Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kostgeld

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Unterhaltskosten, Kostgeld

Kostgeld

25.04.2012 um 23:19
@TinaMare
kriegst du auch solche PMs?


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostgeld

25.04.2012 um 23:24
@wobel
von wem denn?
Ich freue mich, dass die Bayern gewonnen haben :-)))


melden

Kostgeld

25.04.2012 um 23:30
@TinaMare
jo - ich hör's grad auch... das übliche dilemma - normal sind die bayern der feind, aber in dem fall... aber mein "fussball-erklärer" schockt mich ja grad eh indem er mir erklärt dass wir im zweifel eher für die "inselaffen" wären als für die spanier...
muss ich nicht kapieren.
demnächst ist EM, dann isses wieder einfacher für so fussball-kleingeister wie mich.

hauptsache der sportclub steigt nicht ab.

p.s.: jaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich weiss das ist OT.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostgeld

25.04.2012 um 23:31
@wobel
Was für PN bekommst du denn und von wem?


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 00:22
Sollte, finde ich, erstmal darauf ankommen, ob das Kind überhaupt arbeitet. Manche gehen mit 18 +/- ein paar Jahre aufwärts noch zur Schule und können manchmal zeitlich nichtmal einen Nebenjob annehmen. Wenn man jedoch in einer Ausbildung ist, finde ich monatliches Kostgeld vollkommen in Ordnung. Der Betrag sollte halt nur eben angemessen sein, das, was beispielhaft oben angegeben ist, finde ich persönlich doch arg übertrieben.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 08:09
wobel schrieb:und wenn du selbst extrem knapp bei kasse wärst? und dir zusätzliche miete, verpflegung etc. für die olds garnicht leisten könntest?
Meine Mutter ist noch nicht so alt und sie ist gesund , aber ok angenommen wenn ?

Meine Mutter würde ja dann ihre Pension bekommen , und mit dieser würde ich es schon schaffen ,und irgendein Weg lässt sich immer finden um die Kasse aufzubessern !

Notfalls, wenn wirklich alle Stricke reißen , würd ich mich sogar in die Illegalität begeben.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 14:39
Pff.. ich bin 25 und kann mir weder Führerschein noch Auto leisten.. also was manche hier meckern, da bleibt mir echt alles weg oder ich schreib was, das ne Sperre zur Folge hat.. Halt ich also lieber meinen Rand.
Und es gibt auch günstige Handyverträge, ich zahl 25 im Monat.. aber bei den heutigen Kiddies muss es ja Internet und Smartphone und und und sein. :no:


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 17:36
@AthleticBilbao
AthleticBilbao schrieb:Und es gibt auch günstige Handyverträge, ich zahl 25 im Monat.. aber bei den heutigen Kiddies muss es ja Internet und Smartphone und und und sein. :no:
also mir reicht es problemlos ca. alle 4 monate mein prepaid mit 25 euro aufzuladen...
will heissen: man braucht noch nicht mal 'n vertrag.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 17:41
@wobel

Wenn man einen Festnetzanschluss hat ist ein Handy wirklich nicht mehr notwendig oder es reicht eins mit Prepaidkarte.
Ich möchte nicht auf mein Handy verzichten, da ich gerne telefoniere aber eben kein Festnetz habe. Aber mir reicht ein Vertrag bei dem man telefonieren und SMS schreiben kann. Ich benötige kein Smartphone oder sonstigen Internetschnickschnack.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 17:54
@AthleticBilbao
naja - wir gehen hier ja von fällen aus bei denen die kids zuhause bei den olds wohnen - und da ist ja normalerweise ein (für sie kostenloser!!!) festnetzanschluss vorhanden...


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 17:56
@wobel

Meine Eltern haben mich das Festnetz nicht benutzen lassen.
Aber ich versteh schon, was du meinst und seh es ähnlich.

Ich hatte mit 17 ein ganz einfaches Handy bekommen ohne jeglichen Sonderfunktionen und mit Prepaidkarte.
Mit 21 hab ich mir dann ein etwas besseres Handy gekauft und einen Vertrag dazu. Der, den ich heute auch noch hab, inklusive des Handys. Das war schon eine Erleichterung, auch mal selbst anrufen zu können wen ich mag, wann ich mag.

Aber ich glaub, dass wir voll OT sind.. :D


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 18:05
@AthleticBilbao
teilweise sind wir schon OT - aber so schlecht isses vielleicht nicht wenn man gewisse "vergünstigungen" die man automatisch hat wenn man noch zuhause wohnt mal erwähnt - damit die leute das überhaupt wahrnehmen.
dass das festnetztelefon zuhause von den eltern bezahlt wird gehört da auch dazu...

ich bin früher auch gelegentlich von meinen eltern ermahnt worden ich solle nicht so lange telefonieren (das war vor flatrate-zeiten).

aber beim telefon kann man's theoretisch auch relativ leicht aufschüsseln, indem man sich 'nen einzelnachweis zukommen lässt, anhand dem man sehr genau feststellen kann wieviel jeder "vertelefoniert" hat.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 18:11
@wobel

Ich durfte weder telefonieren, noch angerufen werden, wenn dann nur exorbitant kurz und zum Klären der Hausaufgaben oder sonstigen schulischen Angelegenheiten. Nie zum Privatvertreib - auch MIT Flat nicht.

Deshalb bin ich eh nicht so der beste Gesprächspartner für dieses Thema.. aber es ist schon klar, dass mein Fall relativer Einzelfall sein dürfte und von daher ist es wichtig, dies auch mal zu erwähnen, dass viele Kinder / Jugendliche Luxus haben, wenn sie zuhause leben.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 19:19
@AthleticBilbao

Mit welcher Begründung haben sie es dir verboten? Sie können doch nicht verbieten, dass du angerufen wirst :ask:


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 19:21
@Plan_B

Es hat ihr nicht gepasst, wenn ich telefoniert hab. Die haben seltens was begründet in meiner Kindheit.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 19:25
@AthleticBilbao

Na toll. -.-
Aber wenn dich jemand anruft, das kann sie doch nicht verbieten.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 19:26
@Plan_B

Aber so lang rum brüllen und meckern, dass ich als Kind lieber schnell freiwillig aufgelegt habe.

Entschuldige bitte, dies ist eh Offtopic und so sehr gern spreche ich nicht über meine Kindheit.


melden

Kostgeld

26.04.2012 um 19:33
@AthleticBilbao
Hast aber recht damit, dass manche hier im Luxus leben und trotzdem meckern....
Eni


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostgeld

26.04.2012 um 19:35
@AthleticBilbao
Danke für deine Ausführungen .... vll denken jetzt so einige doch mal nach, wie gut es ihnen eigentlich im Hotel Mama/Papa ergeht?


melden
Anzeige

Kostgeld

26.04.2012 um 22:18
@TinaMare
na hoffentlich nicht - sonst bleiben sie alle ewig zuhause *g*


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt