Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Langsam reichts?!

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Mensch, Kultur, Michael Jackson

Langsam reichts?!

24.09.2010 um 16:37
@mondraggor
korrektur..es ist leicht, jemanden zu verurteilen, der sich nicht mehr wehren kann, da tot und sehr nett ist sowas


melden
Anzeige

Langsam reichts?!

25.09.2010 um 04:56
@michaelj
Ich hab auch schon so von ihm gesprochen als er noch gelebt hat.


melden

Langsam reichts?!

25.09.2010 um 12:14
@mondraggor
ich mag es nicht, wenn leute meinen, etwas zu wissen, ohne sich damit beschäftigt zu haben. diese hetzkampagne gegen ihn hat ihn kaputt gemacht, in die sucht getrieben und schließlich in den tod. jetzt redet man immer noch, wo er sich nicht mehr wehren kann...ich weiß nicht, ob du sowas toll finden würdest, wenn man sowas mit dir abziehen würde......tu anderen nicht das an, was dir nicht selbst angetan werden soll...


melden

Langsam reichts?!

25.09.2010 um 12:42
Ich glaub wenn über mich nach meinem Tod schlecht geredet werden würde...hm...ich glaub ich würds gar nicht mitkriegen :D

Von daher ist die Frage
michaelj schrieb:ch weiß nicht, ob du sowas toll finden würdest, wenn man sowas mit dir abziehen würde
überflüssig ^^


melden

Langsam reichts?!

26.09.2010 um 13:18
@Soley
fändest du, bzw. deine hinterlassenen Lieben (Eltern, Geschwister, Freunde, Kinder) die Vorstellung schön, dass nach deinem Tod so über dich geredet wird? Fändest du die Vorstellung schön, wenn du zu Lebzeiten so durch den Dreck gezogen wirst, obwohl du unschuldig bist? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen ;)! Nicht genug damit, jetzt nach seinem Tod unterstellen ihm sogenannte selbsternannte Fans, dass er seinen Tod nur vorgetäuscht hätte. Das schlägt dem Fass noch den Boden aus, was Pietät und Respekt angeht!


melden

Langsam reichts?!

26.09.2010 um 13:44
@michaelj

Ich rede ja davon, bezogen auf deine Frage, wie man es findet würde, wenn nach seinem Tod schleht über einen geredet wird. Da ich tot bin und davon nichts mitbekomme, kann es mir ja herzlich egal sein, und (leider) eben auch wie meine Hinterbliebenen das finden.


melden

Langsam reichts?!

26.09.2010 um 16:16
@Soley
Soley schrieb:Ich rede ja davon, bezogen auf deine Frage, wie man es findet würde, wenn nach seinem Tod schleht über einen geredet wird...
Wie man es finden würde, wenn nach...indirekte Rede, welches den Zustand nicht impliziert, dass man schon tot ist und davon nichts mehr mitbekommt.


melden

Langsam reichts?!

26.09.2010 um 17:21
Das Internet ist ja bekannt für seine Narrenfreiheit, wo anscheinend alles mal munter verbreitet und behauptet werden kann. Hier kann behauptet werden, dass er Kinder mißbraucht hat, da kann behauptet werden, dass er seinen Tod nur vorgetäuscht hat. Die Leute vergessen jedoch, dass sie damit einen Straftatbestand erfüllen, der Folgen haben kann, wenn es die richtigen Leute mal lesen sollten.

Systematik der Ehrverletzungsdelikte [Bearbeiten]


gegenüber dem Verletzten: Beleidigung (§ 185)
gegenüber einem Dritten
bei Ehrverletzung in Form eines Werturteils: Beleidigung (§ 185)
bei Ehrverletzung in Form einer Tatsachenbehauptung: Üble Nachrede (§ 186)
speziell wider besseres Wissen: Verleumdung (§ 187)
speziell bei Personen des politischen Lebens: üble Nachrede / Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens (§ 188)
in Bezug auf einen Verstorbenen: Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener (§ 189)

„Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

Quelle: Wikipedia


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Langsam reichts?!

12.11.2014 um 22:11
Genau...es reicht :D


melden
derHanz80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Langsam reichts?!

13.11.2014 um 12:00
http://www.jako.de/de/


melden

Langsam reichts?!

13.11.2014 um 12:59
michaelj schrieb am 24.09.2010:es ist leicht, jemanden zu verurteilen, der sich nicht mehr wehren kann
schade das er nicht lebt, sonst würde er sich bestimmt hier anmelden und sich wehren


melden
Anzeige

Langsam reichts?!

13.11.2014 um 15:00
Jacko ? wer ist das Oo


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Umfrage erstellen8 Beiträge