Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Sucht, Smartphone, Abhängigkeit, Spielzeug

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 09:02
Bin ohne so ein Ding aufgewachsen und von daher könnte ich schon ohne so ein Gerät leben. Allerdings bin ich Technikaffin und nutze ein Smartphone, wenn es denn Sinn macht. Allerdings nutze ich das Smartphone primär zum telefonieren und dokumentieren (Fotos). Fast alle anderen Möglichkeiten ausser Spiele nutze ich zwar auch, aber nur dann, wenn ich keinen Computer in Reichweite habe und das kommt eher selten vor.

Emodul


melden
Anzeige

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 10:06
@dasewige
dasewige schrieb: ich leiste mir den luxus, kein solch ein gerät zu besitzen und somit auch nicht erreichbar zu sein
Ganz meine Meinung,wer mich erreichen will weiß wie,wann und wo.
Knipsen/SMS/und Telefonieren,mehr brauchts nicht und das macht mein Doro-Rentner Handy.
Hab auch noch ne Röhre zum kucken und kein Schmarrt-TV.
Wenn die Kassiererin im Supermarkt nach meiner Payback-Karte fragt,sag ich ihr wenn sie mir 3% Skonto gibt sag ich ihr auch so was sie wissen will.
In den 80ern gabs nen Allmachtswirbel bei der Volkszählung,wegen Gläsernem Bürger und so - heut gibs Geräte die Schmarrt sind - erinnert mich an ...
images https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRJQbE80HJoit_r1hBb2zIFdJF_NguzcXt3bKaIzOcyhwgVjJcQ


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 10:24
rokro schrieb:In den 80ern gabs nen Allmachtswirbel bei der Volkszählung,wegen Gläsernem Bürger und so - heut gibs Geräte die Schmarrt sind - erinnert mich an ...
Tja....der Weg in die absolute Überwachung wurde durch die Smartphone ( bzw. Handys grundlegend ) ein gutes Stück weit planiert.

NOCH ist der Besitz eines Smartphones ja freiwillig. ..bleibt abzuwarten bis es staatlich verordnete Pflicht wird. bin mir sicher auch da wird den "Verantwortlichen" zum richtigen Zeitpunkt etwas einfallen um es den Bürgern so zu verkaufen das dieser glaubt es wäre gut für ihn....und wenn es über den Weg der " Gesundheitsschiene" ist..


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 10:38
Richtig @Funzl , is gar nicht soweit hergeholt denn RFID-Chips ersetzen ganz toll die ganze schnüffel technik,nur isses nicht ganz so einfach den Leuten beizubringen zum Doktor zu gehenund sich wegen Amselmumps Impfen zu lassen,wenn man einem eigentlich nen Chip reinjagen will,aber wie du sagst die Gesundheitsschiene zieht immer.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 10:41
@rokro

bei mir im supermark sind die hinter payback-karten her wie der teufel hinter der armen seele. jedesmal wenn ich einkaufen bin, fragen die an der kasse ob ich nicht mitmachen will. ich würde ja gerne den rabatt nutzen wenn es sowas wie früher rabattmarken gibt.

ansonsten habe ich nur mein festnetztelefon wo ich den anrufbeanworter deaktiviert habe.

@Funzl
tja, auf der gesundheitsschiene reicht die jetzige krankenkassenkarte, da kann alles drauf gespeichert werden. bis jetzt ist nur das foto pflicht mit dem argument der personalisierung kann kein mißbrauch mehr betrieben werden, nur mit der heutigen technik einfach lachhaft das argument. in den nächsten jahren wird es mit sicherheit pflicht auch die gesundheitsdaten darauf zu speichern, mit der argumentation der kostenersparnis.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 11:04
@dasewige

Wer es immer noch nicht begriffen hat das wir schnurstraks auf einen 100%igen Überwachungsstaat zusteuern der tut mir leid.

Noch kann man sich von einigen Dingen fernhalten - weil es noch keine Pflicht ist...wie z.B. Smartphone ...


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 11:05
Ja das is ja der Joke daran @dasewige ,mit den Marken kann man keinen ausschnüffeln.
Gibts übrigens noch so in etwa,wenn man bei Drogerie Müller einkauft und dann auf den Bon schaut is auf der rückseite ein Gutschein bzw. Vergünstigung für diverse Sachen.
Foto auf der Gesundheitskasse ist noch net Pflicht,die Daten darauf speichern find ich jetzt net ganz so Doof,allerdings sollt dann jeder bei der Kasse ein Konto haben auf das der Inhaber zugriff hat und seine Daten einsehen kann.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 11:07
Ja ohne Probleme, ich guck etwa 2x pro Tag drauf und das zumeist für die Uhrzeit, aber diese Funktion könnte auch wieder eine Taschenuhr übernehmen.

Oldschool und so


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 11:13
Das kommt aber erst so richtig Cool wenn n Klapp Handy hast-wie so ne alte Taschen Uhr mit Deckel.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 11:18
@rokro

Bekennender Klapphandy-Besitzer ;)

Trage allerdings ne Armbanduhr - rein mechanisch -


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 12:40
Funzl schrieb:Tja....der Weg in die absolute Überwachung wurde durch die Smartphone ( bzw. Handys grundlegend ) ein gutes Stück weit planiert.
...und parallel jammern die über Überwachungskameras in Innenstädten.

Wer ein Smartphone und Internet nutzt, verrät so ziemlich alles über sich.
Und wenn man FB ansieht, merkt man schnell das man nicht alles wissen will....


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 12:48
Ich hab ein Handy, kein Smartphone. Reicht mir. Muss nur telefonieren können, Uhrzeit anzeigen und SMS verschicken.

Nachteil ist nur, dass viele, mit denen ich kommuniziere, ganz andere neuere Geräte haben und dann Nachrichten in Formaten verschicken, die ich nicht öffnen kann.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 13:30
Sagst denendie sollen dir Sachen schicken die du auch lesen kannst,sonst sinds Rassisten ;-)


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

24.01.2016 um 15:20
Ich hab mir so ein Ding angeschafft, für Notfälle. Im Moment liegt es irgendwo rum, ich benutze es nur, wenn ich weggehe. Und dann dümpelt es in der Hosentasche rum.
Ein Handy ist praktisch, wenn ein Notfall und sei er noch so klein, eintritt, ein bisschen Datenvolumen, damit man gucken kann, wo die Bahn oder der Bus fährt, wenn der KVV mal wieder die Pläne umschmeißt. Aber brauchen tu ich das Ding nicht wirklich.
Ich sitze lieber gemütlich vorm PC.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 01:06
Funzl schrieb:Wer es immer noch nicht begriffen hat das wir schnurstraks auf einen 100%igen Überwachungsstaat zusteuern der tut mir leid.
den 100%igen Überwachungsstaat gibt es schon solange es Menschen gibt. Lediglich die Technologie dafür hat sich geändert
Funzl schrieb:Noch kann man sich von einigen Dingen fernhalten - weil es noch keine Pflicht ist...wie z.B. Smartphone ...
Rauchmelder in Wohnungen sind aber Pflicht ;)


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 06:37
batterie rausmachen aus den teilen,dann hat sich das auch.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 09:48
Zuhause ja. Unterwegs eher situationsabhängig: wenn es mal wieder heißt 7h bahn zu fahren, dann gehts nicht ohne smartphone. Sei es um zu schauen, von welchem gleis mein zug fährt oder um eine neue verbindung zu finden, wenn der zug mal wieder verspätung hatte und die gesamte reiseplanung umgeworfen wird. Ansonsten bleibts meist den ganzen tag in der hosentasche.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 12:09
Denke Anfangs würde mir das Gerät schon fehlen. Ist schon praktisch das Ding. Durch das Smartphone bin ich immer sofort über meine Online-Geschäfte informiert und wenn mir langweilig wird, bringt das Gerät auch schnell Abhilfe. Es kann Navi, Walkman und viel mehr sein.

Aber überleben würde würde ich es ohne Smartphone auch. Ging ja früher auch.


melden

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 17:24
Ich bin nicht Generation Facebook, deshalb kann ich auch gut ohne Smartphone auskommen. Allerdings möchte ich das Internet nicht mehr vermissen wollen. Diese magische Vernetzung aller Gehirne, auch wenn man nichts im Internet macht, eben nur das pure online sein


melden
Anzeige

Könnt Ihr noch ohne Smartphone?

25.01.2016 um 19:23
Kunsthysterik schrieb:Rauchmelder in Wohnungen sind aber Pflicht ;)
jaja...ich weiß schon - OHNE zahlt bei einem Brand die Versicherung nicht, oder?

Nur:

ich bin nicht versichert.

Also sind mir diese Dinger wurscht - Batterie raus und aus.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt