Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:32
@geistwerk
geistwerk schrieb:Im übrigen denke ich nicht, dass es mehr Leute machen würden, nur weil es legal wäre.
Alle die es jetzt machen wollen, tun es auch so.
Ganz genau.
Ich weiß gar nicht wie die Leute drauf kommen, dass sich dann auf einmal alle zudröhnen wollen. :D
geistwerk schrieb:powow, ein erneuter beitrag, dem ich zu 100% zustimme.
Wir schwingen bei dem Thema auf der gleichen Wellenlänge. ;)


melden
Anzeige

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:33
wenn man es jedem zugänglich macht nehmen es auch enstrpechend viele mehr. und nehmen wir mal an jeder 200e kommt damit nicht klar.ist es dass dann wert??


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:34
stimmt

und ja das ist es


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:38
@atomflunder
oha. ok, jeden abend LSD nehmen ist wahrscheinlich ein sicherer Weg in einen Zustand, den man wohl als verrückt bezeichnen könnte ^^

aber niemand nimmt jeden Tag LSD! zumindest niemand den ich kenne. oder gehört hätte.
wie soll das überhaupt gehen? ein trip dauer bis zu 12 stunden. denkt man sich dann nach 12 stunden trip erstmal "oi, nochmal" und schmeißt gleich noch ne Pappe?

also nach 5, 6 stunden pilztrip musst ich mich erstmal erholen und hätte nie im leben das bedürfnis verspürt das (auch nicht in den nächsten tagen) nochmal zu machen, auch wenn es bisher immer wunderschön war.
sowas macht man doch höchstens ein Paar mal im Jahr...

wie gesagt, ich ändere meine Meinung dazu nicht:

es ist riskant. aber ob man risiko eingeht oder nicht (denn man riskiert nur seinen EIGENEN Verstand) sollte jeder selbst wissen und selbst entscheiden. da hat der staat sich nicht einzumischen


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:38
@mcmööp
mcmööp schrieb:aber anonsten sind drogen durch die illegalität doch deutlich schwerer zu bekommen
Etwas schwerer vielleicht, aber nicht deutlich schwerer.
Bei einigen abgefahrenen Sachen magst du Recht haben, aber LSD, Pilze, Marihuana, Koks, Heroin etc. (die bekannten Drogen) sind in größeren Städten nicht schwer aufzutreiben. Wie oft war ich schon auf Parties auf denen die Lines in der Küche mit dem Strohhalm gezogen wurden. Man braucht eigentlich nur eine Droge finden, dann findet man sehr schnell alle anderen die man möchte.

@atomflunder
atomflunder schrieb:es ist ein unterschied ob ein alkohiker in der bar zum tausensten mal von seiner tollen jugend berichtet oder ob einem jemand erklärt dass er aus der matrix kommt.
Inhaltlich macht das vielleicht einen Unterschied, aber sonst?
atomflunder schrieb:es ist ein unterschied ob du dich auf einen begrenzten zeitraum. sagen wir 2 monate jeden abend zu säufst als jeden abend lsd zu nehmen. sicherlich machst du das nicht so. aber wäre es zugänglich würden das viele überteiben.
Man kann nicht jeden Abend LSD nehmen, dazu ist die Toleranzentwicklung viel zu extrem. Das klappt vielleicht 2 Tage hinterander, aber ab dem 3. Tag muss man sich das Zeug dann wohl Grammweise reinschaufeln. :D


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:39
ma abgesehen von der toleranz sowie kreuztoleranz..


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:40
@atomflunder
atomflunder schrieb:wenn man es jedem zugänglich macht nehmen es auch enstrpechend viele mehr.
Das muss nicht sein.
Wie Geistwerk schon sagt sieht man an Holland am besten, dass eine Legalisierung von beispielsweise Cannabis nicht zum Konsumanstieg in der Bevölkerung führt.
Da rauchen im Verhaltnis zur Bevölkerungszahl genau so viel Leute Gras wie hier in Deutschland und das obwohl es legal und praktisch überall zu bekommen ist.


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:40
@mcmööp
ja, stimmt, wenn man sich jeden tag ne pappe gönnen würde, dann würde man nach einigen verpappten wochen nicht mehr viel merken :D
wenn man dann nicht schon eingewiesen wurde, weil man drei tage lang lachend und weinend gleichzeitig auf einen punkt gestarrt hat :D


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:40
@Bukowski
"Etwas schwerer vielleicht, aber nicht deutlich schwerer."

natürlich, ich bin ein gutes beispiel
angenommen ich würde heroin wollen (was nicht der fall ist). momentan 0 chance
im supermarkt -> 5 min fußweg

"Bei einigen abgefahrenen Sachen magst du Recht haben, aber LSD, Pilze, Marihuana, Koks, Heroin etc. (die bekannten Drogen) sind in größeren Städten nicht schwer aufzutreiben."

naja nicht für alle, und damit ist ein kreis schonmal sozusagen ausgeschlossen^^


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:40
@geistwerk

doch einen pappigen mund :D


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:43
@mcmööp
naja, aber auch wenn du es bekommen würdest, wenn es legal wäre, machen würdest du es nicht, sagste ja selber
wenn du es jetzt unbedingt machen wolltest, dann würdest du wohl auch nen weg finden, oder nicht? ^^


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:44
@geistwerk

kommt auf die person und auf die droge drauf an

ich würd sicherlich gleich ne einkaufstour machen und interessantes zeug mitnehmen

"wenn du es jetzt unbedingt machen wolltest, dann würdest du wohl auch nen weg finden, oder nicht? ^^"

hab da andere erfahrungen^^


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:44
ja, ich mag drogen auch. und hatte auch mal die selbe meinung wie ihr. ich hab mit 15 das kiffen angefangen. wir alle haben gesagt: ist nicht schlimm. alk ist viel schädlicher.

was auch richtig ist, wir haben wie wohl jeder kiffer am afang chemie verabscheut. was wohl die wenisgten daran hintert früher oder später damit anzufangen.

soviel zur einstiegsdroge die doch irgendwie eine ist.

wir komsumiertsen speed, kokain, teile, lsd, c2b und alles mögliche. was auch gut war und was ich auch noch immer machen würde bei entsprechendem anlass. aber nach meiner ganzen drogenkarrieren. ich bin jetzt 26 weiss ich einfach, dass unverhätniss viele echt abkacken dadurch. und da kann man nicht sagen "sie waren eben so veranlagt und hätten auch so eine psychose bekommen".

solche dorgen sind wie russischisches rolett. du weißt nicht wie du damit umgehen kannst. und ich verstehe echt nicht wie man da sagen kann es wäre gut wenn es legal wäre. auch wenn nicht jeder gleich in die aphoteke rennen würde und es kaufen würde.

darum geht es auch nicht.


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:47
@mcmööp
mcmööp schrieb:natürlich, ich bin ein gutes beispiel
angenommen ich würde heroin wollen (was nicht der fall ist). momentan 0 chance
im supermarkt -> 5 min fußweg
Wenn du es wollen würdest, würden sich deine Chancen es zu finden drastig erhöhen. :D ;)

Sicher, der Supermarkt wäre dann wohl die schnellere gesündere Alternative, aber ich bin der Meinung, die Menschen die es nehmen wollen die finden es ohne Probleme selbst dann wenn es illegal ist und die Menschen die es nicht nehmen wollen, suchen es auch dann nicht wenn es legal ist, denn an der Droge ändert sich ja nichts, warum sollten sie also Jahre, Jahrzehnte auf eine Legalisierung warten die es am Ende gar nicht geben könnte.

Ich denke nicht, dass die Hausfrauen für ein paar Hustenpastillen in die Apotheke gehen und weil sie schon mal dabei sind ein paar Gramm Heroin kaufen, obwohl sie nie das Verlangen hatten welches zu nehmen.


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:48
@Bukowski
wie kannst du da jetzt holland ins spiel bringen. holland hat ein ziemlich großes drogenproblem auch wernn dort nicht jeder bürger drogen nimmt.

hau mich jetzt mal hin. meine freundin stresst. ich hoffe wir können die diskussion mal irgendwann weiter frühren. gute nacht


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:48
@atomflunder
naja, ich würde zB nie Teile schmeißen oder koksen. Auch Speed kommt bei mir nicht in Frage, sondern nur Gras und Halluzinogene

ich kenn auch n Paar Leute, die sich damit kaputtmachen
aber ich find trotzdem, dass es jedem selbst überlassen sein sollte
das abrutschen in die illegalität bzw kriminalität ist zB auch ein wesentlicher teil des kaputtgehens


melden

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:53
@atomflunder
atomflunder schrieb:wie kannst du da jetzt holland ins spiel bringen. holland hat ein ziemlich großes drogenproblem auch wernn dort nicht jeder bürger drogen nimmt.
Ich wollte damit nur sagen, dass obwohl in Holland Marihuana legal ist, es trotzdem nicht mehr Menschen konsumieren als hier in Deutschland wo es illegal ist.
Das heißt es macht keinen Unterschied ob die Droge legal oder illegal ist, die Menschen die sie nehmen wollen, nehmen sie.

Ich weiß allerdings nichts ob man das jetzt so pauschal auf alle Drogen ausweiten kann.
atomflunder schrieb:hau mich jetzt mal hin. meine freundin stresst. ich hoffe wir können die diskussion mal irgendwann weiter frühren. gute nacht
Na dann gute Nacht. ;)

Ich werd' mich jetzt auch langsam auf's Ohr hauen.
Tschau. @geistwerk und @mcmööp


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:54
@Bukowski
"Wenn du es wollen würdest, würden sich deine Chancen es zu finden drastig erhöhen."

wie gesagt, andere erfahrungen^^
einfach falsche freunde und bekannte.. ich kenn niemanden persönlich der je harte drogen genommen hat geschweige denn rankommen würde

"aber ich bin der Meinung, die Menschen die es nehmen wollen die finden es ohne Probleme selbst dann wenn es illegal ist"

das sagen immer die die nie probleme damit gehabt haben :D


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:55
nighty night @Bukowski


melden
Anzeige

Seid Ihr für die Legalisierung sämtlicher Drogen?

24.07.2009 um 00:58
ich kann nur für mich sprechen aber legalität würde mich nicht dazu bringen irgendwas zu nehmen, was ich sonst nicht nehmen würde

aber ich denke ich gehe demnächst auch offline-wärts, ciao ^^


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden