann..
Ja, so hat das bei uns auch angefangen, er kommt und nutzt aus, das sich der Schlafende nicht "wehren" kann... :D


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:52
Da ich nicht im Bett schlafe sondern auf dem Sofa ( 3 Sitzer ) und er Hund auch auf den Sofa pennt, pennt er bei mir...
Wenn er mich nerft schick ich ihn runter dann pennt er auf den zweiten Sofa ( 2 Sitzer ).


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:52
@mrhanky
das hat mit Rangordnung nix zu tun, wenn das Rudel gemeinsam an einem Platz schläft ;)


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:55
Aber als ich noch ein Bett hatte , hat Sie es unsicher gemacht...
t03ead0 447947 1429126440


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 08:55
@Tussinelda
hats sehr wohl. wird nicht umsonst jeden besitzer von problemhunden geraten sie weder auf sofa noch auf bett oder anderen "menschenplätzen" wie stühlen u.s.w schlafen zu lassen. in einem rudel schläft der rangniedrigste nämlich auch nicht neben den ranghöchsten b.z.w sucht sich der ranghöchste meist erhöhte schlafplätze um den rest vom rudel im auge zu behalten.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:00
@mrhanky
ja, das ist eine Mär, die sich offenbar hält, das ranghöchste Tier schläft in der Regel MITTEN im Rudel, es kann eine bestimmte Schlafstelle für sich beanspruchen, muss es aber nicht und macht es meistens auch nicht, wenn die Struktur im Rudel stimmt


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:06
Die ersten 20 Minuten kuschelt mein Hund mit mir, dann wirds ihm zu unbequem und er geht auf seinen Platz, am morgen liegt er aber trotzden wieder bei mir. Es stört mich aber nicht solang ich regelmäßig die Haare wegsauge.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:13
@Tussinelda
naja, "mär" sagst du, 1000 andere sagen das gegenteil, und sind mit ihren erziehungsmodel auch recht erfolgreich.

ist in jedem guten erziehungsbuch für hunde nach zu lesen.
mit dem rudelführer auf "einer ebene" zu liegen führt bei zu dominanz neigenden hunden früher oder später zu stress, seis weil der hund mit seinen versuchen aus rang 2 rang 1 zu machen probleme macht oder weil ein neuer partner/kind hinzukommt der in dessen augen seinen rang einnimmt.

im endeffekt sollen die leute machen was sie meinen, mit hunden im bett ist es wie mit freilaufenden katzen, die halter finden immer irgend ein argument das so beizubehalten, wenns dann probleme gibt waren die absolut unvorhersehbar.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:21
@mrhanky
wenn es Probleme gibt, dann hat das Schlafen im Bett damit sicherlich am allerwenigsten zu tun, DAS ist das allgemeine Missverständnis........es entsteht kein Problem dadurch, dass der Hund im Bett schläft, aber es kann Probleme ggf. verschärfen, vorausgesetzt sie sind schon da.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:26
Nein. Das darf nur meine Frau. Aber auch nur, wenn sie brav ist. Sonst leine ich sie draussen an.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:29
@Tussinelda
logisch, wenn der hund sich völlig "normal" benimmt und absolut keine anzeichen von rangstreitigkeiten in der familie zu spühren sind auch wenn mal jemand anderes an "seinem" platz im bett liegt kann man es handhaben wie man lustig ist.

das problem ist einfach das die meisten hundehalter null plan von der psyche ihrer hunde haben, diese vermenschlichen und schrecklich verziehen ohne es überhaupt zu merken.
die sind nicht in der lage zu ergründen ob ein hund nun reagiert wie er reagiert weil er ängstlich ist oder sich gradewegs zur spitze des rudels hoch arbeitet.

ich bin allerdings nach wie vor der meinung das solche probleme grundsätzlich vermieden werden können wenn man mit der "im bett schlaferei" gar nicht erst anfängt, im endeffekt kann man den tieren auch nur vor den kopf kucken, man weiß nicht ob und wann es umschwenkt.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:30
Grundsätzlich nicht. Umso schöner ist es für Ihn, wenn er es mal darf. :ok: (Silvester, starkes Gewitter etc.) Ich darf ja auch nicht in sein Körbchen, oder. :D

(Fiktion im Sinne von, so würde ich es handhaben.)


melden
boki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:43
Weder ins bett noch aufs sofa, da gibt es klare regeln.


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:43
Eine Katze darf sich bei mir am Fußende ihre Kuhle bauen, ein Hund nicht. Ist das jetzt Rassismus?


melden

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:46
Initan schrieb:Es stört mich aber nicht solang ich regelmäßig die Haare wegsauge.
Wir haben das Glück, das unser Knuddelwuffel nicht so stark haart, dennoch wird selbsverständlich regelmäßig saubergemacht :D


melden
Anzeige

Darf der Hund aufs Bett?

06.05.2015 um 09:49
allmotlEY schrieb:Eine Katze darf sich bei mir am Fußende ihre Kuhle bauen, ein Hund nicht. Ist das jetzt Rassismus?
Hahaha, unser Hund ist weiß, Katzen manchmal...., Du verstehst ja!

Hast Du denn Tier(e)?
Mein Liebling ist ne prima Fußheizung, da ich im Winterimmer kalte Füsse habe, solltest Du Dir nochmal überlegen *zwinker*


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt