Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stromausfall - und nun?

141 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abhängigkeit, Stromausfall, Vorbereitung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:36
Stellt euch mal vor, ihr habt einen Stromausfall der mind. sieben Tage anhält. Keine Chance, den vorzeitig zu beheben.


Auf einer Skala von 1-10, wie groß ist euer Problem?


Und bitte begründen :Y:


2x zitiertmelden
1 - juckt mich nicht
7 Stimmen (11%)
2
6 Stimmen (10%)
3
3 Stimmen (5%)
4
10 Stimmen (16%)
5
3 Stimmen (5%)
6
1 Stimme (2%)
7
0 Stimmen (0%)
8
0 Stimmen (0%)
10 - riesiges Problem!
32 Stimmen (52%)

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:38
10

Ich hab zwei volle Tiefkühlschränke und könnte nicht mehr kochen. Mir würde alles weggammeln.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:39
Ich könnte die Sexspielzeuge nicht mehr aufladen :troll:


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:41
@grizzlyhai
Gibt doch auch welche, die nicht strombetrieben sind oder nur Batterien brauchen :troll:


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:41
juckt mich nicht, ich habe nen tiefkühlfächchen, da sind eiswüfel drin, kann lebensmittel ohne strom länger lagern und auch klamotten per hand waschen. Es wird ein wenig langweilig ohne unterhaltungselektronik und dergleichen und einkaufen wird stromlos auch nicht nice, aber im großen und ganzen geht davon nicht die welt unter.


1x zitiertmelden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:45
@KFB schlag mal welche vor :troll:

In New York gab es mal einen Babyboom nach einer Nacht Stromausfall (natürlich 9 Monate später).
Ich denke mal sowas endet nicht gut. Plünderungen, Einbrüche usw. werden sich häufen.


1x zitiertmelden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:48
Zitat von grizzlyhaigrizzlyhai schrieb:schlag mal welche vor
Dein Stammsexshop wird dich gerne beraten :troll:
Zitat von grizzlyhaigrizzlyhai schrieb:Ich denke mal sowas endet nicht gut. Plünderungen, Einbrüche usw. werden sich häufen.
Das sind natürlich weitreichendere Folgen. Ich habs ja schön egoistisch gehalten :D


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:52
@KFB soweit ich mich erinnere, gab‘s das mal in Deutschland. Ich glaube in Westfalen. Da hatte Eis Überlandstromleitungen zerstört und es brauchte fast eine Woche, bis das behoben war. Betraf ein paar Dörfer. Es war derzeit saukalt.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:52
Wäre zwar mit ziemlichen Unannehmlichkeiten verbunden, aber ich würde es überleben. Heisses Wasser bereiten könnte ich auf offenem Feuer im Garten, ebenfalls auch essen kochen. Heizen mit dem Kaminofen. Ohne Unterhaltungselektronik käme ich auch gut zurecht, ich habe massenhaft Bücher.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:55
@grizzlyhai
Das muss vor der Erfindung der Steintafeln gewesen sein, Bu weiß sicher mehr :trollengel:


@ShauntheCreep
Heizen (wenn ich es mal täte) wäre bei mir auch kein Problem. Eine Feuerstelle könnte ich hingegen nicht einfach im Garten errichten, ist halt nicht meiner.

Ich krieg das kalte Kotzen schon bei dem Gedanken Lebensmittel wegwerfen zu müssen.



Unterhaltungselektronik ist mir auch relativ egal, das überlebt man ein paar Tage ohne


1x zitiertmelden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:57
@KFB
http://www.udo-leuschner.de/energie-chronik/051101.htm

Hier die genaue Geschichte. Es war 2005, also vor deiner Geburt :troll:


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 10:59
@grizzlyhai
2005 bC :troll:


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:03
@grizzlyhai
Habs mir jetzt mal angeschaut, entweder ging das echt komplett an mir vorbei oder es ist nur die Demenz, die Leute hatten bestimmt nicht so viel Spaß


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:05
@KFB
Zitat von KFBKFB schrieb:Eine Feuerstelle könnte ich hingegen nicht einfach im Garten errichten, ist halt nicht meiner.
Das wäre mir in so einem Notfall aber ziemlich egal. Kann man hinterher ja wieder herrichten. Pech allerdings für Leute, die in Hochhäusen wohnen, die hätten ja nicht mal einen gemieteten Garten.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:07
@ShauntheCreep
Und wenn der Strom wieder geht, flattert die Anzeige wegen Sachbeschädigung rein? Darauf hab ich wenig Lust.


1x zitiertmelden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:11
@KFB
Zitat von KFBKFB schrieb:Und wenn der Strom wieder geht, flattert die Anzeige wegen Sachbeschädigung rein? Darauf hab ich wenig Lust.
Was soll denn groß zerstört werden? Ein kleines Loch im Boden ausgehoben, mit Ziegeln ein nach vorne offenes Viereck aufschichten, Grillrost drauflegen, fertig. Ist genauso schnell wieder abgebaut, aus der Feuergrube, die kalten Aschereste entfernen, mit Erde wieder auffüllen, neue Rasensaat rauf und gut ist.

So hab ich schon einen 30 Liter Kessel Gulaschsuppe gekocht, weil der riesige Topf nicht mit meinem Herd kompatibel war. Dauerte zwar einen halben Tag, aber hat super geklappt und geschmeckt.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:15
@ShauntheCreep
Glaub ich dir alles aber du hast
a) einen eigenen Garten
b) nicht meine Nachbarn


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:16
schrotflinte besorgen


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:28
Zitat von gastricgastric schrieb:nd auch klamotten per hand waschen.
Wie denn - ohne Wasser? Oder haste Wasservorräte zu Hause? Ohne Strom laufen in den Wasserwerken die Pumpen nicht mehr....zumindest dann nicht mehr, wenn der Saft länger weg ist.


melden

Stromausfall - und nun?

20.07.2018 um 11:30
@Funzl
Aber der Fluss läuft noch :Y:


1x zitiertmelden