weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus & Agnostizismus

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Agnostizismus
Seite 1 von 1

Atheismus & Agnostizismus

19.12.2010 um 21:48
Es gibt ja etliche Definitionen für den Atheismus und den Agnostizismus. Aber mal angenommen, es stünden bloss vier zur Auswahl, für welche würdet ihr euch entscheiden?


melden
Anzeige
Schwacher Agnostizismus: Ich weiß nichts über Gott
16 Stimmen (15%)
Starker Agnostizismus: Keiner weiß etwas über Gott
35 Stimmen (33%)
Schwacher Atheismus: Ich halte mich mit dem Glauben an Gott zurück und warte auf Beweise
17 Stimmen (16%)
Starker Atheismus: Es gibt bereits genug Beweise, um sicher zu sein, dass Gott nicht existiert
37 Stimmen (35%)

Atheismus & Agnostizismus

19.12.2010 um 22:00
a) mit Hang zu b)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus & Agnostizismus

19.12.2010 um 22:20
Alle 4


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus & Agnostizismus

19.12.2010 um 22:20
E: Ich brauche keine Beweise um zu wissen dass Gott nicht existiert.


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus & Agnostizismus

20.12.2010 um 21:03
...und ich brauche keine Wissenschaftler oder sogenannte Gele(e)hrte um zu wissen, daß Gott existiert. :)


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus & Agnostizismus

20.12.2010 um 22:22
Wenigstens konsequent ^^


melden

Atheismus & Agnostizismus

29.12.2010 um 21:34
.


melden

Atheismus & Agnostizismus

29.12.2010 um 21:53
Ich brauche keinen Gott.

Ignostizismus.


melden

Atheismus & Agnostizismus

06.01.2011 um 21:15
Hmjo, hier fehlen tatsächlich mehrere Möglichkeiten.

Ignostischer Atheismus:

Gott existiert wahrscheinlich nicht und selbst wenn, so ist er mir egal.


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 12:47
Interessant ist, dass Christen selber durch ihr HANDELN zeigen, dass sie an ihr eigenes REDEN nicht glauben. Zwei Beispiele:

- im katholischen Bayern ist man stolz auf einer fortschrittliche Infrastrukturpolitik, die das Land
fit für die Zukunft machen soll
-> wieso fit für die Zukunft? das Weltende ist doch laut christlicher Lehre sowieso nahe!

- wenn jetzt zu Weihnachten wieder die Kirchen voll werden, versuchen viele Christen, früh zu
erscheinen, um noch einen Platz zu kriegen (wie in Ibiza bei der Badeliege)
-> wo ist denn da die Nächstenliebe? nach christlicher Lehre erhält man doch für Nachgeben auf
Erden einen späteren Gotteslohn!

- Christen glauben an das ewige Leben
-> wieso bestrafen sie dann Mord so hoch?
-> wieso betreiben christliche geprägte Staaten Anti-Aging-Forschung? die Seele lebt doch weiter!


Die Christen scheinen sich ihrer so trotzig vor sich hergetragenen Lehre also nicht so sicher zu sein.


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 12:49
Die Stärke des Christentums, insbesondere des katholischen Christentums sowie vieler anderer Religionen liegt nicht in seiner bzw. ihrer Lehre, sondern im Kern darin, dass man historische Gebäude, historische Schriften und historische Gewandung konserviert!


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 13:03
Momjul schrieb: - Christen glauben an das ewige Leben
-> wieso bestrafen sie dann Mord so hoch?
Weil nur Gott das Recht hat einen Menschen den Tod zu bringen, dasselbe mit dem Suizid, man darf sich nicht selbst töten, es liegt in Gottes Hand.


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 13:57
Starker Atheismus
linner74 schrieb:Weil nur Gott das Recht hat einen Menschen den Tod zu bringen, dasselbe mit dem Suizid, man darf sich nicht selbst töten, es liegt in Gottes Hand.
:D


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 15:20
In meinem Fall ist es der starke Agnostizismus


melden

Atheismus & Agnostizismus

15.12.2013 um 15:33
... durch und durch extrem atheitisch!


melden

Atheismus & Agnostizismus

24.10.2014 um 17:59
Ich bin auch atheistisch, also hier Punkt 4.

Wissenschaftstheoretisch muss ich aber ein Körnchen Punkt 3 hineinmischen.


melden
Anzeige

Atheismus & Agnostizismus

24.10.2014 um 18:00
@linner74:

Es geht doch darum, dass, wenn man dann bei Gott ist, ein Mord nicht so schlimm wäre.

Wenn ich aber sehe, dass die Christen Mord hart bestrafen, vertrauen sie wohl doch nicht auf ihre eigene Doktrin.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden