Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

284 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Bildung

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 13:17
Habe für Mathe gestimmt, aus dem einfachen Grund, weil es mir die meisten schlaflosen Nächte beschert hat und mich von meinem geliebten C64 weggeholt hat, weil ich mit meinem Vater pauken mußte. :(

Naja, später kamen dann noch Chemie und Physik als Hassfächer hinzu. ;)


melden
Anzeige

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 13:51
sport???

:D :D :D haha ihr opfer :D


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 15:20
da gab es soo viele - frag lieber nach einem einigermaßen erträglichen fach :)


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 16:21
Russisch !


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 20:46
Religion.
Das gehört in die Kirche und nicht an eine Schule.
Es wäre allerhöchstens im Geschichtsunterricht anzuschneiden, mehr nicht.


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 21:14
definitiv mathe, mathe saugt
vielleicht liegt das nicht am fach selbst, sondern daran dass mathelehrer oft roboter sind mit 0 sozialer kompetenz


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 21:35
ETHIK absolutes hassfach neben Mathe xD


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 21:47
@peecekeeper

m0wl

Sport war das Letzte....ich hab mich seit der 4ten Klasse nie wieder über zwei Holzstangen rollen müssen und wenn mir Pfosten im Weg steht, dann geh ich drum rum und spring nich drüber. Was das Reck soll, hab ich mich schon immer gefragt, der Erfinder sollte wiederbelebt und nochmal umgebracht werden...am Besten aufgehängt an dem eierfeindlichen Schweineding.

Auch von Kopfständen und Rückwärtsrollen sehe ich im Alltag eher ab, Handstand brauch ich noch nichmal, wenn ich vor lauter Alkohol runde Schuhe anhabe und Hochsprung? Wozu zur Hölle gibts Treppen und Umwege....und selbst wenn ich mal über was Hohes springen muss, dann beabsichtige ich doch nicht, auf dem Rücken aufzukommen.

Auch Weitsprung stell ich mir nur im Abenteuerfilm nützlich vor, wenn man vor einem 3,80m breiten Lavafluss steht.

Fazit: Schulsport ist für den Alltag ungefähr so nützlich wien Katalysator für einen Düsenjet.

Man hätte stattdessen viel mehr Geschichte drannehmen können....oder Deutsch, wenn man sich anschaut, was für Leute hier welche Sachen verzapfen.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:24
Latein!
Warum auf einmal 6 statt 4 Fälle? Wer denkt sich sowas aus? Und alle Gymnasiasten denken, sie werden mal Arzt und brauchen dann Latein....ich hab also das kleine Latinum...das gaaaaanz kleine...verschwindend quasi :) Ausser mit dem Papst könnte ich es auch nicht sprechen und mit dem hab ich eher weniger Themen....*boah irgendwie kommt da grad Frust auf*....wie der Lateiner sagt: Erare humanum est! :)


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:25
@GilbMLRS

Dir ist schon klar, das die sportliche Aktivität vieler junge Menschen auf den Sportunterricht beschränkt sind, oder?
Die Kinder sind auch schon mit dem Sportunterricht heutzutage viel zu dick, wie sehe das dann erst ohne aus? ~.~

Abgesehen davon macht der Sportunterricht einfach Spaß, dass war früher das Highlight für mich, mit den Freunden schön "rumtoben" und so, einfach genial :D

Und das alles von dir genannte sportlichen Disziplinen stählen den Körper und machen einfach Spaß, also, was spricht dagegen? :D


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:26
@Metanoia

Ha! Ich habe das normale Latinum noch gerade so geschafft :D


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:29
@Dragonfire
Da gratulare egi mal von Herzen (oder so) :)

Und: die sportlichen Disziplinen oben haben ALLET mit mir gemacht, aber sicher nicht meinen Körper gestählt....glaube auch nicht, dass dicke Kinder durch Schulsport abnehmen, ich bin der Beweis dafür: sah eher grenzwertig aus, wenn ich dicklich über den Schwebebalken hüppen musste, grazil wirken und ja nicht in all meiner Pracht runterknallen durfte :)


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:30
Und das alles von dir genannte sportlichen Disziplinen stählen den Körper und machen einfach Spaß

Weder haben sie meinen Körper gestählt (das tut jetzt das Radfahren....GABS IN SPORT NICH!), noch haben sie Spaß gemacht (das tut jetzt das Radfahren....GABS IN SPORT NICH!)

was spricht dagegen?

Der 100%ige Misserfolg?

Ich werde eine Initiative gründen müssen....one bicycle per child....und Schulbusse werden verboten, was glaubst du, wie athletisch die ganzen Fettsäcke auf einmal werden? :D


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:32
@Metanoia

Danke, reich rechnerisch hätte es eigentlich nicht mehr für das Latinum gereicht, aber mein Lehrer hatte ein Auge zugedrückt :D

Und ums abnehmen gehts in erster Linie auch nicht, dafür müssen die Kids schon mehr tun. Aber es lässt sie wenigstens nicht so schnell dicker werden und weckt bei einigen vielleicht sogar die Lust, auch außerhalb des Sportunterrichts mal ein wenig Sport zu treiben :)


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:37
@Dragonfire
Mal ganz kurz, obwohl´s hier nicht Thema ist:
2 Std. Schulsport die Woche (zu mehr reichts ja meistens nicht) lässt Kinder genauso schnell dicker werden wie ohne. Und als dickes Kind zwischen "normalen" Klassenkameraden z.B. zum Schwimmen zu müssen, wo man sich in Grund und Boden schämt, bei Ballspielen als Letzte ins Team gewählt zu werden und beim 100m - Lauf Stunden nach den Anderen und mit rotem Kopp kurz vorm Herzinfarkt ins Ziel zu schleichen ==> niemals motivierend, ausserhalb des Schulsports aktiv zu werden, sorry.


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:37
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Ich werde eine Initiative gründen müssen....one bicycle per child....und Schulbusse werden verboten, was glaubst du, wie athletisch die ganzen Fettsäcke auf einmal werden?
20 km auf dem Rad, und das jeden Tag? :D Dann wird die Schulschwänzrate aber exponentiell steigen :D
GilbMLRS schrieb:Weder haben sie meinen Körper gestählt (das tut jetzt das Radfahren....GABS IN SPORT NICH!), noch haben sie Spaß gemacht (das tut jetzt das Radfahren....GABS IN SPORT NICH!)
An deinen Kommentaren vermute ich jetzt mal, das du nicht so motiviert warst, am Sportunterricht teilzunehmen, oder? Das macht auch schon ne Menge aus, wenn man zum Beispiel beim Langlauf nach 5 min aufgibt und rumheult, weil 'man nicht mehr könne', dann wirds nichts mit dem abnehmen oder mit dem 'stählen' des Körpers.
Und wenn man etwas motivierter ist, macht die ganze Sache auch gleich mehr Spaß^^


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:39
@Metanoia

Okay, das kann vielleicht sein. Aber wie würde es aussehen, wenn diese Kinder gar keinen Sport mehr machen müssten?


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:47
@Dragonfire

Die Kinder würden genauso aussehen wie mit Schulsport: viel zu dick! Die Eltern würden auf die Schule schimpfen und selbst nichts ändern, die Lehrer könntens dann komplett aufs Elternhaus schieben und müssten sich erst recht keine Gedanken mehr drum machen, wie man übergewichtige Blagen "gewichtsentsprechend" an passende Sportarten ranführen könnte. Tischtennis ist ne gute Sache: man bewegt sich und kann dafür auch mit zuvielen Kilos Talent haben...kegeln genauso: auch Paul Plautze trifft mal alle Neue und kann Anerkennung ernten. Man wird bei sowas eben nicht nur zum Komplettdeppen gemacht.


melden

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 22:52
@Metanoia

Aber dafür kann doch der Sportunterricht nichts. :D
Möglicherweise sehe ich die Lage auch falsch, denn ich kann eine Person einfach nicht verstehen und ihre Gedankenzüge nachvollziehen, die körperlichen Ertüchtigung gegenüber abgeneigt ist. Ich verstehe einfach nicht, warum sich dicke Menschen, die abnehmen wollen, nicht einfach ein Rad nehmen und ein paar Stunden täglich damit durch die Gegend radeln, oder einfach mal joggen gehen. ~.~


melden
Anzeige
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer meist gehasstes Fach in der Schule ?

11.03.2010 um 23:03
@ Dragonfire
Dragonfire schrieb:Möglicherweise sehe ich die Lage auch falsch, denn ich kann eine Person einfach nicht verstehen und ihre Gedankenzüge nachvollziehen, die körperlichen Ertüchtigung gegenüber abgeneigt ist.
==> hier gings ja auch um so lustige Sachen wie "spring ma mittem Rücken zuerst über diese 1,20m hohe Stange....die klaffende Wunde an der Wirbelsäule nähen wir dann in Bio alle gemeinsam zu"....oder:"Bockspringen ist total wichtig, braucht man oft im Leben!" ...gern auch:" Jetzt mach endlich den Köpper vom 5m - Turm, so schnell platzt Dein Bauch nicht auf!"

Es macht keinen Sinn, dicke Kinder und auch dünne, die darauf keinen Bock haben, mit sowas zu beleiern. Schulsport muss sein, sehe ich ein, aber so, wie es auch andere Wahlfächer gibt ("Na, Bernd, möchtest Du heute häkeln, altägyptische Hieroglyphen mundklöppeln oder doch lieber ne Hirsesuppe kochen?") könnte man ja bei Sportunterricht auch verschiedene Sportarten und Geräte anbieten, wo man sich wat aussuchen kann. Glaub ma: ich hätte jederzeit das Fahrrad gewählt, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, statt beim Zirkeltraining im Sauerstoffzelt zu landen....
Dragonfire schrieb:Ich verstehe einfach nicht, warum sich dicke Menschen, die abnehmen wollen, nicht einfach ein Rad nehmen und ein paar Stunden täglich damit durch die Gegend radeln, oder einfach mal joggen gehen
==> beim Radfahren stimme ich Dir zu, Joggen is ja eher nen Gag, woll? Man kann als Dicker sein eigenes Gewicht kaum beim Gehen bewegen, da fällt es eher extrem schwer, diese Maße ans Laufen zu kriegen.....Walken, ja, gute Alternative!


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt