Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

424 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Allmy, Klimawandel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

19.04.2021 um 21:22
Zitat von frivolfrivol schrieb:Klar fühlen wir uns der Natur zugehörig, aber es geht zuerst um den Menschen und erst als zweites um die Tiere, Pflanzen, Wasser und Erde.
Erstens: wir sind nichts anderes als eine der spezies in der tierwelt, da hilft auch alles leugnen nichts.

Zweitens: als lebewesen haben wir, wie alle anderen auch, existentielle bedürfnisse, wenn die nicht befriedigt werden, sterben wir. Ohne luft, wasser und nahrung sterben wir. NICHTS ist also wichtiger, als diese existensgrundlage zu erhalten.

Und verstehe ich dich richtig: die AFD ist schuld, wenn wir es nicht schaffen, den WELTWEITEN klimawandel aufzuhalten ?

Zu dem rest deines weltuntergangszenarios sag ich besser gar nichts . . .


2x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

19.04.2021 um 22:26
Zitat von osakiosaki schrieb:Erstens: wir sind nichts anderes als eine der spezies in der tierwelt, da hilft auch alles leugnen nichts.
Doch wir sind anders, weil wir die Erde umgestalten können, zum Guten oder zum Schlechten.
Zitat von osakiosaki schrieb:Zweitens: als lebewesen haben wir, wie alle anderen auch, existentielle bedürfnisse, wenn die nicht befriedigt werden, sterben wir. Ohne luft, wasser und nahrung sterben wir. NICHTS ist also wichtiger, als diese existensgrundlage zu erhalten.
Das stimmt, aber nur die entwickelten Länder können diese Existenzgrundlage sichern. In den armen Ländern haben die Menschen pech gehabt. Das gilt aber auch für Medizin, Sicherheit usw.

Wir wollen den Klimawandel aufhalten, nicht weil unsere Existenzgrundlage bedroht wäre, sondern weil die weltweiten Schäden enorme Kosten verursachen in Zukunft. Und die können wir verhindern, wenn wir jetzt auf Kredit die Energiegewinnung auf erneuerbare CO2-arme Technologien umstellen. Das rechnet sich dann später.

Zunächst die Kohleverbrennung abschalten und Öl zurückdrehen zugunsten von Erdgas, Atomkraft und erneuerbare Energien. In 30 Jahren wird dann auch das Erdgas runtergefahren und andere Zukunftstechnologien genutzt.


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

20.04.2021 um 12:02
@frivol


Dine und meine Weltanschauung driften einfach zu stark auseinander, wir haben keine Berührungspunkte, bei denen man nur annähernd auf den gleichen Nenner käme. Nur ein Beispiel:
Zitat von frivolfrivol schrieb:Das stimmt, aber nur die entwickelten Länder können diese Existenzgrundlage sichern. In den armen Ländern haben die Menschen pech gehabt.
Viele der Probleme, die arme Länder durch den Klimawandel und Umweltverschmutzung haben, haben wir unmittelbar (oder durch die Pilitik der reichen Länder) verursacht, das dann Pech zu nennen, ist schon ziemlich zynisch . . .


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

21.04.2021 um 09:02
Zitat von osakiosaki schrieb:Viele der Probleme, die arme Länder durch den Klimawandel und Umweltverschmutzung haben, haben wir unmittelbar (oder durch die Pilitik der reichen Länder) verursacht, das dann Pech zu nennen, ist schon ziemlich zynisch . . .
Da gebe ich dir recht, die reichen Länder müssten auch Verantwortung für die armen Länder übernehmen. Und das ist wieder was persönliches, ob die Bevölkerung bei uns Lust hat, das zu bezahlen...
Zitat von osakiosaki schrieb:Und verstehe ich dich richtig: die AFD ist schuld, wenn wir es nicht schaffen, den WELTWEITEN klimawandel aufzuhalten ?
Nee, die AFD spielt dabei keine Rolle, weil sie nicht mitregieren. Aber sie sammelt und fördert die Minderheit, die nicht an den Klimawandel glaubt. Weil sie keine Lust haben die Kosten vom Klimawandel heute mitzutragen.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

02.05.2021 um 07:20
Ein wichtiger Punkt fehlt: sie sehen ihr Geschäftsmodell bedroht.

Und die Dummen leisten Schützenhilfe.

Das Ganze ist wie bei allen großen destruktiven Industriezweigen. Sie leiste Lobbyarbeit und stiften Verwirrung. Auch ein beliebtes Mittel ist die Wissenschaft. Die wird für die eignen Zwecke missbraucht.
Wie zum Beispiel die Tabak Industrie gearbeitet hat, ist bekannt. Gleiches gilt für die Zuckerindustrie oder der Landwirtschaft (und nein, damit meine ich nicht den idyllischen Familienkleinbetrieb - aber solche sind extrem selten. Aber vollkommen überrepräsentiert! Hinter diesen Betrieben versteckt man sich aber gerne).


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: In welchen Thread, sind bis jetzt die meisten User gesperrt worden?
Umfragen, 55 Beiträge, am 22.03.2021 von Coronerswife
Sungmin_Sunbae am 11.03.2021, Seite: 1 2 3
55
am 22.03.2021 »
Umfragen: Unterwasser-Messstation in der Ostsee spurlos verschwunden...
Umfragen, 25 Beiträge, am 06.09.2019 von aero
Sungmin_Sunbae am 05.09.2019, Seite: 1 2
25
am 06.09.2019 »
von aero
Umfragen: Sollten wir die Co2 Abschaffen?
Umfragen, 18 Beiträge, am 01.01.2019 von TerracottaPie
Sungmin_Sunbae am 01.01.2019
18
am 01.01.2019 »
Umfragen: Gehen Umfragehasser in den Keller, um zu lachen?
Umfragen, 41 Beiträge, am 21.02.2019 von Mahatma-fun
Sungmin_Sunbae am 18.02.2019, Seite: 1 2 3
41
am 21.02.2019 »