Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"SS" als Abkürzung vertretbar?

181 Beiträge, Schlüsselwörter: SS, Abkürzung

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 11:15
@gastric


ja wie gesagt kann mich jetzt nicht direkt erinnern das die Abkürzungen bei uns in Geschichte je in ihrer Langform genannt wurden. Ich kenn sie jedenfalls erst durch wikipedia.
Und von Eltern / Bekannten erst recht nicht, wie gesagt immer nur die Abkürzung.

Naja mit 70 darüber unterhalten nicht.... aber es lebt fort.

Nur ein kurioses Bsp. letztens von meinem Arbeitsplatz. Neuer Azubi, 99er Jahrgang, ebenfalls aus Sachsen-Anhalt (Nachbarstadt) also grade 18. Den einen Tag ging es um Schule und wie Lehrer was präsentieren, und er dann so.... "aber sagt man hier eigentlich auch „Polylux“ oder heißt das nur bei uns so?".
Ich dann gleich ... "nee hier heißt das ganz westlich modern Overheadprojektor" :D :D :D

aber hat mich natürlich sehr gefreut. :D
Kommt sicherlich noch durch die älteren Lehrer, schon klar, aber wer weiß vielleicht wird der ein oder andere Bergiff ja bis über 2050 hinaus weiter getragen.


melden
Anzeige
Dragonpoops
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 11:20
SS als Abkürzung ist ok. Man muss ein Wort nicht immer wieder neu schreiben


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 11:21
knopper schrieb:Kommt sicherlich noch durch die älteren Lehrer
Oder die veraltete technik. Die chance ist groß, dass die immernoch nen polylux im klassenzimmer haben. Meine alte schule hat vor 2 jahren zumindest tatsächlich noch die alten projektoren von anno dazumal in gebrauch (zumindest einige). Sie erfüllen ihren zweck ^^


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 11:24
@gastric


eben .und im Gegensatz zu manchem Smartphone halten sie nicht nur 3 Jahre sondern wohl eher das 10-fache... leider am Wochenende wieder erlebt


aber ...OT :D


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 11:31
Nun ja, wer im Kontext liest, der wird sicherlich wissen auf was sich SS bezieht, zumal meist im Text das Wort ausgeschrieben wird und im weiteren Verlauf eben die Abkürzung genutzt wird. Ich assoziiere also nicht sofort SS = Schutzstaffe = Nationalismus.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 12:50
Tussinelda schrieb:Du regst Dich darüber auf, dass es für mich Faulheit ist und unterstellst mir, dass ich jemanden mit dieser Aussage abwerte und dann willst Du mir nicht aufzeigen, was es ist, wenn keine Faulheit? Aha. Dann muss ich wohl bei meiner Meinung bleiben ;)
übrigens sind Abkürzungen wie usw. etc. etwas anderes, als JEDES Wort einfach abzukürzen. Und dann noch möglicherweise missverständlich. Das ist bei usw. etc. eher nicht der Fall, dass dies missverstanden werden könnte.
Abkürzungen sind nicht von mir erfunden worden u. nicht nur ich benutze sie, sondern wahrscheinlich ein Großteil der Bevölkerung.

Ob ich jetzt zu faul bin, die Wörter auszuschreiben, denk ich nicht, es ist die liebe Gewohnheit.

Okay, ich rücke von dem Wort Abwertung ab, sagen wir, Du beleidigst Menschen, wenn Du sie faul nennst, "nur", weil sie z.T. gängige Abkürzungen, nutzen.

Ist Deine Meinung u. die soll Dir auch bleiben. Ich hab eine andere.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 15:24
Viele Bedeutungen wandeln sich mit der Zeit!
Nachdem es die Lpg nicht mehr gibt, stroemt jetzt das Lpg (Liquid Power Gas) aus der Zapfsaeule! Ich find gut das unsere Sprache noch lebendig ist.

:pony:


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 15:33
@syndrom
Sie wandeln sich nichteinmal, sondern es werden mehr bedeutungen für ein und die selbe abkürzung. So wird nicht nur autogas so abgekürzt, sondern bspw auch das langperiodische gitter in der glasfasertechnik. In zukunft werden wir alle aneinander vorbeireden, weil die einen LPG super fanden, die anderen nicht und der dritte keine ahnung hat, warum die sich über glasfasertechnik austauschen :D


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 15:49
Das geht halt nur im Kontext!
Grad in der Technik/Physik/Formeln- haben wir ja schon zig Bedeutungen pro Buchstaben je nach Fachgebiet!

:pony:


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 16:34
Die Automarke "Jaguar" hiess bis 1945 noch "SS". Das war dann aber in GB ein echter Marketing-Killer. So nannte man sich um.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 17:10
Ich finde die Abkürzung SS schon alleine deshalb doof, weil Schwangerschaft so ein wunderschönes, weiches, warmes Wort der deutschen Sprache ist, dass man es gar nicht oft genug schreiben kann.

Was ich übrigens auch schrecklich finde ist, wenn sich irgendwelche Helikopter-Eltern über die
"KiTa" unterhalten. Eine dämliche Abkürzung


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 17:13
Man muss einfach zuschauen, dass Euch im Alphabet nicht die Buchstaben ausgehen.
Als Schweizer fehlt mir sicher nicht das Verständnis dazu aber Ihr habt schon einen wundersamen Wusel mit braun. Man wird doch noch damit klarkommen, in und zu welchem momentanen Bezug die Abkürzung steht. Ich würde vorschlagen mal runter zu kommen, sich entspannen. Lernt lieber die neue Sprache der Wölfe im Schafspelz zu deuten als Sinnbilder vergangener Zeit zu stilisieren. Über die Zeit in der ich bei Allmy mitschreibe, wir haben nun mal das Doppel s (ss) im Schriftgebrauch, wird man auch mal angekickt und bemerkt schnell einmal, da besteht eine Prägung von der man sich noch nicht lösen konnte.

Wenn man explizit eine Bezug aufbaut wie bei ss, also den jeweiligen Kontext des Bezuges über die Symbolik stellt, wird die braune Gesinnung es gutheissen weil, weil sich die Leute gerade ausgiebig damit beschäftigen. Es spiegelt dann auch den Zeitgeist gegen die Elemente der Vergangenheit und der bestehenden Gesinnungen anzustehen. Das darf aber nicht in einer Phobie arten. Es gibt ja nicht nur ss und hh, da gibt es eine ganze Palette von Abkürzungen und ich habe nicht unrecht damit, dass Euch, mit der Zeit, die Buchstaben ausgehen werden. Wie wäre es, um dem Ganzen entgegen zu kommen, wenn man einen Bindestrich zwischen die Abkürzung pappt? S-S ...Problem gelöst!


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 17:13
@myzyny

Welche Abkürzung wäre geeigneter? KZ für Kinderzentrale?


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 17:15
@DonFungi

Ich habe mir das "ß" abgewöhnt, als meine internationalen Geschäftspartner dies permanent als "B" ansahen.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 17:23
@Doors

lol


Das Teil gibt es nicht bei meiner Tastatur aber wir lernen ja nicht nur Deutsch sondern auch die Eigenheiten in der Schrift. Von daher können wir es lesen aber so ein Grossbuchstabe der nicht am Anfang eines Wortes steht, gibt schon ein dolles Bild ab.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 19:40
Meine Initialen sind SS. Man kann es übertreiben. Ich darf schon kein Autokennzeichen mit den Initialen verwenden.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 19:44
@borabora
Abgesehen von formellen Abkürzungen wie z.B., usw, etc., ca. benutze ich keine Abkürzungen. Ich bin ehrlich gesagt ein richtiger Sprachnazi und rege mich auch auf, wenn ich Anzeichen von "Degenerationen" in der schriftlichen oder auch gesprochenen Sprache finde. Natürlich nur in meiner Muttersprache Deutsch, andere Sprachen beherrsche ich zu ungenügend um mich da als "Verfechter der Sprache" anzusehen.
Chu schrieb: Hausarbeiten, die beispielsweise mit dem "lapidaren" Begriff "anders" dahergehen, werden wortlos zurückgegeben mit dem Vermerk "Nicht bestanden - bitte in der Sprechstunde melden".
Klingt krass? Finde ich aber durchaus völlig richtig. In diesem Kontext.
Sorry, wenn ich so dumm frage, aber was ist hier der Kontext? Ich stehe gerade echt auf den Schlauch.


melden

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 19:48
@borabora
Ich finde es ehrlich gesagt einen schwachsinn, dass man sich aufregt, wenn man irgendwo irgendwie einen Zusammenhang mit den alten Nazisachen macht.
Hatte auch mal am Anfang das problem mit meinem 88 im Namen.
Das ist für mich eine ganz normale Zahl, mein Geburtsjahr halt. Das hat NIX mit HH zu tun. Wenn es ja darum ginge, sollte man zu aller erst sich auch mal aufregen, dass die Hansestadt Hamburg auf den Autoschildern HH hat.


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 19:52
satansschuh schrieb:Sorry, wenn ich so dumm frage, aber was ist hier der Kontext? Ich stehe gerade echt auf den Schlauch.
Es ging nur darum, im Vorfeld klar zu machen, wie sehr wir auf political correctness achten müssen und ich trotzdem der Meinung bin, dass Ss als Abkürzung für Schwangerschaft total okay ist. Wenn man es denn kurz erklärt. Schlauch weg?


melden
Anzeige
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"SS" als Abkürzung vertretbar?

15.08.2017 um 19:53
@satansschuh
Nazi ist übrigens die Abkürzung für Nationalsozialist. Sorry, bitte nimm es mir nicht übel, aber der musste raus :D


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt