Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Straße, Radfahrer, Behinderung Stvo ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:23
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Helm beim Radfahren ist stockschwul! also never ever!
seht ihr liebe leserinnen, leser, kinder und gaeste: fahrradfahrer sind die schlimmsten. sie halten sich nich nur an stvo, sie sind noch stolz drauf


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:24
@apart

Helmpflicht für Radfahrer steht in der STVO? Seit wann das denn?


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:26
nein es geht um ampeln an die man sich nich haelt :troll: @CurtisNewton
btw dachte ich aba dass sowas tatsaechlich irgendwie angeprangert wird wenn man ohne helm faehrt. was isn an deinm rad weniger gefaehrlich als an einm motorrad wo die pflicht besteht?
etwa die geschwibdigkeit?


1x zitiertmelden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:29
Zitat von apartapart schrieb:geschwibdigkeit
@apart

Wo ist Dein "e" geblieben? :D

Was soll das sein? "Geschwibdigkeit"? :D

Ist das sowas wie Sempf?

Youtube: Rüdiger Hoffmann - Senf
Rüdiger Hoffmann - Senf


An Ampeln halte ich mich natürlich...und Spass bei Seite....grundsätzlich fahre ich mit dem Rad zurückhaltend, weil mir meine Gesundheit wichtiger ist, als mein Recht gem. STVO......es sind nämlich viel zu viele bekloppte und egoistische Autofahrer unterwegs ;) :D


1x zitiertmelden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:30
Mich nerven nicht die 'normalen' Fahrradfahrer auf der Straße, denn die müssen ja dort fahren, wenn kein Radweg vorhanden ist. Da habe ich nur Angst, dass ich mal einen von denen umfahre.
Was mich richtig krass nervt sind die Rennradfahrer, die denken, sie wären was besseres, die mit ihren Eierquetscherhosen auf der Straße außerorts langradeln, obwohl 2!!! Meter rechts daneben ein wunderschöner, asphaltierter Fahrradweg ist und sich dabei noch fühlen wie der nächste Jan Ullrich. Da könnt ich zu viel bekommen -.- Argh.


1x zitiertmelden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:34
@Ciela
So einen hab ich mal aus versehen übern Haufen gefahren, war ne Landstraße. Er hatte Glück das ich noch nicht ganz so schnell war.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:40
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:grundsätzlich fahre ich mit dem Rad zurückhaltend, weil mir meine Gesundheit wichtiger ist, a
aba ein helm is gay? wuerdest du nen helm tragen wenn er so aussehn wuerde wie ein motorradhelm? :troll:
Zitat von CielaCiela schrieb:auf der Straße außerorts langradeln, obwohl 2!!! Meter rechts daneben ein wunderschöner, asphaltierter Fahrradweg ist
jaa sowas zaehlt auch zu den dingen wieso ich deren verhalten scheisse finde!! auch wenn ich da wiederum eher verstaendnis habe, weil ich mir denke es is so nen tour de france freak is, der ueben oder trainiern muss und die strasse da vllt angenehmer is weil aufm asphalt is der weg zum ausweichen schmaler als wenn man auf der strasse faehrt, denn derjenige der dir entgegenkommt, hat ja seine eigene fahrbahn


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:42
also ich differenziere nach kleidung und fahrrad ob ich jmd scheisse finde oder nich. die sportler duerfen eher als die normalos :D




hahahhaha zerfetzt mich doch :p


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:44
@apart

Ja, n Fahrradhelm find ich gay!
wuerdest du nen helm tragen wenn er so aussehn wuerde wie ein motorradhelm?
Nur beim Kacken! Da könnt mir ja der Himmel auf den Kopf fallen.....(alter Asterix-Witz)


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:50
mhh ich stimm dir zwar zu dass ich fahrradhelme auch shice finde aba
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Autofahrer, die mich anhupen, weil sie meinen, die Strasse gehört ihnen, denen spuck ich auf die Windschutzscheibe. N richtig fetten gelben! Ist straffrei...lets stand up!
gibt mir anlass zu ueberlegen was ich da (straffreies) machen kann, ums dem helmlosen zuzeigen


1x zitiertmelden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

03.04.2017 um 22:57
@apart
schenk ihnen n Cheeseburger, oder ne Blume, oder n Ticket für die Strassenbahn....die Möglichkeiten sind unendlich :D


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 07:55
Zitat von IlianIlian schrieb:Dankt allen Radfahrern. Würden die auch alle noch Auto fahren, dann verstopften die Städte noch mehr...
Das schlimme daran ist dass viele Radfahrer vorher aus ihren Autos gestiegen sind.

Hatte gestern das Erlebnis dass ich rechts (ein weiteres rechts gab es nicht) von einem Motorrad überholt wurde. Wer rechnet denn damit?! Manche sind wahrlich des Lebens müde.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 08:12
Zitat von apartapart schrieb:ich hasse sie, ich hasse sie wie die pest und jaa, ich hupe die auch weg wenn die mich nerven bzw im weg sind. ich hab auch keine scheu das fenster runterzumachen, um zu sagen dass sie scheisse sind....
Youtube: FEWDIO PRESENTS: Road Rage
FEWDIO PRESENTS: Road Rage



Deine Splitter und Scherben in Ehren aber der moderne Radfahrer trägt Pannesicher.. Selbst Hartgesottene Glassplitter verzweifeln daran.

Ich würd der hupenden Tante hinter mir nur kurz den Tag versüßen mit einem sehr langen Schluck aus der Pulle.. Und danach noch einer. Man hat ja Zeit und die Tante wird die 5 Minuten sicher noch warten können bevors weitergeht.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 09:12
Warum sollte man Radfahrer hassen? :ask: Das, was es zu hassen gibt sind rücksichtslose Verhaltensweisen. Diese findet man im Strassenverkehr überall, sowohl auf der Fahrbahn, als auch auf dem Rad- oder Gehweg bei jeder Gruppe an Verkehrsteilnehmern.

Ich hasse es, wenn ein Radfahrer an einer für den kreuzenden Verkehr grün werdenden Ampel noch schnell vor dem LKW rüber muss und dabei vor das daneben anfahrende Auto gerät wie es mir vor kurzem wiederfuhr. Deshalb hasse ich aber nicht den Radfahrer der 200 Meter weiter ruhig vor mir her fährt und mit einem Handzeichen seine Richtungsänderung anzeigt.

Natürlich habe auch ich den typischen Autofahrerreflex bei dem bei der Sichtung eines Radlers erstmal die Alarmglocken läuten. Das hat aber nichts mit einer Form der Abneigung zu tun, sondern liegt schlicht an dem Bewusstsein, einem potenziell unberechenbarem Verkehrsteilnehmer zu begegnen und mit Fehlverhalten rechnen zu müssen das schwerer wiegen kann als bei anderen Verkehrsteilnehmern, weil schneller als ein Fußgänger und ungeschützter als ein weiteres Auto.

Achso, ich finde diesen Kleinkrieg zwischen Radlern und Autofahrern übrigens total affig. Eines der obersten Gebote im Strassenverkehr ist die gegenseitige Rücksichtnahme. Wenn sich auf beiden Seiten jeder an die Verkehrsregeln halten und etwas für den jeweils anderen mitdenken würde könnte man die meisten Situationen in denen Auto und Fahrrad in Konflikt geraten komplett vermeiden. Und das schreibe ich als "passionierter" und auch recht zügiger Autofahrer.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 09:48
:palm:


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 11:15
Ich habe eher was gegen die gammeligen Autos mit Sportauspuff. Die fahren bei uns gerne nachts mit 100 durch die Siedlung. An schlafen ist da nicht zu denken.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 12:04
Bei fehlendem fahrradweg gehören fahrradfahrer nunmal auf die straße. Warum sollte ich die hassen? Ich hasse asoziales verhalten. Ich hab den mopedfahrer verflucht, der kurz vor der roten ampel auf den gehweg umgeschwenkt ist, damit er beim abbiegen nicht anhalten muss. Ich verfluche diejenigen, die hinter mir lichthupe geben und dicht auffahren, obwohl ich mit 110km/h eigentlich schon mehr drauf habe, als ich darf und ich verfluche die rentner, die mit 30-50km/h auf der landstrasse rumtuckern und zwar im schlimmsten berufsverkehr.

Trotzdem hasse ich nicht alle mopedfahrer oder alle autofahrer. Nur die idioten unter ihnen. So verhält es sich auch bei fahrradfahrern.


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 17:29
nur, wenn 4 nebeneinander fahren!


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 17:54
Zitat von apartapart schrieb:gibt mir anlass zu ueberlegen was ich da (straffreies) machen kann, ums dem helmlosen zuzeigen
Du könntest dich ebenfalls aufs Rad setzen und jeden von dir gehassten, vom Sattel treten.
Oder du stellst dich mit ner gelben Weste an die Strassen und regelst den Radverkehr ehrenamtlich ;)


melden

Wer hasst Fahrradfahrer auf der Straße?

04.04.2017 um 18:03
Hauptsache Auto ....das denken sich viele...und denken nur damit dürfte man auf der Straße fahren.... Irrtum :D

Ja mir geht es genau andersrum... :troll:

Was spricht gegen mehr Fahrradfahren, bpsw. zur Arbeit, jetzt im Frühling? Weil ihr euch leisten könnt :troll: :troll: :troll: .....ich weiß :D


melden