Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Artikel 13

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 18:18
High,

der Artikel wurde lokal bereits beschlossen(Informationen über den Artikel gibt es in den Diskussionsforen von Allmy ja zu genüge), soll im April aber europaweit durchgeboxt werden..die Frage ist, seid ihr für oder gegen den Artikel 13?Ja=ja Nein=gegen Artikel 13.


melden
Anzeige
Ja
16 Stimmen (17%)
Nein
73 Stimmen (78%)
Ich enthalte mich
4 Stimmen (4%)

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 18:30
Ja, Urheberrecht geht vor. Würde auch nicht wollen wenn meine Werke uneingeschränkt veröffentlicht werden.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 18:42
Lieber würde ich die Regierung in Trümmern sehen, als das sie durchkommen. Mit allen Konsequenzen. Wenn der Markt anfängt unsere Freiheit zu beschneiden, sind wir Meilen über das Ziel hinausgeschossen.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 18:47
100% dagegen. Nicht nur die Verräter in Berlin beschneiden unsere Natürlich gegebene Freiheit, die Idioten in Brüssel tun es auch noch. Kann man nur noch niederbrennen das Ganze.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 18:55
eiskalt schrieb:a, Urheberrecht geht vor. Würde auch nicht wollen wenn meine Werke uneingeschränkt veröffentlicht werden.
Bisher konnten die wirklich guten Werke auch Geld für den Künstler abwerfen. Die Leute bezahlen als Fans immer noch Geld für die Werke, die sie gut und unterstützenswert finden. Qualität setzt sich durch.

Der Uploadfilter ist blinder Aktionismus. Er ist weder sinnvoll, noch kann er von den technischen Möglichkeiten her nicht destruktiv wirken. Plattformen wie Allmystery sind ebenfalls betroffen, der Uploadfilter sorgt dafür, dass Onlinestart-Ups es in der EU schwerer haben, sich zu etablieren und wir sind so mehr vom Silicon Valley und anderen abhängig, was die Stellung der EU in der derzeitigen weltpoltischen Lage benachteiligt. Es heißt doch immer Digitalisierung, Digitalisierung, aber was die in Brüssel machen, ist kontraproduktiv.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:08
Wie kann man bitteschön dafür sein? 😡
Das ist einfach nur asozial. Da werden zum Beispiel Plattformen wie YouTube Schwierigkeiten haben, weiter zu existieren, weil dann die Plattform selbst bestraft wird, anstatt die Nutzer, die das urheberrechtlich geschützte Material hochgeladen haben


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:12
Urufu1997 schrieb:Da werden zum Beispiel Plattformen wie YouTube Schwierigkeiten haben, weiter zu existieren, weil dann die Plattform selbst bestraft wird, anstatt die Nutzer, die das urheberrechtlich geschützte Material hochgeladen haben
Da sehe ich auch ein Problem.
Aber unter anderem - wenn also zB ein Lied im Hintergrund läuft oder jemand ein brandneues Lied hochlädt um diese andere kostenlos anzubieten, dann sehe ich es nicht mehr ein.

Ihr müsst Euch mal in die Sicht der Urheber versetzen: schon gewusst das ein Künstler pro verkaufte CD nur max 2ct erhält?
tja des ist verdammt wenig.
Und würdet ihr einsehen, dass andere DEINE Musik verwenden um diese anderen Personen zur Verfügung stellen? - betrachtet könnten dies Millionen Nutzer sein.
Rechnet mal um, wie viel € da für den Künstler fischen geht.

Allerdings sollte nicht Yt oder Ähnliche Plattformen dafür direkt haften. Höchstens im Teilbetrag, wenn der Nutzer ohne Lizenz dies hochgeladen hat und YT sich nicht darum gekümmert hat, dass diese Videos von dort verschwinden.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:16
Urheberrechts-Schutz muss natürlich sein. Aber nicht auf diese Weise. Es gibt doch auch zum Beispiel die GEMA. Die könnten zum Beispiel einen Upload-Filter entwickeln, der solche Videos/Mp3-Dateien sofort sperrt oder gar nicht erst zulässt dass es hochgeladen wird


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:18
Urufu1997 schrieb:Urheberrechts-Schutz muss natürlich sein. Aber nicht auf diese Weise. Es gibt doch auch zum Beispiel die GEMA. Die könnten zum Beispiel einen Upload-Filter entwickeln, der solche Videos/Mp3-Dateien sofort sperrt oder gar nicht erst zulässt dass es hochgeladen wird
Dies fände ich wieder sehr sinnvoll - also dies mit der GIMA, damit wäre einer der Hauptprobleme sicherlich gelöst ? ;)


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:19
satansschuh schrieb:Bisher konnten die wirklich guten Werke auch Geld für den Künstler abwerfen. Die Leute bezahlen als Fans immer noch Geld für die Werke, die sie gut und unterstützenswert finden. Qualität setzt sich durch
Ach ist das so, ja? Ich finde alles kostenfrei mit einer kurzen Google Suche irgendwo im Netz. Und unsere Generation wächst mit Internet auf, wahrscheinlich gehe ich schon als altes Eisen durch wie man etwas sucht.. und findet.
satansschuh schrieb:Der Uploadfilter ist blinder Aktionismus. Er ist weder sinnvoll, noch kann er von den technischen Möglichkeiten her nicht destruktiv wirken. Plattformen wie Allmystery sind ebenfalls betroffen, der Uploadfilter sorgt dafür, dass Onlinestart-Ups es in der EU schwerer haben, sich zu etablieren und wir sind so mehr vom Silicon Valley und anderen abhängig, was die Stellung der EU in der derzeitigen weltpoltischen Lage benachteiligt. Es heißt doch immer Digitalisierung, Digitalisierung, aber was die in Brüssel machen, ist kontraproduktiv.
Der Uploadfilter funzt, klar ist er läuft nicht auf 100% aber wozu gibt es Moderatoren im Netz.

Online start ups erhalten einige Sonderregelungen, bitte erst über den Entwurf informieren bevor Unwahrheiten ungefiltert in die Öffentlichkeit gelangen.

Warum sich der Rest so aufregt verstehe ich nicht, immer am Eigentum jammern aber wenn es angepackt wird sind andere daran Schuld.
Die wenigsten können wohl die Logik dieses Konzepts begreifen sonder sehen nur die Aktion.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:19
BossMeng schrieb:schon gewusst das ein Künstler pro verkaufte CD nur max 2ct erhält?
tja des ist verdammt wenig
Kommt auf den Deal an und stimmt so nicht unbedingt. Wer sich so über den Tisch ziehen lässt...
Ein eigenes Label schafft da Abhilfe.
BossMeng schrieb:Und würdet ihr einsehen, dass andere DEINE Musik verwenden um diese anderen Personen zur Verfügung stellen? - betrachtet könnten dies Millionen Nutzer sein.
Rechnet mal um, wie viel € da für den Künstler fischen geht.
Wäre kostenlose Werbung. Es gibt Musiker, die bieten ihre Musik komplett kostenlos an und verdienen ihr Geld mit Merchandise und Livekonzerten. Es geht alles.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:21
satansschuh schrieb:Kommt auf den Deal an und stimmt so nicht unbedingt. Wer sich so über den Tisch ziehen lässt...
Ein eigenes Label schafft da Abhilfe.
ich habe mir diese Zahlen von Helene fischer geholt. Dumm wird sie wohl nicht sein .. hoffe ich ^^
Musik kann für manche ein hageres Geschäft sein, daher geben die Konzerte meist den Aufschub
satansschuh schrieb:Wäre kostenlose Werbung. Es gibt Musiker, die bieten ihre Musik komplett kostenlos an und verdienen ihr Geld mit Merchandise und Livekonzerten. Es geht alles.
Sicher wäre dies eine Art Werbung aber ich denke, diese kommen nicht so gut raus als wenn sie ihre Alben normal verkaufen könnten.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:25
eiskalt schrieb:Ach ist das so, ja? Ich finde alles kostenfrei mit einer kurzen Google Suche irgendwo im Netz. Und unsere Generation wächst mit Internet auf, wahrscheinlich gehe ich schon als altes Eisen durch wie man etwas sucht.. und findet.
Satansschuh schrieb
Schön für dich. Ich auch. Im Unterschied zu dir, unterstütze ich meine Lieblingskünstler auch finanziell.
eiskalt schrieb:Der Uploadfilter funzt, klar ist er läuft nicht auf 100% aber wozu gibt es Moderatoren im Netz.
Fehleranfälligkeit und Manipulation
Bearbeiten
Maschinelle Systeme sind immer fehleranfällig bzw. können manipuliert werden, so dass Inhalte falsch eingestuft werden.

Viele Webvideoproduzenten auf YouTube und anderen Plattformen kritisieren eine falsche Einstufung ihrer Inhalte durch Uploadfilter. Zum Beispiel kann über eine Sperrung der Werbeeinnahmen oder von einzelnen Videos durch einen Uploadfilter dafür gesorgt werden, dass Videos, die sich auf kritische Themen beziehen und diese sachlich oder unterhaltsam behandeln, ohne dabei Rechtsverletzungen zu begehen, allein aufgrund des Inhaltes und bestimmter schematischer Merkmale des Filters als nicht werbefreundlich oder sogar als Rechtsverletzung eingestuft werden und deswegen gesperrt werden. Auch sei es sehr fraglich, einzelne Wörter in einem Video aus dem Kontext herauszuziehen, indem man zum Beispiel eine gespielte Beleidigung als Hass wertet. Damit werde die Kunstfreiheit zum Beispiel bei Satire erheblich eingeschränkt
Und wer übernimmt auf Allmy die Aufgabe? Unentgeltlich?
eiskalt schrieb:Warum sich der Rest so aufregt verstehe ich nicht, immer am Eigentum jammern aber wenn es angepackt wird sind andere daran Schuld.
Die wenigsten können wohl die Logik dieses Konzepts begreifen sonder sehen nur die Aktion.
Wer jammert hier über Eigentum?


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:32
RenardE schrieb:Wenn der Markt anfängt unsere Freiheit zu beschneiden
Schon interessant.
Freiheit hast du doch.

Wenn man uns das Internet komplett nehmen würde, würde dann die Welt untergehen? Sind wir dann alle verloren?


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:33
Lemniskate schrieb:Wenn man uns das Internet komplett nehmen würde, würde dann die Welt untergehen? Sind wir dann alle verloren?
Wenn Du schon so fragst:
Jop wären wir


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:35
satansschuh schrieb:Im Unterschied zu dir, unterstütze ich meine Lieblingskünstler auch finanziell.
Geht es um dich oder um Artikel 13 &11 ?
satansschuh schrieb:Und wer übernimmt auf Allmy die Aufgabe? Unentgeltlich?
Darüber kann sich der Seitenbetreiber den Kopf zerbrechen. Eine Community sollte soweit bereit sein für ihr Forum freiwillige Hilfe zu leisten usw.
Und noch was, ist mir völlig Wurst weil es nicht meine Aufgabe ist Lösungen zu bieten. Es geht ums Prinzip.
satansschuh schrieb:Wer jammert hier über Eigentum?
Musiker, Filmproduzenten, Schriftsteller etc.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:35
@BossMeng
Ach. ..erklär mal, wieso denn?


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:37
Wieder typisches Beispiel über nicht Nachdenken sondern aufregen und die Barrikaden rüsten.

Dieses Änderung ist eine positive Entwicklung und ein wichtiger Schritt. Hier sieht man wie schnell das Internet die Brüllaffen vorschiebt.


melden

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:37
eiskalt schrieb:Der Uploadfilter funzt
lol


melden
Anzeige

Seid ihr FÜR oder GEGEN den Artikel 13?

19.02.2019 um 19:38
Lemniskate schrieb:Ach. ..erklär mal, wieso denn?
Wenn man mal bedenkt das mittlerweile vieles übers Internet, bzw ich korrigiere: über das Handy verläuft - auch schon Zahllungen - das ist ein einziger Stromausfall bei manchen schon eine Katastrophe. Ich möchte es nicht überspitzen ... dies wäre nur ein Teil davon


melden
508 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt