Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlaf, Schlafverhalten

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:33
@Bernard

da hab ich 'leider' keine erfahrung, da ich nie beim bund war :/

weil ich stell mir das schlafen an sich eher so vor das der organismus diese ruhephase zur datenverarbeitung, -kategorisierung, -speicherung und -verwaltung nutzt und es dabei eigntlch nicht darauf an kommen sollte/müsste ob du ein viel- oder wenigschlafer bist :)

klar, wenn ich mal ne nacht durchmache, dann macht der körper schlapp und mans chläft wie ein toter, aber ich glaub das wäre nicht zwingend erforderlich, der schlaf an sich ist das wichtige, aber nicht das du unbedingt ein defizit einer verlorenen nacht gut machen musst ^^

aber - um mich zu wiederholen - kann ich nicht von bunderfahrung sprechen

ich find es aber erstaunlich von menschen, das einige so gut abschalten können, das wünscht ich mir auch häufig..

auch wenn ich derzeit keine einschlafprobleme hab.. gott sein schrank


melden
Anzeige

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:34
3-4 stunden, seit 3 1/2 Jahren und in den nächsten jahren scheint auch nicht mehr zeit dafür zu bleiben... bzw mein körper will nicht eher runterfahren und morgens fehlt mir dauerhaft der schalf...

naja augen zu und durch


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:38
@SmokeyEyes

das könnt ich mir auf dauer nicht vorstellen.. :/

wie kompensierst du das? kaffee? weil schlaf hat ja in gewisser weise auch regenerative wirkung,.. klingt zwar ein wenig als widerspräche ich meinem vorigen post, aber.. es gibt ja im gegensatz zu 'zu lang' auch zu kurzen schlaf ^^


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:45
@canpornpoppy

Viel Kaffee und viel viel schlechte laune/unnötiges Zicken, häufiger krank und dauerhaftes unwohl sein.
Aber es gibt ja auch tage an den ich dann doch 7-8 Stunden mal schlafen kann, aber die sind eher die seltenheit. Die helfen dann aber das ich nicht total zusammenbreche. -.- :D


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:46
@SmokeyEyes

und irgendwann sind deine kids in dem alter dich im haushalt zu entlasten und viel viel später dich zu pflegen :D

dann kannst du die beine hochlegen :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:49
@canpornpoppy
Habe mir immer gewisse "Prinzipien" diesbezüglich gesetzt. Z.B. keinen übermäßigen Alkoholgenuß abends, wenn ich am anderen Morgen wieder früh hoch mußte. Oder -selbst zu Zeiten, als ich noch "in der Mühle" (also berufstätig) - gewesen bin - nach dem Signal des Weckers noch eine Viertelstunde in aller Ruhe liegen bleiben; den Tag im Stillen "begrüßen". Dann eine warme Dusche oder heutzutage -wenn er ausnahmsweise mal früh hoch muß- ein ausgedehntes Schaumbad. Und auch die Art des Schlafes selber - am liebsten zum Einschlafen eine meine Katzen an der Seite, die mich in den Schlaf schnurrt. Schön ist das... :D


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:50
@canpornpoppy

Na helfen tun sie jetzt schon freiwillig ;) Geschirrspühler ausräumen und so.
An denen liegt es auch nur indirekt das ich nicht schlafen kann. Also sie sind jetzt nicht bis in die Puppen wach und rauben mir den letzten nerv.
Im gegenteil , sie sind sehr sehr umgänglich und pflegeleicht, gehen pünktlich 19 uhr ins bett (vor ein paar monaten sogar noch 18 uhr) machen kein theater oder so.

Das hat sich so durch die Anfangszeit eingeschlichen.
Nach den Geburten waren wir ja dauerwach. Haben uns stündlich abgewechselt mit dem schlafen.
Und mein inneres bewusstsein hat jetzt wohl gesagt..pah mehr schlaf brauchst du nicht zum überleben, quäl dich eben, aber dein tag geht absofort und bis in die ewigkeit länger -.-

Ich bin abends müde und finde nicht in den schlaf


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 20:59
@SmokeyEyes

hm.. ich kenn mich damit auch nicht so gut aus und hab mich damit auch nie groß beschäftigt und bin/war zu jung als mein bruder auf die welt kam (sieben jahr unterschied) um das etwas 'distanzierter' betrachten zu können wie es meiner mom ging :)

ist es vllcht möglich das dein körper - auch wenn die geburt(en) 'länger' zurück liegen - noch in einer art standby- oder alarmbereitschaft ist? vllcht legt sich das mit der zeit wieder, wenn die kids immer selbstständiger werden :)

@Bernard

ja, das klingt plausibel ^^


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:02
@canpornpoppy

Wäre möglich, ich werde ja Nachts nach wie vor sofort wach sobald einer der beiden auch nur einen Pups lässt ;) Also richtigen Tiefschlaf habe ich auch nicht, jedenfalls fühlt es sich morgens nicht erholt an.
Ich werde sehen ob sich das mit der Zeit bessert, aber solang ich noch ansprechbar bin, Wände nicht übersehe, meine Kaffeetasse nicht doppelt sehe sondern doppelt trinke, ist glaube ich noch alles in halbwegs dunkelgrünen Bereich ;)

Gesund ist es zwar nicht, aber ich kanns auch nicht ändern momentan.
Ich kann nur versuchen innerlich zur Ruhe zu kommen irgendwann.
Irgendwie "etwas" los zu lassen... die Babyphase der Kinder ist eben vorbei, das muss mein Köpfchen noch begreifen ;)


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:09
@SmokeyEyes

im dunkelgrünen bereich :) schön ausgedrückt.. ich stell es mir zumindest vor das es irgendwie 'normal' sein sollte :) vllcht wär es sogar weniger normal wenn es nicht so wäre ^^

ja.. das wird dein köpfchen sicher bald umstellen.. denk ich mir mal.. ^^ vllcht nicht von heut auf morgen.. möglicherweise schleichend.. wirste sehn :D


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:11
@canpornpoppy

Naja seit Montag hat mich der Arbeitsalltag ja auch nach 3 jahren wieder erwischt und wenn ich jetzt nicht bald Abends tot ins Bett kippe, dann muss ich eindeutig demnächst untertage arbeiten :D

Aber vielen Dank das ich mich eben kurz ausheulen durfte ;)
Mein Mann bietet mir ja auch ab und an mittagschlaf zu machen... das ging in den 3 1 /2 jahren vielleicht 5 mal? weil mein körper sich so streubte...naja so ist das eben :)


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:13
So ich gehe dann mal ins Bett... versuchen wir es heute weniger als 3 Stunden des hin und her wälzens :D



Angenehme Nachtruhe @canpornpoppy :)


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:15
@SmokeyEyes

kein problem, du wirst dein rhythmus sicher bald wiederfinden.. das geht eigntlch automatisch :)

danke, dir auch, schlaf gut :)


melden
Enchante
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

27.09.2011 um 21:47
Eher verschieden!^^


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

28.09.2011 um 19:35
7 Stunden reichen völlig aus.Ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich.


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

28.09.2011 um 22:19
Ich brauche schon 10 stunden, nur geht das leider nicht :(


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

28.09.2011 um 22:30
4-5 Stunden, mehr ist es nie und pünktlich um 5 werde ich wach, egal, ob ich Urlaub habe oder nicht. Ist ok so.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

29.09.2011 um 01:21
vor 4 höchstens 3 Uhr kann ich nicht pennen muss ich arbeiten meistens abends oder Nachts passt das gut und muss auch so sein aber wenn ich frei habe ist es genauso vorher ist schlafen vergebene Liebesmüh auch wenn ich am nächsten Tag um 6 Uhr rausmuss darum meistens bis 6 Stunden manchmal aber auch nur 2 dafür aber ständig müde und geniese es mal richtig lange schlafen zu können


melden

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

29.09.2011 um 02:49
Also ich war am Wochenende richtig feiern, von Freitag bis Montag morgen. Ich habe nicht geschlafen, was bei mir auch nicht wirklich nötig ist. Ich habe trotzdem gewisse Hilfsmittel genossen, die ich in diesen Kreisen praktisch geschenkt bekommen habe. Und nein: ich habe nicht mit assis oder so gefeiert, sondern schön im Anzug und nen kleinen, zwölf Jahre alten gebrauchten übers we konsumiert......
Naja Montag agegend Abend war ich so im Arsch, dass ich mein Handy ausgemacht hab und einfach bis 15 Uhr (!) dienstags durch gepennt habe.... Seid dem bin ich aber wieder im alten Trott, kann nich Penn.... War schon beim Arzt.... Nimmt mich, dennk ich, nich fr voll....


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Stunden schlaft ihr am Tag/ in der Nacht?

29.09.2011 um 02:52
25 Stunden am Tag, im Urlaub mehr....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt