Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen Drogen legalisiert werden?

689 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 15:12
wenn zigaretten und alkohol schon legal sind machts sowieso nichts mehr aus wenn drogen legal sind


melden
Anzeige
one-8-seven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 15:38
Ja sollte man, mir würde es reichen, wenn Gras und Kox legal wären. Heroin könnte man eigentlich auch legalisieren, denn die ganzen Junkies kriegen ja eh Methadon, das kostet dem Staat auch Geld. Genauso gut könnte man auch Amphetamine legalisieren, denn es steigert die Konzentration sowie die Leistungsfahigkeit.
Alkohol ist weitaus schlimmer als die anderen Drogen, weil es besonders den Körper schadet und richtig süchtig macht. Alkoholismus ist die schwerste Sucht unter allen Drogen.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 16:07
Was redest du den da.

Ich würde doch schon sagen das die Chemiepampe die man Kokain oder Amphe nennt gefährlicher ist als Alk.Vor allem die Streckmittel die dort drinne sind.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 17:23
Die Illegalität ist oft viel schädlicher als die Drogen selbst. Siehe Streckmittel. Eine Begleiterscheinung der Illegalität ...


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 19:33
also meiner meinung nach sollte nur cannabis legalisiert werden.

peace !


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 22:43
X-RAY-2 schrieb:Die Illegalität ist oft viel schädlicher als die Drogen selbst. Siehe Streckmittel. Eine Begleiterscheinung der Illegalität ...
Wahrscheinlich bin ich echt zu naiv, aber nicht Illegalität, Streckmittel oder wat auch imma is schädlich....die DROGE ist schädlich..ob Tabak, Alk, Koks oder sonstwas....deswegen: bloss nicht legalisieren...


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

29.04.2010 um 22:54
@Metanoia
Naja, Alk z.B. ist ja schon legal ...

Wie schädlich oder nicht eine bestimmte Droge ist, hat wenig bis nichts damit zu tun, ob sie legal oder illegal ist. Sonst wären ja Cannabis und Opiate legal und Alk und Tabak illegal. Ich denke, da stecken wirtschaftliche Interessen hinter, die man als "Normalbürger" vielleicht oft gar nicht genau nachvollziehen kann.

Das ist doch der totale Wahnsinn, dass Leute für Haschischhandel jahrelang in Bau wandern, während ich mir an der Tanke Wodka kaufen kann. Das muss man doch sehen, dass da was bös verkehrt läuft ...

Von dem Elend, das die Drogenpolitik gerade unter Opiatabhängigen verursacht, ganz zu schweigen.

Nur weil irgendwas schädlich, kann man es doch nicht gleich kriminalisieren. Was müsste dann alles illegal sein. Dann müsste ja sogar McDonalds illegal sein ... Alk und Tabak natürlich auch, wenn man es so sieht.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

30.04.2010 um 09:48
Solarium kann auch süchtig machen und Schädlich sein. Sollte sofort verboten werden wer bezahlt den die ganzen Totengräber. O_o Und Zucker erst. Die ganzen Fressüchtigen die sich zu Toden fressen. Verbieten!!! Kann ja nichts sein das die ganzen Totengräber bezahlt werden müssen. Und was ist mit Sport? Es gibt viele Sportsüchtige die ohne 3 Std Laufen am Tag nicht klarkommen. Die Zerstören möglicherweise schon früh ihre Gelenke. Sollte man sofort Verbieten denkt an die vielen Totengräber!!!

Am besten ein RFID in die Birne und wenn jemand irgendetwas böses und illegales tut das ihm ja nur schadet wird er gleich erstmal für paar Jahre weggesperrt. Da spart man sich die Totengräber was will man mehr. Manche Menschen werden wohl erst dann glücklich sein.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

30.04.2010 um 11:35
Alles legalisieren.
Chemiekonzerne, Brauereien, Zigarettenhersteller warten angesichts sinkender Umsatzzahlen auf neue Marktchancen.
Darüber hinaus liesse sich mit Cannabissteuern oder auch nur Mehrwertsteuer auf Koks oder H der Staatshaushalt ganz fix (!) sanieren.

Erfreuliche Nebenwirkung: Das Volk ist breit und macht keinen Stress.

Also: Alles legalisieren.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

30.04.2010 um 14:47
nur Thc haltige Produkte, wie es unsere netten Nacbarn haben !


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

30.04.2010 um 15:10
Sollte legalisiert werden.
Der Reiz des Verbotenen wäre weg. Rein Psychologisch betrachtet fallen da viele Konsumenten weg, weil sich viele dazu hinreißen lassen etwas zu nehmen weil es eben verboten ist. Grenzüberschreitung halt "kriegen sie mich oder nicht?"
Dafür dann die Abgabe in Läden wie auch bei starkem Alkohol (zB Vodka) nur nach Passüberprüfung an 18+ Jahre alte Leute

Ich mein mal so, Tabak und Alkohol sind zwar verharmlost aber es sind auch "harte" Drogen. Nur die sind Legal.

Oder gar so wie in ... mit den Läden für Alkohol. wo? Schweden? Norwegen? Bin mir nicht sicher. Die sind dort in Staatshand soweit ich weiß, hohe Steuern drauf. Find ich ne gute Lösung.


melden
antiworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

01.05.2010 um 05:34
ich hätte gerne vieles verboten, was mensch gar nicht braucht,..


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 14:18
Ich weiß es nicht genau ich bin der Meinung es kommt darauf an um was für Drogen es sich handelt!Vorallem wenn die dann legalisiert, kannman die dann im Laden kaufen?
ich denke nicht und selbst dann weißt du von welcher Qualität die sind?
Man weiß ja nicht immer genau was für eine Pille das ist!
Außerdem kann man ja auch von anderen beeinflusst werden und nimmt etwas obwohl man es nicht verträgt oder nicht genau weiß welche Auswirkungen es auf den körper hat oder man nimmt es in der falschen Dosis!Deshalb denke ich leicht bis mittlere Drogen können legalisiert werden , aber ansonsten sollte es strenger überwacht werden denn ich denke in vielen Hilfszentren wird esja auch überwacht, wenn zum Beispiel sich die Leute einen Schuss setzen so kan ma es besser über wachen.So sollte es mit vielen anderen Drogen meiner Meinung nach auch gemacht werden.
ich weiß eh nicht wofür (auer in der Medizin ) sie einen Nutzen haben!Denn wenn man sie nur zum Spaß nimmt , dan ist man selber Schuld aber wenn man sie nimmt weil man mit dem eigenen Leben nicht mehr klar kommt dann denke ich man kann es auf viel bessere Weise wieder in den Griff bekommen.ich denke wenn man Drogen nimmt will man sich eigentlich nur umbringen weil man denkt dass das Leben so eh keinen Sinn mehr hat!
Aber ich denke selbst dan nkann man noch einmal komplett neu anfangen wenn man die Hilfe von Freunden bekommt!Es gibt immer eine Möglichkeit und man sollte diese auch Nutzen!Also ergreift eure Chance egal wann hauptsache ihr tut es!!


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 16:03
@cornholio78
>nur Thc haltige Produkte, wie es unsere netten Nacbarn haben !

In der Schweiz sind doch auch härtere Drogen wie LSD und Kokain Legal oder nicht?


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 16:10
Ich bin dafür, bekommen tut es eh jeder doch leider ist die Qualität oft nicht sehr gut.
Wenn ich die Kids am Wochenende sehe die sich irgendwelche Pillen runter würgen in der Hoffnung es ist gutes XTC und dann einen üblen Absturz bzw. Trip erleben, kann ich nur mit den Kopf schütteln warum die Deutsche Regierung den anonymen "Drug Check" nicht auch eingeführt haben wie viele andere Staaten.

Ich habe mir früher auch viel Mist eingeworfen, wie fast jeder in seiner Jugend, aber da war der Markt auch noch ein anderer als heute.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 19:14
@vivalamtz
Das entzieht sich meiner kenntnis ! ich glaub aber auch nur Thc Produkte !


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 19:18
@vivalamtz
vivalamtz schrieb:In der Schweiz sind doch auch härtere Drogen wie LSD und Kokain Legal oder nicht?
Nicht mal Cannabis ist legal hier aber bis zu einer gewissen Menge geduldet, wenn kein Verdacht auf Handel fällt. Harte Drogen sind nach wie vor verboten.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 19:23
@DonFungi
Cannabis wird auch in Deutschland geduldet.
Die Menge ist in jedem Bundesland anders.


melden

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 19:55
@Kongo_Otto

Ist ja auch Blödsinn massenhaft Leute zu verurteilen die ihr Pflänzchen zum Eigengebrauch ziehen. Wenn man den Anbau von Cannabis legalisiert können dadurch neue Wirtschaftszweige entstehen. Ist ja fantastisch was sich alles aus dieser Pflanze machen lässt.

Gekifft wird so oder so.
Heute wie früher werden Cannabisprodukte über den illegalen Handel ins Land gebracht.
Ein Weg der am Fiskus vorbei führt. Wäre doch gescheiter das Geld im eigenen Land fliessen zu lassen. Es geht ja nicht nur um die Pflanze als Droge sondern um den Nutzen den die Pflanze sonst noch bietet.


melden
Anzeige

Sollen Drogen legalisiert werden?

20.05.2010 um 22:23
Ich bin auch für "Ja" sofern das mit etwas differenzierten Gesetzen einher geht..
Halb breit ins Auto z.B. sollte vielleicht sogar noch härter als jetzt bestraft werden.
Aber Koks? Nee lass mal.. Das macht die Rübe kaputt.. Kannte da 2 in "nicht ganz nahem" Umfeld.. Und nach 0.5-1Jahr waren die einfach nurnoch schräg..

Vielleicht eher zufall, was ich nicht denke... Trotzdem ist Koks Dreck und die Art, in welche die Konsumenten verfallen ist einfach widerlich!

Kiffe und Pilze z.B. sind ok denke ich.. Das hat in Holland auch sehr lang gut gefunzt, ohne dass in der Statistik wirkliche Auffälligkeiten auftraten.. Warum also nicht? Viele denken bei dem Thema immer, das knapp 70% der Menschen unmündig sind und nicht "wirklich" wissen (manche wissen halt ALLES immer besser als die betroffene Person selbst -.-) was sie da tun.

Ich denke das ist schlicht falsch. Die Eindämmung starker Drogen wäre immens.. Denn der Haupteinstieg kommt nunmal tatsächlich durch die Kiffe.. Doch wenn der Dealer noch anderes am Start hat ist es nicht schwer...

Wenn dieser "Einstieg" (was meiner Meinung nach falsch klingt...) wegbricht hätten die Menschen schlicht weg das Problem an anderes zu kommen, da der "konstante Boden" der Einnahmen für den Dealer nicht mehr gegeben ist.

Nicht zuletzt rauche ich am WE auch lieber ne Tüte als zu saufen.. Man fühlt sich nicht noch am nächsten Tag zerrissen etc etc..

Und die Einnahmen, welche so oder so durch die Kiffer abgehen, könnte man sinnvoll investieren. Ich wäre für Bildung :)


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt