Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Organspende
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:19
@trance3008
Nö, sehe ich nicht so.


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:20
@LivingFlesh

Sich bewusst gegen das Leben zu entscheiden ist in meinen Augen Selbstmord. Kp wie man es da noch anders sehen kann...


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:25
@trance3008
Hm, darüber habe ich noch nicht wirklich nachgedacht. Allerdings stelle ich mir so Leben auch nicht wirklich schön vor. Außerdem sind solche Krankheiten doch meistens selbstverschuldet, oder? Da finde ich es viel respektloser sein Leben so kaputt zu machen, das man ein Organ benötigt.


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:26
@LivingFlesh
Du würdest sicher ganz schnell in der Anstalt landen.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:27
@FranklinJo
In welcher Anstalt?

EDIT: Und warum?


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:27
@LivingFlesh
Naja selbst schuld sind die wenigsten, bitte nicht verallgemeinern


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:29
@LivingFlesh
Für Suizid gefährdete wenn du kein Organ annehmen würdest.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:29
@FranklinJo
Auch wenn das komisch klingen mag, aber letztendlich ist jeder dafür selber verantwortlich, das er krank ist.


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:29
@rutz
ich hab nein angekreuzt, aber habe nen ausweis. ^^


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:32
@LivingFlesh
Aha du meinst ich wär selbst schuld für meine schwere Krankheit? das ist ja mal unter aller Sau.
Wär kann was dafür das die niere ausfällt oder
das der Herzmuskel so schwach ist?


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:33
@FranklinJo
FranklinJo schrieb:Für Suizid gefährdete wenn du kein Organ annehmen würdest.
Also ich finde es extrem unnatürlich ein Spendeorgan anzunnehmen. Das ist ja auch mit Tabletten schlucken und so verbunden. Da hätte ich echt kein Bock drauf. Ich achte lieber auf meinen Gesundheit und bringe mich gar nicht erst in so eine Situation. Und wenn es doch mal passieren sollte, dann wäre es halt so.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:33
LivingFlesh schrieb:Allerdings stelle ich mir so Leben auch nicht wirklich schön vor
Wie meinst du das? Durch die Spenderorgane werden die eigenen Organe, die versagt haben, ersetzt und man gewinnt dadurch eine neue Lebensqualität, welche nicht von regelmäßigen ärztlichen Nachuntersuchungen oder durch das Einnehmen von speziellen Medikamenten beeinträchtigt wird. Viel schlimmer stelle ich mir das Leben mit einer lebensgefährlichen Erkrankung vor, wenn nichts dagegen unternommen wird. Schlimmstenfalls bedeutet das permanentes Leiden, Schmerzen etc. sodass man sich zu wünschen anfängt, endlich tot zu sein und erlöst zu werden.
LivingFlesh schrieb:Außerdem sind solche Krankheiten doch meistens selbstverschuldet, oder?
Achso. Angeborene Herzfehler oder Nierenschäden, Leukämie, Knochenmarkkrebs und andere Krebsarten sind also selbstverschuldet? Hmmm.... Wär mir ehrlich gesagt neu.


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:36
@LivingFlesh
Tabletten schlucken muss ich mein ganzes leben seh ich nicht als schlimm an.

Ich habe Muskeldystrophie vom Typ duchenne und bin nicht selbst schuld :D


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:37
LivingFlesh schrieb:Also ich finde es extrem unnatürlich ein Spendeorgan anzunnehmen. Das ist ja auch mit Tabletten schlucken und so verbunden. Da hätte ich echt kein Bock drauf.
Wow... also du stirbst eher, als mal eben ein Tablettchen zu schlucken und ein ansonsten erfülltes Leben zu führen? Alles klar...


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:41
Ich würde ein Organ natürlich annehmen wenn ich eines bräuchte und ich bin mir sicher das es den meisten anderen genauso geht ich denke nicht das ein Mensch mit halbwegs gesunden verstand bei der Möglichkeit sein Leben durch sowas zu retten dagegen wäre das würde schon gegen den Selbsterhaltungstrieb gehen viele Menschen leben Jahre oder sogar Jahrzehnte gut mit einem gespendeten Organ oft sogar besser als vorher bei angeborenen defekten zum Beispiel

Es mag ja Organschäden geben die selbst verursacht sind aber die kann man nicht mit Menschen vergleichen die einen angeborenen Organschaden haben oder einen wegen eines Unfalls oder einer Krankheit


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:43
@sixsuns

Genauso ist es.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:48
FranklinJo schrieb:@LivingFlesh
Aha du meinst ich wär selbst schuld für meine schwere Krankheit? das ist ja mal unter aller Sau.
Wär kann was dafür das die niere ausfällt oder
das der Herzmuskel so schwach ist?
@FranklinJo
Eine Krankheit hat immer eine (Seelische)Ursache. Und wenn du diese Ursache nicht behebst, wirst du halt krank. Da hilft auch ein Spendeorgan nichts.

Ich zum Beispiel hatte früher extreme Angst wenn ich nicht bei meinen Eltern war. Als ich dann in die Schule musste habe ich einen Tag vor der Einschulung eine rheumatische Erkrankung im Knie bekommen so das ich nicht mehr laufen konnte.

Was hätte es da gebracht mir ein anderes Bein dran zu machen? Nichts, die Ängste wären dann immer noch da.
Verstehst du worauf ich hinaus will?

Der Geist herrscht über die Materie (haben schon die Indianer gesagt).

@trance3008
trance3008 schrieb:Wie meinst du das? Durch die Spenderorgane werden die eigenen Organe, die versagt haben, ersetzt und man gewinnt dadurch eine neue Lebensqualität, welche nicht von regelmäßigen ärztlichen Nachuntersuchungen oder durch das Einnehmen von speziellen Medikamenten beeinträchtigt wird. Viel schlimmer stelle ich mir das Leben mit einer lebensgefährlichen Erkrankung vor, wenn nichts dagegen unternommen wird. Schlimmstenfalls bedeutet das permanentes Leiden, Schmerzen etc. sodass man sich zu wünschen anfängt, endlich tot zu sein und erlöst zu werden.
Mag ja sein, aber ein Spendeorgan behebt die Ursache für die Krankheit nicht. Du bekommst dann irgendwann eine andere (vielleicht sogar schlimmere) Krankheit, und sei es erst im nächsten Leben.
FranklinJo schrieb:Tabletten schlucken muss ich mein ganzes leben seh ich nicht als schlimm an.

Ich habe Muskeldystrophie vom Typ duchenne und bin nicht selbst schuld :D
@FranklinJo
Wenn es dir nichts ausmacht ist es ja OK. ;) Ich hätte da keinen Bock drauf.
Ich nehme keine Tablette und bin nicht geimpft und bin trotzdem gesund. :)


melden

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:50
Nur wenn ich damit keine Familien oder Leben zerstören würde!


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:51
@sally
Das ist auch noch ein Punkt. Die Organmafia gibt es ja auch noch. So was würde ich auf keinen Fall unterstützen.


melden
Anzeige

Würdest du ein Spenderorgan annehmen?

28.05.2012 um 22:55
@LivingFlesh
Was ist dein Problem an Tabletten nehmen die helfen einen und das dauert 10
Sekunden und Fertig!
Sich nicht impfen ist auch nicht gut.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Er ist zurück!11 Beiträge