Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Organspende: Würdet ihr bestechen?

4 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Moral, Skandal, Organspende ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Organspende: Würdet ihr bestechen?

02.08.2012 um 12:12
Ein Organspendeskandal erschüttert gerade Deutschland. Ärzte sollen Patientenakten so manipuliert haben, dass Patienten, natürlich gegen Bares, die Warteliste bei Transplantationen nach oben gewandert sind.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass andere Patienten, die auch auf ein Organ warten, abgerutscht und manche wohl gestorben sind

Wenn ihr einen Angehörigen habt, der auf ein Organ wartet und der behandelnde Arzt bietet euch an, die Akten eures Angehörigen gegen Bares so zu manipulieren, dass er in der Liste nach oben wandert und eher ein Organ bekommt, würdet ihr es tun?


melden
Ja
22 Stimmen (56%)
Nein
17 Stimmen (44%)

Organspende: Würdet ihr bestechen?

02.08.2012 um 12:14
Klar wenn ich das Geld hätte.


melden

Organspende: Würdet ihr bestechen?

02.08.2012 um 12:50
Meine Meinung ... Jeder würde es tun wenn Er ...

A.) genug Geld und
B.) nicht mehr lange zu leben hat!

... daher JA!


melden

Organspende: Würdet ihr bestechen?

02.08.2012 um 12:58
Wenn ich das Geld hätte? Ich denke schon. Jeder ist sich selbst der nächste, und Blut ist eben Dicker als Wasser.
Andererseits: Ich würde auch gegen genug Bares wohl was "spenden" z.B. eine Niere. Ich brauch sie nicht unbedingt um zu überleben, da reicht eine (in meinem Fall zwei, ich besitze eine Doppelniere ;) )
Obwohl es da auch situationsbedingt wäre.
Für Familie würde ich sowieso nichts nehmen, bei fremden? Hm. Ich weiß nicht. Ist schwierig.
Wenn einer kommen würde und sagen würde: "Mein Vater braucht eine Niere, dringend. Ich habe nichts, aber es ist so dringend!" würde ich wohl auch in Erwägung ziehen, eine herzugeben.
Aber wenn jemand sagt: "Wir brauchen ihre Niere für einen Bekannten, dieser Mensch ist sehr wichtig für unser Unternehmen" oder so, da will ich dann doch schon Bares ^^ Wenn es sowieso schon nur ums Geld geht ^^


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Würdet Ihr Organe "kaufen"?
Umfragen, 17 Beiträge, am 25.11.2012 von Alienpenis
xionlloyd am 14.11.2012
17
am 25.11.2012 »
Umfragen: Was seid ihr? Alles-Esser, Vegetarier, Veganer?
Umfragen, 179 Beiträge, am 22.04.2021 von O.G.
O.G. am 28.06.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
179
am 22.04.2021 »
von O.G.
Umfragen: Wird ein Skandal sie stoppen?
Umfragen, 9 Beiträge, am 09.06.2019 von Langolier
RayWonders am 07.06.2019
9
am 09.06.2019 »
Umfragen: Wer liest die Landser Hefte?
Umfragen, 62 Beiträge, am 12.04.2019 von orangecrush
Capspauldin am 26.11.2011, Seite: 1 2 3 4
62
am 12.04.2019 »
Umfragen: Welche Ernährungsform bevorzugt ihr?
Umfragen, 26 Beiträge, am 03.04.2018 von Kältezeit
MilanSirius am 30.03.2018, Seite: 1 2
26
am 03.04.2018 »