Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fleisch, Tierschutz, Tierquälerei, Massenhaltung

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:38
Jedes Lebewesen, das geboren ist, stirbt auch. Früher war auch ich ein Verfechter der reinen Lehre, das war, als ich noch jung und gefühlt unsterblich war. Inzwischen bin ich mir der Endlichkeit bewußter als vorher. Wenn die Haltung stimmt, was sie in den wenigsten Fällen tut und der Tod schnell kommt, dann ist das nicht das schlechteste Leben.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:45
einerseits unterstützen wir es, mehr oder weniger..
anderer Seits, die Scheiß Politiker könnten es "mit nem Fingerschnipsen ändern, nur da sie ja eh immer gegen das Deutsche Volk agieren, würde es auch nichts nützen wenn die Bürger keine Massentierhaltung mehr wollten.


wie sollte man den bedarf an Fleisch decken @Stadttaube? weniger Fleisch fressen find ich blödsinnig, man sollte nicht gegen seine Natur arbeiten und auf etwas verzichten.

wir sind auch nur Tiere, Allesfresser.. quasi jedes Tier was von nem anderen im Nachhinein gefressen wird leidet, so ist die Natur, so ist die Welt.


abgesehen davon, is doch geil 5,9 kg Fleisch für 50 cent bei Kik zu bekommen, früher war Fleisch "teuer, heute kann sich jeder Harzer Artgerecht ernähren.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:50
Tatsächlich beruhen so einige Zivilisationskrankheiten auf übertriebenem Fleischkonsum. Ganz ohne mag problematisch sein, aber das heißt nicht, daß die jetzige Menge das Nonplusultra der gesunden Ernährung wäre. 


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:50
tic schrieb:wie sollte man den bedarf an Fleisch decken @Stadttaube? weniger Fleisch fressen find ich blödsinnig, man sollte nicht gegen seine Natur arbeiten und auf etwas verzichten.
Ich bitte dich in der Sprachauswahl nachzudenken.
tic schrieb:wir sind auch nur Tiere, Allesfresser.. quasi jedes Tier was von nem anderen im Nachhinein gefressen wird leidet, so ist die Natur, so ist die Welt.
Das stimmt so eben nicht. In der freien Natur gefressen zu werden ist ein Moment des Leides. Das was der Mensch aber im Stande ist zu tun, wirst du in keiner anderen tierischen Seele finden.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:53
@Salatschuessel
Schlupfwespen und Parasiten können Tiere ganz langsam töten. Die Natur hat da keinerlei Mitleid. Aber auch ich finde, daß man es besser machen kann und sollte. Gerade bei Tierhaltung sollte das Leid minimiert werden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 14:54
wenn Mama Merkel Tiere quälen gut heißt dann ist es auch richtig, oder willst du unsere Politik etwa in Frage stellen @Salatschuessel?


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:01
tic schrieb:wir sind auch nur Tiere, Allesfresser.. quasi jedes Tier was von nem anderen im Nachhinein gefressen wird leidet, so ist die Natur, so ist die Welt.
aaah ja, und wie war das in den Anfängen der Menschheit als wir noch nicht die Waffen und Fallen erfunden hatten zum jagen?

ich denke mal wir waren zuerst einmal Sammler von Früchten und hatten nur Pflanzen auf dem Speiseplan..
erst später haben wir uns Fleisch zuführen können und haben uns dann dran gewöhnt weil es gut zubereitet schmeckt..

insgesamt hat die Menschheit vielleicht mehr Jahre auf dem Planeten als Pflanzenfresser verbracht als als Allesfresser..


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:01
tic schrieb:wenn Mama Merkel Tiere quälen gut heißt dann ist es auch richtig, oder willst du unsere Politik etwa in Frage stellen
Das problem an der sache: sie selbst heißt es nicht einmal zwangsläufig gut. Sie ist auch in keiner position  irgendetwas zu ändern. Wenn willie müller sich entschließt seine viecher scheiße zu behandeln, dann ist dafür polizei und veterinäramt zuständig und nicht mama merkel. Solange in der massentierhaltung bereits bestehende gesetze nichteinmal eingehalten werden, solange kann sich mama merkel zurücklehnen und die füsse still halten. Was soll sie machen? Neue gesetze beschließen, an die sich dann auch wieder nur die halten, die sich eh nen kopf um ihre tiere machen?

Wenn wiedermal irgendwo aus irgendeinem stall ein video auftaucht, indem ferkel von irgendwelchen leiharbeitern gegen wände und eisengitter gekloppt werden, dann ist das auch jetzt schon strafbar. Genauso wie es strafbar ist seine tiere in den melkstand zu prügeln. Was hat mama merkel damit am hut?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:15
und jetzt sind wir Allesfresser @RayWonders

Blauwale konnten früher auch fliegen, ich rede jedoch von jetzt, nicht von früher.
Also Blauwale können nicht fliegen.








@gastric
was ich damit sagen wollte, wir können eh nichts tun.

wenn es keine Massentierhaltung geben soll, dann würde es keine geben. Die Regierung hat alles in der Hand, also könnten sie auch alles ändern.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:17
@tic

was du bist weiß ich - aber es werden immer mehr die beweisen das Gegenteil von dem was du behauptest, das es ohne Fleisch nicht geht und man so nicht leben kann..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:20
klar kann man ohne Fleisch @RayWonders, trotzdem bleibt jemand der ohne Fleisch lebt trotzdem nen Allesfresser ^^ solang der Mensch Fleisch verdauen und somit nutzen kann wird sich daran auch nichts ändern.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:22
@tic

na klasse, analog zu deiner Logik ist auch jeder Mensch ein Mörder - weil im Prinzip sind wir alle in der Lage eine/n andern zu erstechen... SCNR


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:23
@tic
Natürlich könnTen "wir" was tun. "Wir" wollen nur nicht. Wenn ich schon sehe, dass menschen auf die strasse gehen und protestieren, weil die grünen EINEN! fleischfreien tag in der woche in KANTINEN! im wahlprogramm stehen hatten, dann sollte sogar dir klar werden, dass die breite masse entscheidet und nicht irgendwelche politiker. Die regierung hat nen vollgeschissenes stück klopapier in der hand.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:24
gastric schrieb:Wenn ich schon sehe, dass menschen auf die strasse gehen und protestieren, weil die grünen EINEN! fleischfreien tag in der woche in KANTINEN! im wahlprogramm stehen hatten
das merkwürdige daran ist - finde ich - hätten die Kantinen das einfach gemacht und nur leckere veggie Mahlzeiten angeboten an einem Tag - dann hätte sich auch keiner aufgeregt weil es einfach Ok ist und kein Problem..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:26
etwas abgewandelt entspricht das fast meiner Meinung @RayWonders, überleg mal wie viele Ameisen/Käfer etc du am Tag zerquetscht, wie viel Leichen an deim Auto kleben.... ^^






nein @gastric, seh ich komplett anders. Was die Masse will hat nichts zu sagen, schau dir nur mal die Politik der letzen 2 Jahre an, ich und die nächsten 200 Leute die ich frage sind anderer Meinung als die Politik und was sie gemacht hat.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:29
@tic

schieb ruhig den Peter an andere wieso die Zustände so sind wie sie sind und genieße dein Fleisch - solange dich das noch glücklich macht..

im übrigen sprach ich von vorsätzlichem Mord und nicht von Kollateralschäden denen sich die meisten gar nicht bewusst sind wenn sie sich auf Fußwegen oder auf der Autobahn befinden..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:31
ok @RayWonders, angenommen ich hätte was gegen Fleisch und dessen Produktion, was soll ich machen?


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:32
@RayWonders
Genau das ist tatsächlich das merkwürdige an der geschichte. Gerade weil sich die politik dabei herausgehalten hätte und das ganze eine einfache entscheidung des kantinenbetreibers wäre (wäre es beim wahlprogramm der grünen sogar auch gewesen), wäre sowas vollkommen in ordnung.

@tic
tic schrieb:nein @gastric, seh ich komplett anders. Was die Masse will hat nichts zu sagen, schau dir nur mal die Politik der letzen 2 Jahre an, ich und die nächsten 200 Leute die ich frage sind anderer Meinung als die Politik.
Doch was die masse will hat was zu sagen, denn diese wählt die politik. Das sich aktuell gewählte politiker in nicht vorher kalkulierbaren ereignissen gegen die masse entschieden haben, kann vorkommen. Dafür wird die masse dann aber auch ihre konsequenzen ziehen. Ist eigentlich nichts neues.


melden

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:32
Die allererste Frage ist nie: wer hat Schuld, sondern immer: was kann ich tun? In diesem Beispiel heißt das: wieviel Fleisch esse ich und wo kommt es her? Der zweite Schritt wäre: wie kann ich mein Einkommen erhöhen, um mehr tun zu können als nur meinen Konsum zu optimieren?


melden
Anzeige

Würden wir Menschen weniger Fleisch essen, wenn...

03.03.2017 um 15:32
@tic

anderen bewusst machen wie du zu dieser Überzeugung gekommen bist und solche Produkte nicht mehr kaufen?


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt