Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Vorfahren

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:24
Ich versuche es kurz;

Ein Seeman hat ein Indianerkind in Lima gefunden, hat diese Kind (Junge) nach Europa mitgenommen.
(18e Jahrhundert), also ich vermute dass vor 600 Jahren waren es auch Inca Indianer....


melden
Anzeige

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:25
@therealproton

Meine Güte! Heul woanders rum.


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:28
@Angel-ica
klingt abenteuerlich!

@Aldaris
manchmal ist einfach besser still zu sein! - und damit meine ich nicht mich!
du reitest dich immer weiter rein (um bei deiner Analogie zu bleiben)


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:31
@therealproton

Ja, weiterhin viel Spaß mit deinem Nonsense-Gelaber.


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:33
@Aldaris
der einzige der hier heult bist du!
sicher weil du dich schämst das geschrieben zu haben;
Aldaris schrieb:Scheinbar seid ihr ordentlich auf den Kopf gefallen und habt es versäumt, das Schreiben zu lernen.


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:33
@therealproton

Trollantwort auf Trollbeitrag! Thema beendet.


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:35
@Aldaris
uneinsichtig


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 19:50
Väterlicher Seits:

des Vaters Vaters Vorfahren waren alle Seemänner. Lässt sich nur gesichert bis etwa 1712 zurückverfolgen. Darunter ein fürs Mecklenburgische Land wichtiger Künstler. Mein Ur Ur Großvater war Kapitän z.S., Schriftsteller und Maler sowie Lokalpolitiker. (Bürgermeister) Mehr weiß ich dazu nicht.

des Vaters Mutters Vorfahren waren Schlesier. Dazu weiß ich auch recht wenig...

Mütterlicher Seits:

Keine Angaben. Meine Oma lässt sich schon zu ihrem verstorbenen Mann nicht aus. Auf fragen reagiert sie immer mit: "der gute ist schon über 40 Jahre tot..."


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 20:24
Ich habe da was interessantes gefunden.

www.familysearch.org


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 20:42
ceyxx schrieb:Genau weiß ich es nicht... irgendein Reiter aus der Mongolei... mit etwas Glück Djinges Kahn :D
Dann wär er aber ca 250 Jahre alt gewesen :D


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

22.03.2012 um 20:45
@Maxman90
Ach, ich habe natürlich nicht auf die Zeitangabe geachtet ;) aber irgendwo da aus der Ecke kamen wir mal her :/


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 08:32
@Aldaris
*.* yeah ich bin ein Fan von dir =P
Ernsthaft =D
^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 08:58
Genau weiß ich es nicht.
Aber ich schätze väterlicherseits war es ein kleiner westfälischer Landadeliger, mütterlicherseits irgendwas östlich/slawisches, wahrscheinlich vom Deutschen Orden zwangseingemeindet. ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 09:07
Keinen Plan, meine Familie väterlicherseits haben mal so ne "Ahnenforschung" mit erstellen eines Stammbaums gepflegt, mir ists im Grunde wurscht von was ich abstamm...bin ja kein Hund vom Züchter !


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 09:09
@DieSache
=D Sogar die Ahnentafel von meinem Hund geht 50 Jahre zurück =P
Der ist Japaner väterlicherseit bis zum Opa xD der kam dann nach Deutschland ^^
Mütterlicherseits alles Japaner bis auf die Oma die kam nach Spanien und die Mama kam dann nach Deutschland xD


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 09:15
meine vorfahren kamen irgendwo aus dem gebiet zwischen polen und russland nach hamburg und waren handwerker.
seitdem lebten die vorfahren, alle, seit 300 jahren in hamburg.


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

26.03.2012 um 14:09
soweit kann ich das nicht zurück verfolgen
von der väterlichen Seite kommen wir bis zum 30 Jährigen Krieg Da war der eine Teil Ackerbürger mit Mühle oder Müller mit Acker wie man es sehen will :D und der andere Teil über Viele Generationen Weber. Es lässt sich vermuten das das auch vor dem 30 Jährigen Krieg schon so war :)
von der Mütterlichen Seite keine Ahnung


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

14.04.2012 um 05:12
Mütterlicherseits kann ich es bis ins 18. Jhd. zurückverfolgen. Alles Bauern^^
Väterlicherseits ists schwieriger weil mein Uropa aus Rumänien nach Deutschland kam und die Rumänen habens wohl nicht so mit Stammbäumen.
Viel interessanter finde ich beir mir den Abschnitt zum 2. Weltkrieg(väterlicherseits):

Mein Opa kämpfte im 2. WK, war sogar bei der SS. Seine Schwester und fast die gesamte Familie ging 1939 in die USA. Nach dem Krieg wollten sie meinen Opa nachholen, er wurde aber nicht in die USA gelassen weil er bei der SS gewesen war. In die USA ging dann aus meiner Familie zeitweise der Chef der NewYorker U-Bahn hervor, ein erfolgreichens Baukranunternehmen und ein Lotteriegewinner(800.000 $).
Jedes Jahr gibts Verwandtenbesuch aus den USA, die wollen alle aufs Oktoberfest und finden es toll einheimische Führer zu haben, können auch alle ein bisschen Deutsch.

Ich denke schon manchmal drüber nach wo ich jetzt wäre wenn mein Opa damals 1939 so schlau gewesen wären und mit in die USA gegangen wäre. Dummer Gedanke eigendlich, mich gäbe es dann ja gar nicht :D


melden

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

14.04.2012 um 05:35
uff das kann man doch nicht sagen :D


melden
Anzeige

Was war euer Vorfahre vor 600 Jahren?

14.04.2012 um 06:11
@suicidecat
Was?


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt