Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gesperrte User

480 Beiträge, Schlüsselwörter: User, Mods, Sperre, Moderatoren, Gesperrt, Ausschluss

Gesperrte User

07.04.2016 um 13:16
@Sauffenberg

Mit Verlaub: Manchmal muss man wirklich mal den Stock aus dem Allerwertesten ziehen.

Das hier ist Internet - niemand kommt zu Schaden, alle sind anonym. Wenn wirklich jemand mit seinem realen Namen angemeldet ist, fallen die Begründungen ggf. etwas vorsichtiger aus.


melden
Anzeige
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

07.04.2016 um 15:02
Aldaris schrieb:Der Forenbetreiber kommt den Usern doch entgegen, wenn er den Moderatoren erlaubt, eine Sperr- oder Ausschlussbegründung zu verfassen. Sonst wüsste man doch manchmal überhaupt nicht, was los war.
Wieso wird den Usern dadurch entgegenkommen, dass sie öffentlich diffamiert werden?
Man kann die Sperr/ Ausschlussbegründung privat schreiben - so dass der betroffene User dann ebenso weiß, was los ist!
Zum Ergötzen der anderen User ist die Sperrbegründung wohl kaum gedacht und eigentlich geht es sie auch nichts an.
Da die entsprechenden Posts, weshalb ein User gesperrt wurde, eh gelöscht werden, und der User auch keine Stellung mehr dazu beziehen kann - ist ein "neutrales" Nachvollziehen der Sperrbegründung "was los war" für die verbliebenen User sowieso nicht möglich.


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 15:07
Manche Leute identifizieren sich einfach zu sehr mit dem Forum.

Wenn ich mal ausgeschlossen werden sollte, würde ich einfach sagen:,,Naja, f** you, das war`s halt, ich hab auch noch ein reallife" und fertig :D

Aber wenn so sieht, wie einige tausendmal versuchen, sich wieder anzumelden oder einen Kleinkrieg anzufangen, mit irgendwelchen Klagen oder anderen Dingen drohen (,,Rufschädigung, blablabla..."), dann ist das schon irgendwie krass.

Der Sinn von Sperrbegründungen ist unter anderem übrigens, dass Diskussionen über die Gründe vermieden werden sollen.
Von wegen:,,Der wurde doch nur ausgeschlossen, weil die Mods ihn nicht leiden können...".


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 15:15
Sauffenberg schrieb:Wieso wird den Usern dadurch entgegenkommen, dass sie öffentlich diffamiert werden?
Wer spricht denn von Diffamierung, wenn den Usern erklärt wird, warum User XY raus fliegt?
Sauffenberg schrieb:Zum Ergötzen der anderen User ist die Sperrbegründung wohl kaum gedacht und eigentlich geht es sie auch nichts an.
Im Grunde genommen treffen längere und differenziertere Sperrbegründungen auch eher User, die schon länger aktiv und somit bekannt sind. Möglicherweise existieren bis dahin schon Bekanntschaften, Netzwerke und so weiter. Es wäre da doch ziemlich kühl, keinen Grund zu nennen, warum dieser User raus geflogen ist. Außerdem führt das womöglich zu mehr Diskussionen und Spekulationen.

Dein Misstrauen kann dir keiner nehmen.


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 15:19
Ich bin mal aus einem Forum mit der Begründung: "Bodennebel" rausgeflogen. Ich weiß bis heute nicht, was das bedeuten sollte. Die Admina hat mir noch gedroht, wenn ich weiter nachfrage, was das bedeuten soll, dann habe ich Ärger am Hals, sie hätte ja meine IP (jaja *müdekicher*)

Dann doch lieber eine Begründung und sei sie auch unfreundlich (in der Regel war der User ja auch kein Lämmchen) und man weiß wenigstens wieso.

Wäre es nämlich so, das man einfach fliegen würde, dann wäre das Geschrei auch groß.
Wies passiert, ist es verkehrt.


melden
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

07.04.2016 um 16:01
Aldaris schrieb:Im Grunde genommen treffen längere und differenziertere Sperrbegründungen auch eher User, die schon länger aktiv und somit bekannt sind. Möglicherweise existieren bis dahin schon Bekanntschaften, Netzwerke und so weiter.
Und eine Sperrbegründung hilft den Bekanntschaften nun weiter - weil ihr "Freund" gesperrt wurde aufgrund von (mittlerweile gelöschten) Posts, die man überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann?
Aldaris schrieb:Es wäre da doch ziemlich kühl, keinen Grund zu nennen, warum dieser User raus geflogen ist.
Kühl aus der Sicht ausgeschlossener User wie blue_ und dessen Bekanntschaften ist, diese jahrelange Bereicherung (6 Jahre, über 11000 Beiträge) aus dem Forum auszuschließen.
Cerberus_ schrieb:Dann doch lieber eine Begründung und sei sie auch unfreundlich (in der Regel war der User ja auch kein Lämmchen) und man weiß wenigstens wieso.

Wäre es nämlich so, das man einfach fliegen würde, dann wäre das Geschrei auch groß.
Es geht nicht um eine kurze Begründung wie "Multiaccount", "Userbeleidigung", ... sondern um ellenlange, teils hämische Texte, deren Vorwürfe man überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Eine Hand voll standardisierter "Sperrbegründungen" ohne detaillierte persönliche Unterstellungen sollte doch reichen. Auch wenn sich dann manche nicht mehr vor Schadenfreunde an Sperrbegründungen ergötzen können.

So, damit genug von mir zum Thema "Gesperrter User" und Sperrbegründungen.


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 16:04
Sauffenberg schrieb:Es geht nicht um eine kurze Begründung wie "Multiaccount", "Userbeleidigung", ... sondern um ellenlange, teils hämische Texte, deren Vorwürfe man überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Stell Dir vor, das habe ich verstanden und darauf war mein Text auch bezogen.
Und größtenteils kann man es nachvollziehen, weil es immer dabei steht. Man muss die Texte nur aufmerksam lesen und vielleicht hatte man auch das zweifelhafte Glück, bei der Vorlage dabei zu sein.

Aber wie gesagt, wie es gemacht wird, ist es verkehrt. Bei einer Standardbegründung käme dann der Einwand, man könne die Löschung mit der kurzen Begründung ja überhaupt nicht nachvollziehen...

Was das hämische angeht. Mods sind auch Menschen und User können teilweise kleine Miesnickel sein. Wehren geht per Mail an die Verwaltung. So what?


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 17:29
@Sauffenberg

Ich gehe gerne später nochmal darauf ein - allerdings bringt es nichts, jetzt userbezogen zu diskutieren.


melden

Gesperrte User

07.04.2016 um 18:29
@Sauffenberg
Sauffenberg schrieb:Und eine Sperrbegründung hilft den Bekanntschaften nun weiter - weil ihr "Freund" gesperrt wurde aufgrund von (mittlerweile gelöschten) Posts, die man überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann?
Es hilft in manchen Fällen vielleicht nicht im Detail weiter. Aber es hilft doch, um grundsätzlich die Verfehlung des Users zu kennen. Da kommt es eben auch darauf an, wie ausführlich eine solche Begründung gestaltet wurde - und die variiert teils erheblich. Mir sind längere, sachliche Begründung sympathisch - sofern es einer solchen bedarf.

Was die gelöschten Posts angeht, da gibt es sicher auch Unterschiede. Manchmal wird alles weggemäht, manchmal bleiben Teile durchaus stehen. Solange in den Posts des Ausgeschlossenen nicht gegen Regeln verstoßen wurde, sollten diese eigentlich stehen bleiben. Das müsste man aber im Einzelfall beurteilen.
Sauffenberg schrieb:Kühl aus der Sicht ausgeschlossener User wie blue_ und dessen Bekanntschaften ist, diese jahrelange Bereicherung (6 Jahre, über 11000 Beiträge) aus dem Forum auszuschließen.
blue_ wird sicherlich nochmal eine zweite Chance bekommen.


melden

Gesperrte User

05.09.2017 um 11:56
Kc schrieb am 07.04.2016:Der Sinn von Sperrbegründungen ist unter anderem übrigens, dass Diskussionen über die Gründe vermieden werden sollen.
Von wegen:,,Der wurde doch nur ausgeschlossen, weil die Mods ihn nicht leiden können...".
Ich lese hier eigentlich nur noch die Sperrbegründungen. Die haben wirklichen Unterhaltungswert.

Die Diskussionen sind eher mehr oder weniger gelungene Formulierungen, um die Löschung des Beitrages oder gar eine Sperrung zu verhindern. Manche tun sich leicht damit, andere schwerer.


melden

Gesperrte User

05.09.2017 um 12:33
yenredrose schrieb:Ich lese hier eigentlich nur noch die Sperrbegründungen. Die haben wirklichen Unterhaltungswert.
Wenn das Niveau der Beiträge unter Deinem liegt, solltest Du Dir ein anderes Forum suchen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

05.09.2017 um 12:39
Muahaha hier wird ja immer noch so rungeheult wie früher :D


melden

Gesperrte User

05.09.2017 um 12:58
@yenredrose

Ich hab das auch davon abhängig gemacht, ob jemand gute Gründe verdient hatte oder beispielsweise einfach nur ein Troll war.
Trolle hab ich wahlweise mit dem Bild eines Faultiers oder einem Bild von ,,300" gesperrt.
Es hat sich eigentlich nie jemand drüber beschwert :D

Bei ernsteren Sachen, da ist es unterschiedlich. Man will die User ja eigentlich auch nicht zu sehr exponieren, etwa bei privateren Angelegenheiten.


melden

Gesperrte User

05.09.2017 um 13:01
@Kc
Also ich habe hier schon öfters in der Sperrbegründung ein Nachtreten erlebt, in der Art und Weise, wie man das kommentiert hat. Aber trotzdem war es zumeist unterhaltsam. ;-)
Aber natürlich nur bei den "blocked forever"...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

05.09.2017 um 13:06
@Kc
Die bilder waren toll. :Y:


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

05.09.2017 um 15:06
interrobang schrieb:Muahaha hier wird ja immer noch so rungeheult wie früher :D
Der erste Beitrag seit einem halben Jahr, und gleich so gehaltvoll.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

05.09.2017 um 15:06
@bunt
Ich hab immerhin gewisse Ansprüche zu erfüllen.


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesperrte User

05.09.2017 um 15:07
Davon habe ich gehört.


melden

Gesperrte User

05.09.2017 um 19:06
borabora schrieb:Wenn das Niveau der Beiträge unter Deinem liegt, solltest Du Dir ein anderes Forum suchen.
Vom Niveau habe ich überhaupt nicht geredet. Es geht um die hermeneutischen Klimmzüge, die veranstaltet werden, um Sperrgründe zu vermeiden. Das langweilt, weil es ähnlich ist wie die Parker Punkte beim Rotwein. Jeder will dem Parker schmecken, bis sie alle gleich schmecken.

Aber danke, trotzdem, für deinen ungebetenen Rat.


melden
Anzeige

Gesperrte User

05.09.2017 um 20:27
yenredrose schrieb:Vom Niveau habe ich überhaupt nicht geredet.
Dann muss ich Dich wohl gründlich mißverstanden haben, doch ein Danke von Dir an mich, war es wert :troll:


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt