Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Flüchtlinge

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 09:23
Deutschland und Österreich haben sich entschieden, die in Ungarn festsitzenden Flüchtlinge einreisen zu lassen. Eine richtige Entscheidung ?

JA , denn aus Gründen der Menschlichkeit gibt es gar keine Alternative.
NEIN , denn diese Entscheidung ermutigt Hunderttausende, vielleicht Millionen, hinterherzukommen.


melden
Anzeige
Ja, eine richtige Entscheidung.
24 Stimmen (22%)
Ich weiß es nicht, bin mir absolut unsicher.
10 Stimmen (9%)
Nein, eine falsche Entscheidung.
76 Stimmen (69%)
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 09:51
Ja, das ist richtig. Die meisten kommen aus einem kriegsgeplagten Land, wollen ihren Frieden und werden/wurden dann in Ungarn von den Behörden zwangsinterniert und festgenommen. Was geht eigentlich ab mit den Menschen?


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:38
Flüchtlinge aufnehmen schön und gut. Aber wie schlecht geht es einem Flüchtling, der in Sicherheit ist aber gerne von "Hilfe und Sicherheit bekommen" zu "Schlaraffenland" wechseln möchte?
Nein, wir sollten nicht ALLE Flüchtlinge aufnehmen.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:41
@DarkTris
Schlaraffenland im Auffanglager? Unter welchen Bedingungen lebst du denn, wenn das für dich ein Schlaraffenland ist?


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:43
@demented
Wenn den Flüchtlingen Ungarn nicht reicht weil sie in das Schlaraffenland Deutschland wollen nenne ich das dreist!


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:44
@DarkTris
In Ungarn wurden sie zwangsweise in Lager einquartiert, festgenommen und aus den Zügen geholt. Und Ungarn wollte/will sie auch garnicht haben. Mittlerweile lassen sie sie aber nach Österreich weiter. Anfangs hat man ihnen Busse verwehrt, sie sollten die 150-170km gefälligst zur Grenze laufen.

Da würd ich auch nicht bleiben wollen. Menschenunwürdiger gehts kaum. Ich denke, du bist falsch informiert.


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:47
@demented
Weiß ich. Und weiter? Sollen wir wirklich alle Flüchtlinge aufnehmen nur weil es nicht überall so schön ist wie bei uns? Ich verstehe jeden der hier her will aber langsam muß man auch mal die verstehen die sagen daß wir leider nicht alle aufnehmen können. Und ich finde, sicherheit ist Sicherheit. Und die haben sie dort doch erst mal. Daß sie verhaftet wurden liegt doch nur daran daß sie sich gewehrt haben.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 10:49
@DarkTris
Nein, sie wurden verhaftet und an der Weiterreise gehindert, weil Ungarn sie nicht passieren lassen wollte. Nicht, weil sie sie aufnehmen wollten. Die Sicherheit in Ungarn bestand aus Tränengas, Stacheldraht und Räumeinsätzen. Na, danke.

Klar wehren die sich. Weil sie nicht zwangsinterniert und wieder abgeschoben werden wollen. Verständlich.


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:04
@demented

DU bist offenbar falsch informiert: Ungarn MUSS die Menschen an der Weiterreise hindern, weil das so EU-RECHT ist. Als Ungarn vor ein paar Tagen einige Züge mit Flüchtlingen hat fahren lassen, hat sich Deutschland sofort beschwert. Nur jetzt hat sich die deutsche Regierung um-entschieden und wir haben eine neue Situation.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:06
@schtabea
Wieso bin ich falsch informiert? Das was ich sagte, ist Fakt. Ungarn will sie nicht haben und hat sie so behandelt, wie beschrieben. Dass das EU-Recht sein mag (Quelle?), machts ja nicht besser, oder?


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:23
@demented

Was Du schreibst ist Fakt ??? Bitte informiere Dich, bevor Du Unwahrheiten schreibst und dann auch noch behauptest , sie seien Fakt. DU hast geschrieben, wortwörtlich :
demented schrieb:Nein, sie wurden verhaftet und an der Weiterreise gehindert, WEIL UNGARN SIE NICHT PASSIEREN LASSEN WOLLTE.
Fakt ist hingegen das genaue Gegenteil, nämlich daß Ungarn die Flüchtlinge nur allzu gerne passieren lassen will. Nur gibt es eben das Dubliner Abkommen, EU-Recht, welches besagt, daß ein Flüchtling dort einen Asylantrag stellen muß, wo er EU-Boden betreten hat. Das aber wollen die Flüchtlinge nicht.

Bleibst Du jetzt immer noch bei Deiner unwahren Behauptung, daß Ungarn die Flüchtlinge nicht passieren lassen will ?


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:28
@schtabea
Jetzt mal langsam, du Clown. Du kannst auch normal mit mir reden, ja? Oder hast du für das bisschen Beleidigen jetzt so lange gebraucht?
Danke.
schtabea schrieb: DU hast geschrieben, wortwörtlich :
Nein, ich habe im Gegensatz zu dir kein Problem mit meiner Umschalttaste. Gewöhn dir das ab.
schtabea schrieb:Bleibst Du jetzt immer noch bei Deiner unwahren Behauptung, daß Ungarn die Flüchtlinge nicht passieren lassen will ?
Ja, selbstverständlich. Weil man doch sehen muss, dass das Dublin-Abkommen bei einer derartigen Masse an Flüchtlingen einfach nicht funktioniert. Aber ganz offensichtlich tat man das erst zu spät. Was man sich an fünf Fingern vorher hätte abzählen können, eskalierte während des Abzählens in Gewalt. Ungarn hätte schon lange vorher was tun können. Stattdessen meinten sie, "Recht" durchzusetzen, indem sie die Flüchtlinge festhalten und internieren.

Was wäre denn dein Lösungsvorschlag?


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:28
@schtabea
Danke, endlich einer der mich versteht! Zumindest im Bezug darauf warum man die Flüchtlinge nicht passieren lässt.


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:34
Ungarn sollte sich vielleicht wenigstens die Mühe machen, die Flüchtlinge zu kontrollieren. Ob jeder seine Ausweispapiere dabei hat wäre schonmal interessant.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:34
@DerFremde
Viel wird das nicht bringen, denke ich. Es existiert ja mittlerweile ne ganze Passfälschungsindustrie.


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:37
@demented

Frage : Will Ungarn die Flüchtlinge passieren lassen ?

Bitte antworte mit ja oder nein.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:42
@schtabea
schtabea schrieb:Bitte antworte mit ja oder nein.
Ja oder nein gibt es bei dieser Problematik nicht. Man muss abwägen und differenzieren. Schwarz- Weißsehen ist bei dieser Krise falsch.

Im Moment scheint es wieder so, als würde Ungarn die Flüchtlinge nicht passieren lassen wollen. Mindestens aber wollen sie nicht aktiv dabei helfen, weil sie Bustransporte aufgrund "mangelnder Logistik" eingestellt haben.

http://www.n-tv.de/politik/Ungarn-stoppt-Fluechtlingstransporte-per-Bus-article15853416.html

Die Menschlichkeit bleibt auf der Strecke. Nicht nur in Ungarn, in ganz Europa.


melden

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:42
@DerFremde

Ihr wollt es einfach nicht kapieren: die Flüchtlinge in Ungarn WOLLEN sich dort nicht kontrollieren lassen, weil das gleichbedeutend ist mit einer Registrierung. Und in dem Falle dürften sie EU-weit NUR in Ungarn Asyl beantragen, das wollen sie nicht.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 11:44
schtabea schrieb:Ihr wollt es einfach nicht kapieren: die Flüchtlinge in Ungarn WOLLEN sich dort nicht kontrollieren lassen, weil das gleichbedeutend ist mit einer Registrierung. Und in dem Falle dürften sie EU-weit NUR in Ungarn Asyl beantragen, das wollen sie nicht.
Deswegen kann man ja auch nicht von einer Aufnahme seitens Ungarn sprechen. Und dann würde das Dublin-Abkommen - theoretisch - auch nicht greifen.


melden
Anzeige

Flüchtlinge aus Ungarn aufnehmen - richtige Entscheidung ?

05.09.2015 um 12:06
@demented
DU fragst nach meinem Lösungsvorschlag? Gerne. Wir haben iN Deutschland ein unbeschränktes Asylrecht. Wir sind laut Grundgesetz verpflichtet, 10, 50 oder auch 100 Millionen Asylanten aufzunehmen. Aus meiner Sicht aber gefährdet der Versuch zu schnell zu viele Asylanten aufzunehmen den sozialen Frieden in unserer Gesellschaft.
Deshalb bin ich für eine GG-Änderung : Einführung einer jährlichen Obergrenze für die Aufnahme von Asylanten. Und über die genaue Anzahl würde ich das Volk abstimmen lassen. Das wäre aus meiner Sicht eine saubere Lösung : die Flüchtlinge, die dann noch aufgenommen werden, wüssten dass sie von der Mehrheit der Deutschen willkommen sind. Und die Rechtsradikalen und Brandstifter wüssten ebenfalls, daß ihre Hassparolen bei der Mehrheit nicht ankommen.
Das nach oben unbegrenzte Asylrecht fliegt uns gerade um die Ohren.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt