Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

190 Beiträge, Schlüsselwörter: AFD, Rechtsruck
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 15:52
Frage steht oben.


melden
Anzeige
Ja! Aber ein moderaten Rechtsruck. (siehe AfD)
79 Stimmen (44%)
Ja! Jedoch einen extremen Rechtsruck! (siehe Front National)
41 Stimmen (23%)
Nein alles soll so bleiben. Merkelismus tut Deutschland gut (alternativlos)
22 Stimmen (12%)
Nein ein Linksruck! (siehe Linksgrün)
36 Stimmen (20%)

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 15:58
uuuund gleich wird der thread weg sein


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 15:59
@Ferraristo

warum?


melden

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:02
Hat der den nicht schon?


melden
Amtrir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:02
Wo ist die Mitte? Oben kann man nur zwischen 2mal rechts, Merkel und links entscheiden.


melden

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:04
1414864651001


:troll:


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:04
@Amtrir

und welche Parteien sollen die bürgerliche Mitte verkörpern? die FDP?


melden
Amtrir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:06
Mehr Mitte braucht das Land.


Die FDP ist wirtschaftsliberal, sonst aber auch nichts.


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:08
@Amtrir

Die SPD ist es zumindest nicht mehr.


melden

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:10
Nein, was sollte ein Rechtsruck denn bringen?


melden

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:10
Finde die hier genannten Auswahlmöglichkeiten alle nicht so berauschend...


melden
Amtrir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:14
Zu Beginn der BRD bis in die 70er Jahre war die CDU deutlich rechter und die SPD deutlich linker als heute. Aber danach wurden beide Parteien politisch immer mehr der Mitte zugänglich, heute unterscheiden sich beide Parteien kaum noch. Aber weder CDU noch SPD sind wirklich Mitte, denn eine Mitte-Partei würde sich mehr um die Menschen kümmern, mehr Mitbestimmung und für mehr Demokratie stehen.

Denn Mitte = Demokratie.

Die Schweiz ist zum Beispiel viel demokratischer als Deutschland, was natürlich nicht ausschließt, dass es trotzdem rechte und linke Parteien gibt.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:23
@xshiningx

Ich sehe zwischen AfD und FN keinen wirklichen Unterschied, jedenfalls nicht programmatisch. Wichtig wäre allenfalls, welche Köpfe die Partei zu bieten hat. Das einzig Entscheidende sind die Köpfe...


melden
Amtrir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:24
politvergleich 1

Quelle : http://auswandererblog.ch/2014/10/26/braune-sauce/


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:30
@Amtrir

genau die AfD ist rechter als Front National. Ich denke für Deutschland kommt die AfD einfach rechter rüber, als die Front National in Frankreich.


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:35
KillingTime schrieb:Ich sehe zwischen AfD und FN keinen wirklichen Unterschied
findest du den Front National als moderat oder die AfD für extrem?
@KillingTime


melden

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:37
Die Antwortmöglichkeiten sind natürlich überhaupt nicht beschissen gewählt.


melden
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:39
@Nerok

Was wäre denn die Alternative wenn Wählen wären?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 16:49
@xshiningx

Meiner Ansicht nach nehmen die sich beide nichts. Die AfD hat Björn Höcke, die FN eine Marie Le Pen. Beide sicherlich nicht ohne Charisma, aber ob sie Realpolitik machen können, wissen wir nicht.


melden
Anzeige
xshiningx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland einen Rechtsruck?

29.10.2015 um 17:00
@KillingTime

Das Problem ist das Höcke eben kein kein Charme und Charisma hat.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt