Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

04.01.2017 um 21:11
@kojak87

In den 14 Jahren als er sehr krank war, hatte er mehrere Operationen gehabt,auch im Ausland,wo man zu ihm gesagt wurde,dass er nur zwei Möglichkeiten hätte, entweder man versucht eine OP, oder er fliegt in eine "Kiste" zurück (Wortwörtlich wurde es so gesagt zu ihm). Zuletzt vor fast zwei Jahren,ging leider nichts mehr,es kamen mehrere Sachen zusammen und da konnte kein Gott mehr helfen,dann muss man umdenken. Dann hat Gott ihn von seine Qualen erlöst,denn zum Schluß hat man ihn auch kein Morphium mehr gegeben. Trotz viele Krankheiten hat er es immer wieder geschafft,ich denke,das ist schon ein Geschenk Gottes,wie gesagt, es gab mehrere Operationen,da haben die Ärzte gesagt zu ihm,dass diese oft tödlich ausgehen. Wenn es nicht mehr geht und die Schmerzen zu groß werden,dann erlöst Gott bestimmt auch solche Menschen.


melden
Anzeige
kojak87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

04.01.2017 um 21:16
MMh, find es trotzdem komisch, dass Gott dann nicht sagt "Komm ich erlöse den Mann von seinen Schmerzen und mache ihn gesund". Stattdessen sagt er "Komm ich erlöse den Mann von seinen Schmerzen und lasse ihn sterben".

Da wäre ich auf deutsch gesagt angepisst.


melden

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

04.01.2017 um 22:12
@Repto

Bei allem Respekt für Dich und Deinen Vater :

Deine Gebete und das lange Überleben Deines Vaters sind kein Beweis für die Existenz Gottes. Nicht einmal ein Indiz. Denn es gibt sogar Kinder die sterben, obwohl ihre Eltern und viele andere für ihr Überleben beten.

Ich verstehe und respektiere, daß diese Erfahrung Deinen persönlichen Glauben gestärkt hat. Aber es ist eben kein allgemeingültiger Beweis.


melden

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

04.01.2017 um 22:35
@schtabea

Ich hab auch nicht von einem Beweis gesprochen, nur an meinem persöhnlichen Glauben,dass es für mich ihn geben muss. Das ist meine Absicht.


melden

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

09.05.2019 um 00:52
@Kältezeit 19.09.2016 um 08:28

" Er ist mir noch nie begegnet, "gefühlt" habe ich ihn auch noch nie.

Also, wenn ich an ihn glauben soll, dann muss er sich schon ein wenig in's Zeug legen. "


Warum sollte Gott wollen, daß Du an ihn glaubst? Richtig, die Kirchen sagen das. Das ist halt deren Geschäftsmodell. Aber Gott? Der steht da drüber.
Ist es Dir wichtig, ob eine Ameise an Dich glaubt oder nicht? Eher nicht, oder?


melden

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

09.05.2019 um 12:37
There is no God,
there is only the Force
and I am its Master


melden

WIE sicher seid Ihr Euch, dass es einen/keinen Gott gibt?

09.05.2019 um 21:54
schtabea schrieb:Warum sollte Gott wollen, daß Du an ihn glaubst?
Naja. Warum dann der ganze Aufwand mit Adam, Eva, Jesus, Bibel un so?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt