Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gendern im Gespräch

232 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Gendern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gendern im Gespräch

15.09.2021 um 15:45
Und was ist mit Gendern für Stumme, Taube und Blinde?


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 08:21
@FlamingO
"Taube"? Du meinst sicher Gehörlose. "Taube" ist ein Vogel.
Barrierefrei gendern: So geht’s
Quelle: https://www.lucia-clara-rocktaeschel.de/barrierefrei-gendern/


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 08:56
Korinthenkacker(in) :vv:


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 09:18
@Tussinelda
Boah das ist so sinnlos alles



melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 10:13
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Es ging doch um das Gebäude
ich weiss schon.

aber da muss eben unbedingt noch ein zweites gebaut werden.


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:30
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:"Taube"? Du meinst sicher Gehörlose.
Die meinte ich, ja. Nichtsdestotrotz spricht man immer noch von Taubstummheit.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:"Taube" ist ein Vogel.
Jo, und der Uhu ist kein Klebstoff, der Reiher kein Vomitierender.


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:45
@FlamingO

was ist denn der unterschied zw. taub und gehörlos?

gibt's da was?


2x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:51
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:was ist denn der unterschied zw. taub und gehörlos?

gibt's da was?
Wos frägst mi?


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:53
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Wos frägst mi?
Taub, oder was? :P: :D


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:54
weil du dich auch mit Uhu und Reiher auskennst.

konnte ja sein...

@FlamingO


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:55
Zitat von InterestedInterested schrieb:Taub, oder was? :P: :D
Mute or what? ^^


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:57
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Mute or what? ^^
What? I can't hear you. :'D


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 15:57
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:was ist denn der unterschied zw. taub und gehörlos?
Du musstest doch nur den link anklicken...
Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gilt das Wort „taubstumm“ als veraltet und wird von Betroffenen als diskriminierend empfunden.
Quelle: Wikipedia: Taubstummheit


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:02
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Du musstest doch nur den link anklicken...
Ernste Frage: Wo ist das "stumm" im Wort gehörlos? Es gibt doch auch Menschen, die wirklich nur "gehörlos" sind, aber reden können. Oder steh ich auf dem Schlauch?


2x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:19
Zitat von InterestedInterested schrieb:Ernste Frage: Wo ist das "stumm" im Wort gehörlos? Es gibt doch auch Menschen, die wirklich nur "gehörlos" sind, aber reden können. Oder steh ich auf dem Schlauch?
:D
Ist es wirklich soooo schwierig einen link anzuklicken?
Was meinst du, warum der da ist?
Mach das mal, dann lies in dem link und deine Fragen werden beantwortet.

Wikipedia: Taubstummheit


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:49
No fucking way. Überflüssig wie ein Kropf. Das generische Maskulinum ist völlig ausreichend, und diskriminiert per Definition niemanden.

Die Studien dazu, die eine Diskriminierung von Frauen belegen, sind so vage, dass sie meiner Ansicht nach nicht wirklich eine Diskriminierung im soziologischen Sinne belegen können. Da geht es eher um linguistische Effekte innerhalb der Kognition der Probanden, und sowas lässt sich nicht eindeutig auf das soziale Miteinander übertragen, wobei man auch kaum belegen können wird, dass das schon irgendwelche konkreten Auswirkungen für die tatsächliche Benachteiligung irgendeiner Gruppe hätte.

Wenn Gendern, dann nur in den besonders lächerlichen Fällen, wie bei HauptmannInen, um zu zeigen, welch beglückende Blüten das zuweilen treiben kann.


4x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:57
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Das generische Maskulinum ist völlig ausreichend, und diskriminiert per Definition niemanden.
Daher bin ich für das generische Femininum, das Männer einfach mitmeint und nicht diskriminiert. Ach, das Leben kann so einfach sein, liebe Mitbürgerinnen.


2x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:58
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Die Studien dazu, die eine Diskriminierung von Frauen belegen, sind so vage
falsch


1x zitiertmelden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:58
Zitat von DoorsDoors schrieb:Daher bin ich für das generische Femininum, das Männer einfach mitmeint und nicht diskriminiert. Ach, das Leben kann so einfach sein, liebe Mitbürgerinnen.
Nichts dagegen. Schreibs dir aufs Transparent, und dann toi toi toi :)


melden

Gendern im Gespräch

16.09.2021 um 16:59
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:falsch
Behauptest du.


1x zitiertmelden