Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr vom Erben?

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Gerechtigkeit, Erbe, Erbschaft, Chancengleichheit
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:43
@Thalassa
Thalassa schrieb:auch das ist mittelerweile ziemlich teuer
Ich habe editiert (s.o.)
Thalassa schrieb:holt es sich die Kosten sogar vom hinterletzten Schwippverwandten das Geld wieder rein.
In der Tat.


melden
Anzeige
Maxman90
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:46
der-Ferengi schrieb:Und von welchen Amt soll das Geld zu den noch Lebenden Angehörigen kommen?
Keine Ahnung. Das Amt, in dessen Zuständigkeit das dann fällt.^^
Thalassa schrieb:wie in China früher - dann auch alle die gleichen Klamotten tragen, damit man zwischen Werksdirektor und Fließbandarbeiter nicht mehr unterscheiden kann? Das wäre dann nämlich der nächste Schritt ...
Klar... ist natürlich fast das gleiche und wenn man das Erben abschafft, führt da natürlich kein Weg dran vorbei....
Ich verstehe dieses Gleichmacherei-Argument überhaupt nicht. Definiert ihr euch alle so sehr über euer Vermögen?
Und was ist mit den vielen Menschen, die heute gar nichts erben? Die bekommen ja auch alle das selbe. Sind die jetzt auch alle Gleichgeschaltet und tragen die gleichen Klamotten?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:51
@Maxman90
Sorry, habe erst JETZT Deinen Eingangspost gelesen.
Maxman90 schrieb:... Immerhin muss man, um zu erben, keinen einzigen Handschlag tun (es ist also kein verdientes, sondern geschenktes Geld). ...
Oft tritt aber auch das Gegenteil ein. Denn - auch Schulden werden vererbt.
Maxman90 schrieb:Das Amt, in dessen Zuständigkeit das dann fällt.
Eben aus diesem Grund frage ich, weil es dafür gar kein Amt gibt.
Maxman90 schrieb:Und was ist mit den vielen Menschen, die heute gar nichts erben?
Du hast Dich noch nicht wirklich mit Erbrecht auseinandergesetzt, oder?


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:52
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Für uns fünf Kinder und der Mutter hat das damals bei meinem Vater
rund 2.800,-€uronen gekostet.
Meine Mutti wollte eigentlich auch unter den "grünen Rasen" - aber, ich habe sie dennoch zu meinem Vati in die Urnenstelle "packen" lassen ... die mußte ich natürlich nach den 8 Jahren noch einmal neu bezahlen ;) - war natürlich teurer, als eure Beerdigung :( , aber das war sie mir wert .

@Maxman90
Maxman90 schrieb:Und was ist mit den vielen Menschen, die heute gar nichts erben?
Hm ... und was ist mit all den Menschen, die völlig bedenkenlos nichts als Schulden hinterlassen und sich einen Scheiß um die von dir so gerühmte Gesellschaft kümmern? Sollen dann für die auch all die aufkommen, die fleißig arbeiten gehen, sich ihr Häuschen vom Munde absparen, jahrelang auf Urlaub verzichten, keine Schulden machen und ihren Kindern vielleicht trotzdem ein paar Tausender hinterlassen?


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:53
der-Ferengi schrieb:Oft tritt aber auch das Gegenteil ein. Denn - auch Schulden werden vererbt.
Man kann jede Erbschaft ablehnen.
Was natürlich nicht geht, ist z.B. das Haus nehmen, aber auf die Hypotheken verzichten.
Alle nehmen, oder komplett verzichten.


melden
Maxman90
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:55
der-Ferengi schrieb:Oft tritt aber auch das Gegenteil ein. Denn - auch Schulden werden vererbt.
Ich weiß nicht... Ich würde das Erbe dann einfach ausschlagen.
der-Ferengi schrieb:Du hast Dich noch nicht wirklich mit Erbrecht auseinandergesetzt, oder?
Warum fragst du?
Thalassa schrieb:Hm ... und was ist mit all den Menschen, die völlig bedenkenlos nichts als Schulden hinterlassen und sich einen Scheiß um die von dir so gerühmte Gesellschaft kümmern? Sollen dann für die auch all die aufkommen, die fleißig arbeiten gehen, sich ihr Häuschen vom Munde absparen, jahrelang auf Urlaub verzichten, keine Schulden machen und ihren Kindern vielleicht trotzdem ein paar Tausender hinterlassen?
Das tun sie schon. Solche Fälle werden einkalkuliert und dadurch die Preise/Zinsen höher, die jeder bezahlen muss.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:56
@passat
passat schrieb:ablehnen
Ausschlagen *klugscheiß* :D
Maxman90 schrieb:Warum fragst du?
Weil ich den Eindruck von Deinem Eingangspost habe.


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:56
@Maxman90
Maxman90 schrieb:Das tun sie schon. Solche Fälle werden einkalkuliert und dadurch die Preise/Zinsen höher, die jeder bezahlen muss.
Schlimm genug!


melden
Maxman90
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 07:57
Thalassa schrieb:Schlimm genug!
Schlimmer würde es auch nicht werden.^^


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:00
@passat

Apropos "ablehnen" ... wenn man als erbberechtigter letzter und einziger Angehöriger ermittelt wirst, nachdem die Einspruchsfrist (beginnt mit dem Ableben des betreffenden Erblassers) verstrichen ist, hat man die sogenannte Ar...karte gezogen und kann fleißig blechen, vll den Rest seines Lebens - sowas ziehen die sogar vom H4 ab.


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:02
passat schrieb:Man kann jede Erbschaft ablehnen.
Dennoch weiss man im Vorfeld nicht was man genau erbt ausser man ist sich sicher das die Familie genug auf der hohen Kante hatte. Habe es selber erlebt und hätte fast eine immense Höhe an Schulden an der Backe gehabt.

Zum Glück wusste ich im Vorfeld schon bescheid von meinen anderen Familienangehörigen die dieses Erbe ausgeschlagen haben.


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:05
@Sassylia
Sassylia schrieb:Zum Glück wusste ich im Vorfeld schon bescheid von meinen anderen Familienangehörigen die dieses Erbe ausgeschlagen haben.
Da habt ihr Schwein gehabt ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:07
@Sassylia
Sassylia schrieb:Zum Glück wusste ich im Vorfeld schon bescheid von meinen anderen Familienangehörigen die dieses Erbe ausgeschlagen haben.
Deshalb ist ein "gutes" Verwandtschaftsverhältnis
schon zu Lebzeiten von Vorteil.


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:12
@Thalassa

Ja hatte ich wirklich da wären unter anderem Rechtsansprüche von der Bahn auf uns zu gekommen usw und das wäre richtig teuer geworden.
der-Ferengi schrieb:Deshalb ist ein "gutes" Verwandtschaftsverhältnis
schon zu Lebzeiten von Vorteil.
Genau nur das es ein entfernter Verwandter von mir war und ich diesen vllt. ein zwei mal in meinem Leben gesehen habe, somit ich nicht wirklich kannte. Desweiteren wohnte er nicht bei mir um die Ecke.
Die nahen Verwandten haben alle ausgeschlagen ergo geht der Staat weiter, sucht weiter und das war dann zum Schluss ich und mein Kind, wo ich dann in meinem Namen für Ihn ausschlagen musste.


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:14
Nachtrag:

Und zu dem Zeitpunkt war ich 20. Also kann man man auch sehr früh Erben...


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:18
@Sassylia

Ich kenne einen Fall, da war die Tochter so eine "Erbin", obwohl der "Erblasser" deren Mutter noch vor der Geburt verlassen hat, die beiden nie verheiratet waren und er nie im Leben auch nur eine müde Mark Alimente gezahlt bzw sich um sein Kind gekümmert hat ... die kannte ihn nicht, wußte gerademal den Namen - mehr nicht!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:19
@Sassylia
@Thalassa

Erben kann man, sobald man 'vollgeschäftsfähig' ist (in
Deuschland ist das mit 18).


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:23
@Thalassa

Sowas ist wirklich traurig. Aber so ist nun mal der Staat.

@der-Ferengi

Ich weiss wollte es bloss nur einmal erwähnt haben weil das Thema kam hier schon einmal drin vor. Wenn ich für mein Sohn das nicht ausgeschlagen hätte,hätte er das "Erbe" mit seinem 18ten Lebensjahr angetreten.


melden

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:31
@Sassylia

Die hatte null Chance, das sogenannte "Erbe" auszuschlagen, weil das Ganze Jahre zurücklag, die Widerspruchsfrist verstrichen war und sie für alles aufkommen mußte, als leibliche Angehörige - der ist irgendwo in der Provinz verrottet ...


melden
Anzeige
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr vom Erben?

12.04.2012 um 08:40
@Thalassa

Das tut mir leid, das ist wirklich nicht schön, konnte man den da nicht irgend wie gegen angehen?

Ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr so richtig wie das bei mir war, weiss nur noch das ich ein Schreiben vom Gericht zugeschickt bekommen habe und mich da melden sollte, was ich natürlich gleich gemacht habe. Wusste ja schon im Vorfeld was auf mich zu kommt.

Dennoch auf die Frage was genau mich erwartet wenn ich es antreten würde, kam nur das er (der Notar) es mir erst nach antreten des Erbes mit teilen dürfte. Kostete mich etwas aber im Gegenzug zu ein paar Millionen war es mir ehrlich gesagt wert.

Hätte mir sonst auch gleich ein ruhiges Fleckchen auf dem nahen Friedhof suchen gehen können.

Noch heute nach Jahren reden Wir Familienangehörigen darüber was mit seinen anderen Besitztümern passiert ist, da kam zb diese "Schenkung" ins Spiel. Scheint als wenn mein Verwandter das alles ins kleinste Detail geplant hatte und in dem Fall schon Vorgesorgt hatte und alles was einigermassen an Wert hatte zu Lebzeiten weiter verschenkt, überschrieben etc. hatte.

Aber denke das wird hier jetzt OT wenn es vertiefen möchtest gerne PN :)


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden