Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltkrieg, Flucht, Dritter
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 02:44
@Chiharu
Joa, und an der amerikanischen Ostküste und in Europa wird sicher auch ein mehrere Zentimeter hoher Tsunami ankommen.^^
Vielleicht solltest Du noch mal überlegen, oder in ein Physikbuch schauen, was der Unterschied zwischen ein paar A-Bomben und einem kilometergroßen Asteroiden ist. ;)


melden
Anzeige
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:04
Und wie war das damals Weihnachten 2004 beim Tsunami in Fernost? Da war es ein Seebeben. Wieviele Seebeben werden wohl mehrere Atombombenexplosionen über dem Atlantik auslösen?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:17
@Chiharu
Gar keins.^^
Und auch das besagte Seebeben hatte die hundertfache physikalische Kraft der stärksten Atombombe. ;)


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:21
Gut, dann hat Pater Klimuszko vielleicht etwas falsch interpretiert, was er gesehen hat. Aber geirrt hat er sich nie! Die Überschwemmungen der sündigen USA und Europas (einschließlich des Vatikans) werden kommen, so oder so.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:25
@Chiharu
Hm, weil die "sündig" sind? :D
Und was ist mit den anderen "sündigen" Ländern? :D

Sorry, aber solange der Typ nicht die Lottozahlen dreimal hintereinander voraussagen kann, ist das alles nur wirres Geschwafel. :D


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:30
Pater Klimuszko wusste immer genau, wo Tote begraben lagen. Selbst die Polizei hat seine Hilfe erfolgreich bemüht! Deshalb sind seine Warnungen sehr ernst zu nehmen!
Andere Kontinente sind zwar auch voller Sünde, aber die Leute dort leugnen wenigstens Gott nicht! Das ist der Grund, warum besonders das Alte Europa eine Neuauflage der Sündflut erleben wird.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:33
@Chiharu
Und dafür hast Du auch belastbare Quellen?


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:44
Weiß nicht, ob belastbar; jedenfalls haben die Kommunisten ihn 1963 einem Test unterzogen, den er mit 2,5 von 3 Punkten bestanden hat. Er konnte anhand von Fotos genau sagen, was mit der Person ist.
http://strefatajemnic.onet.pl/przepowiednie/on-przewidzial-trzecia-wojne-swiatowa/f8t9d


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 03:49
http://www.4wymiar.pl/cialo-umysl-dusza/362-jasnowidz-w-habicie.html?showall=&start=1
1974 traten die US-Behörden an ihn heran, ihnen zu helfen, den Aufenthaltsort der entführten Patty Hearst zu finden. Erfolgreich natürlich.
Ah, hier, in derselben Quelle, steht es auch genauer:
"Miewał też apokaliptyczne widzenia. Pisarz Wojciech Żukrowski zanotował taką wypowiedź zakonnika: Idę zamyślony korytarzem i nagle mi się rozstępuje na końcu ceglana ściana, zaczyna drgać i jakby się rozwiała. Podchodzę bliżej i sięgam wzrokiem daleko i z bardzo wysoka, jak kosmonauta... Ogarniam niemal całą planetę. (...) Wojna wybuchnie na Południu wtedy, kiedy będą zawarte wszystkie traktaty i będzie otrąbiony trwały pokój. Rosję zdradzą jej sąsiedzi. Nie, nie my! – żachnął się, jakby odgadł moje myśli. – Ogniste włócznie uderzą w zdrajców. Zapłoną całe miasta. Potem rakiety pomkną nad oceanem, skrzyżują się z innymi, spadną w wody morza, obudzą bestię. Ona się dźwignie z dna. Piersią napędzi ogromną falę. Widziałem transatlantyki znoszone jak łupinki... Ta góra wodna sunie ku Europie. Nowy Potop! Zadławi się w Gibraltarze! Wychlupnie do środka Hiszpanii, wleje się na Saharę, zatopi włoski but aż po rzekę Pad. Zniknie pod wodą Rzym ze wszystkimi muzeami, z całą cudowną architekturą... Morze pokryje archiwa, wszystkie dokumenty opatrzone pieczęcią tajności teraz już będą na zawsze utracone... Dodał, że ogromna fala będzie szła od strony Francji i poprzez Niemcy dojdzie aż do Polski: Tu, gdzie dziś jesteśmy, będzie morze. Woda pokryje mój cmentarzyk. Z Kaszubii zostanie kilka wysepek."

Die Atombomben fallen auf den Meeresgrund und lösen dort die riesen Seebeben aus.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 10:46
@Chiharu
Ich spreche kein, was auch immer das ist. :) Dir ist schon klar, dass das hier ein deutschsprachiges Forum ist?^^


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

22.05.2015 um 16:45
An die Front natürlich. Das Vaterland tapfer verteidigen. Oder so.


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

23.05.2015 um 02:59
Gut, es gibt nunmal zu Pater Klimuszko nur polnische Quellen. In dieser von Żukrowski
http://de.wikipedia.org/wiki/Wojciech_Żukrowski
referierten Quelle sagte er
"Potem rakiety pomkną nad oceanem, skrzyżują się z innymi, spadną w wody morza, obudzą bestię. Ona się dźwignie z dna. Piersią napędzi ogromną falę. Widziałem transatlantyki znoszone jak łupinki..."
Das heißt
"Dann sausen Raketen über dem Ozean, kreuzen sich mit anderen Raketen, fallen in die Fluten und wecken die Bestie. Sie steigt vom Meeresboden auf. Mit ihrer Brust treibt sie eine gewaltige Welle vor sich her. Ich sah Atlantikkreuzer, die wie Nusschalen hinweggerafft wurden..."
Der Bibelkundige denkt hier natürlich sofort an das Tier aus Offenbarung 13:
"Und ich trat an den Sand des Meeres und sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte sieben Häupter und zehn Hörner und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern Namen der Lästerung. 2 Und das Tier, daß ich sah, war gleich einem Parder und seine Füße wie Bärenfüße und sein Mund wie eines Löwen Mund. Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Stuhl und große Macht. 3 Und ich sah seiner Häupter eines, als wäre es tödlich wund; und seine tödliche Wunde ward heil. Und der ganze Erdboden verwunderte sich des Tieres 4 und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kriegen?"


melden
Anzeige
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo würdest du hin gehen im Falle eines 3. Weltkrieges?

23.05.2015 um 08:19
Pater Klimuszko deckt sich auch ein bisschen mit Irlmair:
"Da seh ich aber oan daherfliegen von Osten, der schmeißt was in das große Wasser, na g'schieht was Merkwürdiges. Da hebt sich das Wasser wie ein einziges Stück turmhoch und fallt wieder runter, dann wird alles überschwemmt. Es gibt ein Erdbeben und die groß Insel wird zur Hälfte untergehen....Ein einzelnes Flugzeug, das von Osten kommt, wirft einen Gegenstand ins große Wasser. Da hebt sich das Wasser wie ein einziges Stück turmhoch und fällt wieder herunter. Alles wird überschwemmt. Es gibt ein Erdbeben. Der südliche Teil Englands rutscht ins Wasser ab. Drei große Städte werden untergehen: eine wird im Wasser zugrunde gehen, die zweite steht kirchturmtief im Meer, und die dritte fällt zusammen. ... Ein Teil Englands verschwindet, wenn das Ding ins Meer fällt, das der Flieger hineinschmeißt. Dann hebt sich das Wasser wie ein festes Stück und fällt wieder zurück. Was das ist, weiß ich nicht. ... Die Länder am Meer sind vom Wasser schwer gefährdet, das Meer ist sehr unruhig, haushoch gehen die Wellen; schäumen tut es, als ob es unterirdisch kochte. Inseln verschwinden, und das Klima ändert sich. Ein Teil der stolzen Insel versinkt, wenn das Ding ins Meer fällt, das der Flieger hineinschmeißt. Dann hebt sich das Wasser wie ein festes Stück und fällt wieder zurück. Was das ist, weiß ich nicht. Wann es kommt, weiß ich nicht."


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt