Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eure Religion

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Christentum

Eure Religion

01.10.2012 um 12:18
@krijgsdans
Alles was dir Spaß macht un den heiligen Weltraumdackel ein Wurstrad opfern.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

01.10.2012 um 12:20
@Creizie
Muss das Wurstrad eine bestimmte Groeße und/oder Gewicht haben?
Und was erwartet mich im Himmel?


melden

Eure Religion

01.10.2012 um 12:24
@krijgsdans
Ein ganz normales Wurstrad reicht und du bekommst einen eigenen Himmel der ganz an deine eigenen Bedürfnisse angepasst ist man kann aber auch andere Menschen in ihren Himmel besuchen und es gibt mehrere öffentliche Plätze im Zwischenhimmel wo man sich auch treffen kann.


melden

Eure Religion

10.10.2012 um 01:26
Ich Bin Buddhist.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 01:38
Des Lieben Gottes Freund und aller Welt Feind.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 02:07
Bin Orthodox geboren, aber hab mich vor langer Zeit dazu entschieden, ein Freigeist zu sein und mir mit keinen rückständigen Dogmen mehr das Hirn zumüllen zu lassen. Seitdem lebt es sich leichter :)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 02:13
@trance3008
Daher also Deine vielen religösen Gegenstände auf Deinem Profil. :D
Aber das ist ja ok, nur magst Du scheinbar Hitze und SONNE. :D Brrrrrrrrrrrrbäh.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 02:17
hab abgestimmt und das reicht ...


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 02:38
@Wolfshaag

Nee, das ist was anderes. Ich finde einfach die Kultur der Alten Ägypter total faszinierend. Da steckt sehr viel Mystik drin und dieser war ich nie ganz abgeneigt ^^ Und selbstverständlich bewundere und respektiere ich auch den immensen Wissensstand dieser antiken Kultur. Die Alten Ägypter sind die Urväter aller Zivilisationen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 02:45
@trance3008
Ok, dass mag so sein mit der Mystik und der Faszination, aber ich schätze Uruk und Sumerer würden eher folgendes Liedchen anstimmen: :D
Youtube: Nachtblut - Alles nur geklaut


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

10.10.2012 um 03:17
@Wolfshaag

Ach, in spirituellen Sachen hat doch jede Kultur irgendwo irgendwas geklaut^^ Ist mir jetzt auch nicht sooo wichtig. Viel wichtiger finde ich, dass die Alten Ägypter in Sachen Politik, Medizin, Architektur und Astronomie ihrer Zeit sehr weit voraus waren. Es gab nachweislich keine Sklaverei bei ihnen. Die Pyramiden wurden allesamt von freiwilligen Arbeitern erbaut, die es als eine Ehre betrachteten, die letzte Ruhestätte für ihren Pharaoh zu erbauen; Mann und Frau waren gleichgestellt. Das sieht man insbesondere an den weiblichen Pharaoninnen wie Hatschepsut, Nofretete oder Kleopatra. Außerdem war Bildung für die Ägypter sehr wichtig. Es gab damals schon Schulen, die sowohl Jungen als auch Mädchen (eine absolute Seltenheit für die damalige Zeit!) ab dem 5. Lebensjahr besuchen konnten (eine Schulpflicht gab es damals jedoch noch nicht). Dort lernten sie außer Lesen und Schreiben auch das Rechnen, Geometrie und Astronomie. Später kamen sogar noch solch anspruchsvolle Fächer wie Medizin, Rechtswesen und Geografie dazu. Danach konnten sie anspruchvolle und hoch angesehene Berufe ausüben, die gut bezahlt wurden. Damit steht die altägyptische Zivilisation unserer heutigen am nähesten, und das ist echt bewundernswert. Diese Menschen waren Pioniere in so vielen Disziplinen...

Daher können sie es sich auch mal ruhig erlauben, Teile ihrer Religion von jemand anderem zu klauen ;)


melden

Eure Religion

22.10.2012 um 02:14
Getauft Evangelisch, glaube dennoch nicht daran. Ich schließe nicht aus, dass ich an einen Gott glauben könnte, jedoch habe ich bisher in keiner Religion meinen Frieden finden können, da in so gut wie jeder Religion Schwule und Lesben nicht angenommen werden und mich das tierisch nervt.


melden

Eure Religion

22.10.2012 um 12:21
Islam


melden

Eure Religion

22.10.2012 um 12:42
katholisch durch Kindstaufe, bin ich jedoch davon überzeugt dass es keinen Gott gibt und unsere Existenz einzig und allein an diesen Körper gebunden ist, dessen physische Reaktionen durch Außenreize unser Gefühlsleben dar stellen; Liebe, Wut, Depressionen usw... Also habe ich "nichts" angekreuzt.


melden

Eure Religion

22.10.2012 um 19:44
@Wolfshaag
'Ne GENIALE, coole Neuinterpretation, DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

22.10.2012 um 19:46
Die Frage verletzt meine atheistischen Gefühle.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

22.10.2012 um 19:50
@littlebuddha69
Gern, nur ist die Interpretation nicht neu, sondern ca. 600 Jahre alt, es war das Motto der Nord- bzw. Ostseepiraten, besser bekannt, als Vitalienbrüder. :D


melden

Eure Religion

22.10.2012 um 20:50
Hab meine eigene Vorstellung von Religion. Werde mir sicher nicht vorschreiben lassen, was ich zu glauben habe und was nicht.^^


melden
Pancho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Religion

22.10.2012 um 21:04
ich glaube an Gott und nicht an ne Religion-die dich nur einschränkt


melden
Anzeige

Eure Religion

29.10.2012 um 03:57
@Wolfshaag
Ich meinte doch, wie das Lied wiedergegeben wird / wurde!
Vorher kannte ich nur die Version der "Prinzen".


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Höchst unlogisch?10 Beiträge