Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr Angst vor dem Tod?

1.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Tod, Angst + 1 weitere

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:38
@S.D.Teufels

Hm, ah so.. -- die Möglichkeit gibt es natürlich auch. Nomm.
Mit Komplexität bin ich vertraut..
Also in diesem Leben einen "Samen" setzen für das kommende, egal wie be... das diesige ist bis auf manche ganz wunderbaren Momente :) -- ?

Habe mir vorhin gedacht, dass ich hoffe, dass in meinem Leben noch solche Momente kommen, wo ich denke: ´Ja, es hat sich gelohnt bis hier und durchzuhalten..´
aber ich meine eher "aushalten".. so manches, das man mit sich rumträgt.

Manches wäre leichter, es (mit-)zuteilen, aber das geht nicht, da es unteilbar ist..


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:45
An meinem Namen lässt bereits messen dass ich nicht versuche nur Gutes zu tun. Ich genieße mein Leben mit allem was ich gerade als positiv empfinde. Ich glaube nicht dass es "Das Richtige" und "Das Falsche" gibt. Darüber soll gerichtet werden wenn es soweit ist ;)


1x zitiertmelden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:50
Zitat von S.D.TeufelsS.D.Teufels schrieb:An meinem Namen lässt bereits messen dass ich nicht versuche nur Gutes zu tun. Ich genieße mein Leben mit allem was ich gerade als positiv empfinde.
Und genau das ist der richtige Anstoß für mich heute gerade.
Weil ich alles oft als mühsam empfinde und viel arbeite v.a. innerlich..
da ist es genau richtig, mal zu tun, was mir Freude bereitet.
Es kommt immer auf die Ausgangssituation an.. und den Ausgleich.
Wie du dich oder andere dich bewerten, ist mir völlig schnuppe.
Du warst grad im richtigen Moment da.
Vlt. sind wir ja "verwandt".. ;) :D

Gute Nacht dir :)

@S.D.Teufels

P.S. Namen sind Schall und Rauch..


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:54
@DschenLi
Wenn Dir das hilft, gerne. Verlorene Gedanken sind verlorene Zeit.

Gute Nacht, Fräulein


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:56
@S.D.Teufels

Toll^^ - jetzt weiß ich nicht, was "verlorene Gedanken" sein sollen..

Aber danke.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:57
@DschenLi
Genau die Gedanken die dich haben zweifeln lassen ;)


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 01:59
@S.D.Teufels

Ok. :)



Youtube: Jim Sturgess - Mistake the Enemy with Lyrics HD
Jim Sturgess - Mistake the Enemy with Lyrics HD



melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 02:00
@iamback

Ich persönlich habe keine Angst vor dem Tod aber ich respektiere ihn, ich arbeite seit langer zeit in einem Altenheim und da ist der Tod ein ständiger Begleiter ob man das nun will oder nicht. Angst davor zu haben bringt nichts da er einen sowieso irgendwann ereilt und ich habe festgestellt das er meistens eher eine erlösung ist , aber wenn man es von dem standpunkt aus sieht das er auf unnatürliche weiße kommt dann ist es selbstverständlich tragisch


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 23:33
S.d.Teufels

also ich glaube nicht das das was ich heute tue einfluss darauf hat in welchem leben ich als nächstes aufwachen werde.
und ich glaube auch nicht das das leben ein test eines gottes ist oder so ähnlich, aber wie ich schon sagte glaube ich schon an die wiedergeburt, ich glaube nur das sich unsere seele während dieser reise nunmal verändert, so könnte man sich warscheinlich selbst nie vorstellen hitler zu sein oder zu werden, aber ich glaube auch das ist ein vorprogrammiertes schicksal, welches es zu durchlaufenm gilt.

ich könnte es auch so ausdrücken, wenn man davon ausgeht das das leben eine ewige reise des lernens ist, wäre es für jemanden unmöglich unendliches wissen zu erreichen ohne das leben hitlers gelebt zu haben. soll heissen selbst wenn du niemanden umbringen möchtest oder eine andere sünde begehen möchtest irgendwann wirst du es automatisch tun.

so sehe ich das zumindest, allerdings schliesst das auch ein wenig mit ein das wir wohl alle irgendwie eigentlich nur marrionetten sind die in einem deterministischen universum leben.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 23:37
Ich vertrete die Meinung, dass wenn mich der Tod holen sollte, ich möglichst viele mitnehmen sollte.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 23:53
@ahoi
Meine Ansicht ist schwer zu erklären. Ich glaube nicht Gott, ganz im Gegenteil.^^
Es ist meine eigene Theorie, ob sie dir logisch erscheint oder nicht, spielt für mich keinen Rolle.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

25.07.2015 um 23:59
Angst vor dem unvermeidlichen ist eigentlich sinnlos aber auch zutiefst menschlich.

Ob ich will oder nicht, ich werde irgendwann sterben.
Schade eigentlich.


1x zitiertmelden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

26.07.2015 um 18:22
Zitat von OzanOzan schrieb:Schade eigentlich
Mann stelle sich vor ewig zu leben... irgendwie unvorstellbar, nicht?!


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

26.07.2015 um 23:09
@NutzerXO1

Unvorstellbar, auch für mich.
Jetzt erst merke ich, dass ich mir etwas wünsche, was ich im Grunde intellektuell nicht einmal fassen kann.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

27.07.2015 um 00:48
@kakaobart

Du verstehst scheinbar nicht was gemeint ist. Weder was Foss mit der Angst vorm Sterben meinte, noch das, was ich schrieb. Und dann amüsierst Du Dich über vermeintliche Widersprüche, die aber nur Du siehst. :-)


Sind "Todesverachter" nicht das genaue Gegenteil von denen, die ihn nicht fürchten?


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

29.07.2015 um 16:40
Es gibt schlimmeres als den Tod. Also = Nö.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

30.07.2015 um 15:12
Ich bin so mit Tod:
td
Jeden Tag auf's Neue. ^^


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

31.07.2015 um 16:15
Nein vorm Tod habe ich keine Angst,sondern wie man stirbt.Ob es ein langsames, qualvolles u.schmerzvolles Sterben sein wird z.B.durch Krebs.Ich denke mal es ist besser so wenn man nicht weiss wie es mit einem zu Ende geht u.wann der Tag X kommt. Aber was gutes hat der Tod man hat dann endlich seine Ruhe u.kriegt den ganzen Scheiß nicht mehr mit


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

03.08.2015 um 00:01
Überhaupt nicht. Qualvoll oder langsam sterben muss ich nicht unbedingt, aber das Leben finde ich erschreckender als den Tod. Umgehen kann man ihn sowieso nicht.


melden

Habt ihr Angst vor dem Tod?

04.08.2015 um 02:50
Wenn man tot ist, dann weiß man nicht, dass man tot ist. Es ist allerdings immer schwer für die anderen. Und genau so ist es auch, wenn man dumm ist...
(Kloverse, Bd. IIX, Kap. 14, Psalm 2)


Und haben die Menschen nicht auch Angst, dumm zu sein? Und reden sie sich nicht auch fortwährend ein, sie seien es nicht? Und haben andererseits nicht wieder gerade jene, die keine Angst vor'm Tod haben, auch keine Angst davor, dumm zu sein? Sondern halten sich törichterweise für weise?
(Kloverse, Bd. IIX, Kap. 14, Psalm 8)


Für gewöhnlich habe ich persönlich keine Angst vor'm Tod - sobald ich allerdings darüber nachsinne, dann doch...
Und für gewöhnlich habe ich persönlich auch keine Angst, dumm zu sein - sobald ich allerdings darüber nachsinne, dann doch...
Selbstverständlich auch begleitet von der Angst, dumm zu sterben. :(

Aber Mama sagt: Dumm ist der, der Dummes tut...
(Kloverse, Bd. IIX, Kap. 14, Psalm 13)


Immerhin: Wenn man tot ist, merkt man wenigstens nicht, dass man dumm ist. Aber das ist eigentlich auch schon zu Lebzeiten so...

Ferner gewöhne Dich an den Gedanken, dass die Dummheit für uns ein Nichts ist: Sofern wir klug sind, ist sie nicht da, und wenn sie da ist, sind wir nicht klug genug, um dies zu merken.
(Kloverse, Bd. IIX, Kap. 14, Psalm 20)


(der letzte Psalm wird auch oftmals und fälschlicherweise dem griechischen Philosophen Epikur zugeschrieben...)

;)


melden