Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr ein Datenmessie?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Löschen, Speicher, Datenmessie, Suchtechnologie
Seite 1 von 1
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 11:53
Seid ihr ein Datenmessie?

Ein Datenmessie ist jemand, der Daten nie löscht. Aufgrund der ständig besser werdenden Suchtechnologie und des ständig sinkenden Preises für Speicher, ist das auch kein Problem mehr.

Ich kenne es von mir selbst, ich hab z.B. seit 6 Jahren keine E-Mail mehr gelöscht. Wieso auch? Gibt doch unbegrenzt Speicher. Auf meinem PC halt ich generell Ordnung, aber es gibt einen Ordner auf meinem Desktop der "Stuff" heißt. Wenn ich mal nicht weiß, wohin mit einem Foto, einem Dokument oder was anderes, kommt ins zu "Stuff". :D

Der "Stuff"-Ordner begleitet mich schon seit mehreren Jahren und über mehrere PC's.

Wenn man in den "Stuff"-Ordner schaut, dann ist das wie eine Zeitreise. Man sieht, welche Briefe man vor Jahren geschrieben hat, welche Videos man geschaut hat, welche Bilder man angesehen bzw. selbst gestaltet usw.

Man muss ja nicht mehr löschen. Ich hab immer noch, trotz meiner Sammelwut, 206 Gigabyte freien Speicher. Selbst wenn der voll wäre, was kostet denn eine externe Festplatte? Nichts. Terrabyte-Festplatten kriegt man schon ab 40 bis 50 Euro.

Wofür löschen?


melden
Anzeige
Hab genug Speicher, ich lösche eigentlich nichts mehr
37 Stimmen (47%)
Auch wenn ich genug Speicher habe, lösche ich immer noch die Sachen, die ich nicht mehr brauche
41 Stimmen (53%)

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 11:55
Da spar ich mir dann doch lieber die 50 Euro und lösch die Sachen, die ich seit 1-2 Jahren nicht mehr gebraucht hab.


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 11:56
ich versuche immer so viel wie möglich zu löschen, man will ja keine wichtigen daten für die datenschnüffler hinterlassen


melden
WeatherGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 11:58
Ich hatte auch alte E-Mails im Speicher u.a. vom Urgestein Tao, der mich per E-Mail zusammenfaltete. Davon wollte ich mich eigentlich auch nicht trennen, aber als ich ein paar Wochen nicht zu Hause war hat mein Mann alles rausgelöscht, was ich gesammelt habe.


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 11:59
Was nicht gebraucht wird,wird gnadenlos gelöscht.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 12:04
Ich frage mich auch, wie und wo das enden soll? Ich bin erst 26 und habe so einen Datenmüll angesammelt. Was ist mit Kindern, die schon mit unbegrenztem Speicher aufgewachsen sind? Werden wir alle, bis wir sterben, immer so einen Datenberg mit uns rumschleppen?


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 12:11
Auch wenn ich genug Speicher habe, lösche ich immer noch die Sachen, die ich nicht mehr brauche

Ich bin ein gnadenloser Löscher und entrümple sogar meine Ordner regelmäßig


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

08.02.2012 um 12:15
Irgendwelchen Werbemüll lösche ich sofort. Sonstige Mails nie. Man weiß ja nie, was noch kommt.
Man muß nur von Zeit zu Zeit neue Ordner in Outlook Express anlegen, wenn die alten die 2 GB Grenze knacken.


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

10.02.2012 um 11:00
Ja ja, ich wette dein Ordner heisst nur so, weil der mit Nacktbildern von Stuffz voll gestopft ist.
Eines mag ja ok sein, aber dass du das schon seit mehreren Jahren mit verschiedenen Rechnern betreibst und deshalb laufend neue Festplatten benötigst, ist schon ein bisschen pervers.


melden

Seid ihr ein Datenmessie?

10.02.2012 um 11:07
Ich behalt alles...

hab ja genug externe Festplatten dank meinem Mann ;)
Außer Emails, da lösch ich wirklich nur die wichtigen nicht.. ansonsten weg damit.

Aber alles andere... puh
ich bin viel zu faul zum löschen :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr ein Datenmessie?

10.02.2012 um 19:26
Ich lege großen Wert auf Datensicherung. Weil ich nicht zu den Heulern gehören will, die nach einem Festplattencrash ihr halbes Computerleben verlieren. Um die Übersicht zu bewahren und damit es wirtschaftlich bleibt, halte ich Ordnung auf meinem PC und lösche, was ich nicht mehr brauche.


melden
Anzeige
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr ein Datenmessie?

10.02.2012 um 19:57
Ich habe TimeMachine aktiviert zusätzlich an einer 2TB Platte.
Da kann nix versehentlich gelöscht werden, hatte nie Verluste.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

638 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge