Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

23.10.2017 um 14:44
@TheBlob
Ich glaube, manchen Sachen kritisch gegenüberzustehen liegt ein Stück weit am gesunden Menschenverstand ;)


melden
Anzeige

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

23.10.2017 um 15:13
Ich hatte mal Neujahr frühdienst ab 6.00 Uhr. Da hab ich durchgefeiert und dann direkt an die Arbeit.

So Dinger haben aber einige meiner Arbeitskollegen schon gebracht.


melden
TheBlob
Diskussionsleiter
Profil von TheBlob
dabei seit 2016Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

23.10.2017 um 15:25
TheBlob schrieb:die Arbeit verlief astrein und auch das "Wer" Gefühl war allgegenwärtig
...heißt natürlich "Wir"-Gefühl


melden

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

23.10.2017 um 16:18
Wir hatten immer ne Flasche Rum an der Arbeit stehen, die eigentlich für rote Ahle wurscht gedacht ist. Tja... Irgendwann hat's den Chef gereicht, dass bei jeder Produktion von Ahle worscht ne halbe Buddel Rum draufging.
Anders ertrug ich aber auch die Lehre nicht.

Alle zwei Wochen hatte ich dazu noch mittwochs frei. Also stand Dienstag im Zeichen des Suffs.
Es gab Montage und Donnerstage, da war ich ein Zombie. Und das war eigentlich das Beste an der Ausbildung. (Hätte ich Mal nicht auf meine Eltern gehört und lieber Abitur gemacht)

Ich hatte außerdem Mal n guten angenehmen Job in ner Pizzeria. Zum Frühstück, Mittagspause und Feierabend immer ein Ramazzotti. YAY!

Es ist n Wunder, dass ich noch meine eigene Leber habe.


melden
TheBlob
Diskussionsleiter
Profil von TheBlob
dabei seit 2016Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

24.10.2017 um 17:34
Erinnerungswürdig war auch mein erstes "Weinachtsfest" zu meiner Ausbildungszeit. Da der Termin auf einen Mittwoch fiel, war die ganze Truppe dazu verdonnert am nächsten Morgen dort anzutanzen ... Nicht einer hat sich davor gedrückt und das obwohl keiner grade stehen konnte. Sowas nenne ich tolle Vorbilder für einen kleinen Lehrling... :troll: :D


melden

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

24.10.2017 um 18:07
Nein, aber ich hatte mal in einem Arbeitsvertrag eines Studentenjobs stehen, dass ich unentgeltlich beurlaubt oder auch gleich gekündigt werde, wenn ich besoffen komme.


melden

Warst du schon mal berauscht/verkatert...

24.10.2017 um 18:13
hahaha...nun ja.

Als ich noch jung und knackig war, heute bin ich nur noch "und", habe ich einmal während meines Zivildienstes dermaßen gesoffen, bis morgens um 5, also ne Stunde vor Dienstantritt, mit mindestens 2,5 Umdrehungen.

Ich sollte den VW Bus vorfahren zum verladen des Frühstücks fürs Altersheim, daraus ist natürlich nicht geworden mit dem Wimpel. Irgend ein Arsch hat mich verpetzt. Ich durfte dann meinen Rausch ausschlafen, unter Androhung eines Disziplinarverfahrens, war mir aber Schnuppe in dem Moment. :D ....zum Wohl *hick :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

424 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt