weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Frieden, Land
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:11
44% klickten auf Israel. Alles Judenhasser?


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:26
44% klickten auf Israel. Alles Judenhasser?

Das versuche ich herauszufinden.
____

Vielleicht hast du mein Post auf der letzten (2) Seite übersehen, deswegen @ ich dich hiermit noch einmal.

@trance3008

So ein Blödsinn braucht nicht einmal weiter kommentiert zu werden.

Also meinst du doch mich mit der Aussage wenn du die anwesenden Forumsteilnehner verneinst?

Deshalb hat das ganze einen ziemlich bitteren Beigeschmack von nazistischer und islamistischer Antijuden-Propaganda von einer angeblichen jüdischen Verschwörung gegen den Rest der Welt.

Ja oder Nein?

Wen genau meinst du damit?
____

Ich würde dich bitten, mir die Frage zu beantworten. Immerhin schenke ich dir auch wertvolle Zeit, die ich eigentlich anderen Sachen widmen sollte.


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:32
blue_ schrieb:44% klickten auf Israel. Alles Judenhasser?
Das ist halt grundsätzlich so, sollte man "Israel" kritisieren, ist man gleich "Judenhasser".


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:34
Can schrieb:Wen genau meinst du damit?
Das war eigentlich eine abstrakte Aussage gewesen. Gemeint waren damit im Grunde jene, für die Israel eine Sündenbockfunktion erfüllt. Es waren jene gemeint, die den Fakten nicht auf den Grund gehen und ihre Meinung von der Pallywood- und ähnlicher unseriöser Propaganda abkupfern; Und solcherlei Propaganda hat nun mal sehr viele Parallellen zur Propaganda im damaligen NS-Regime. Davon, dass alle, die bei dieser Umfrage für Israel gestimmt haben, Nazis oder dergleichen wären, war nie die Rede gewesen.


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:38
Primordium schrieb:China. Eine autoritäre Regierung mit extremen Wirtschaftswachstum. Noch ist alles unter Kontrolle, aber das wird nicht so bleiben.

Ich bin zwar kein Fan der USA, aber wenn Amerika untergeht, steht nichts mehr zwischen uns und den gelben Horden. :D
sehe ich auch so.

Gruß
Cherub


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:40
@trance3008

Um Israel zu kritisieren und zu verurteilen braucht es keiner Propaganda. Israel wird zur Genüge von verschiedenen Menschenrechtsorganisationen kritisiert und bezüglich der israelischen Innenpolitik fällt sehr oft das Wort Apartheid.
Kannst ja mal überlegen mit was das in der NS Zeit vergleichbar ist, wenn du denn schon in die Richtung knüpfst.


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:41
@trance3008

Welche Medien sind denn seriös im Bezug auf Israel?


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:41
Also irgendwie hat der Thread nen bitteren Beigeschmack. Keine Nation wird wohl alleine nur den Weltfrieden bedrohen, dazu gehören wohl mehre. Wirkt fast so als ob man nen Sündenbock sucht.


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:42
Man hätte auch schreiben können: Welches Land hat die meisten A- Bomben?


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:44
@Lightstorm

Interessant ist auch das man "generell abstrakte" Aussagen mit solchen Granaten wie "Nazi" und "islamistische Antijuden Propaganda" kokettiert, vor allem wenn es doch vorher keinen Anlass dazu gab bzw. nichts in der Richtung zu verlauten gab.

Btw wurde vor meinem Post zwei Beiträge gepostet, eines direkt das andere indirekt an Israel gerichtet, aber erst nachdem ich mein Beitrag verfasst habe, kamen die angesprochenen Granaten. Ich weiß auch warum.

Nur schade, dass der User nicht das Rückgrad hat, hier offen dazu zustehen.


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:46
Da es hier gerade hauptsächlich nur noch um Israel geht, sollte man sich mal folgendes Video anschauen, in dem es darum geht wie Israel Menschenrechte bricht.



melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 20:51
@-ich-

Also im Bezug auf Menschenrechte sollte die Türkei lieber erstmal bei sich anfangen denn so oft wie dortige Menschenrechtsverletzungen vom EMRK verurteilt werden sollten sie noch lange nicht den Blick auf andere Länder werfen


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 21:04
Lightstorm schrieb:Israel wird zur Genüge von verschiedenen Menschenrechtsorganisationen kritisiert und bezüglich der israelischen Innenpolitik fällt sehr oft das Wort Apartheid.
Stimmt. Apartheid ist wohl eines der größten Totschlagargumente. Aber wo genau betreiben denn die Israelis diese "Apartheid"? Lassen sie etwa keine Muslime in ihrem Land leben? Versorgen sie etwa die palästinenser nicht mit allem, was diese zum Leben benötigen? Sind SIE etwa diejenigen, die immer wieder mit dem Raketenabwurf auf bewohnte Gebiete anfangen? Ach, und der Grund, aus welchem sie einen Zaun zwischen sich und den Palis errichtet haben, ist derselbe, aus dem die Ägypter einen Zaun zwischen sich und den Palis errichteten. Aber das wiederum will natürlich keiner wissen. Und das haben wir der Propagandamaschinerie zu verdanken.

Der gute Pat Condell bringt das Thema mal wieder hervorragend auf den Punkt:



melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 21:07
@-ich-

Hahaha der gute Erdogan ist ganz gewiss die objektivste Quelle, wenn es um Israel geht. Danke für diesen Lacher ;) Ansonsten schließ ich mich hier meinem Vorredner an.


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 21:15
@trance3008

Ok ich kann ja paar Sachen zitieren was in der einzigen angeblich westlichen Demokratie in Israel so abgeht:

Ein im März 2010 von verschiedenen israelischen Bürgerrechtsgruppen herausgegebener Bericht bemerkt, dass die gegenwärtige Knesset die „rassistischste in der israelischen Geschichte“ ist; 2008 und 2009 seien 21 Gesetze verabschiedet worden, die die arabische Minderheit des Landes diskriminierten.

...

Das "Follow-Up Committee for Arab Education" weist darauf hin, dass die israelische Regierung im Durchschnitt 192 US$ für jeden arabischen Schüler ausgibt, für jeden jüdischen Schüler aber durchschnittlich 1100 US$.

...

In einem 2001 von Human Rights Watch veröffentlichten Bericht heißt es: "Staatliche arabische Schulen sind Welten entfernt von staatlichen jüdischen Schulen. In praktisch jeder Hinsicht ist die Bildung, die palästinensisch-arabische Kinder erhalten, der der jüdischen Kinder unterlegen, ...r.

...

Im Haushalt von 2002 bekamen die arabischen Ortschaften vom israelischen Gesundheitsministerium nicht einmal 0,6 % (1,6 Mio. NIS) des Gesamtbudgets von 277 Mio. NIS zum Ausbau der Gesundheitseinrichtungen.

...

Die jüdische Halacha verbietet Ehen zwischen Juden und Nichtjuden.

...

Eine Meinungsumfrage fand 2007 heraus, dass über die Hälfte der israelischen Juden denken, dass gemischte Ehen einem Verrat an Israel gleichkämen.

...

2010 waren bei einer Umfrage unter israelischen Oberschülern 49,5 % der Meinung, arabische Israelis sollten nicht die gleichen Rechte in Israel haben wie Juden, und 56 % glaubten, dass Araber nicht in die Knesset gewählt werden sollten . Der Anteil religiöser Schüler, die dieser Meinung waren, lag noch höher. Während 16 % der säkularen Schüler glauben, dass der Ausdruck "Tod den Arabern" eine legitime Aussage sei, waren 45 % der religiösen Schüler dieser Meinung.


Mehr und Quellenbelege unter:
Wikipedia: Arabische_Israelis



Aber es wird geschafft, vielen den Eindruck zu erwecken, Israel wäre so wie wir, so tolerant und demokratisch wie die Europäer und Amerikaner und es wäre unsere kulturelle Pflicht sie zu unterstützen.

Man stelle sich mal vor, in Deutschland dürften Christen keine nicht-Christen heiraten. Mittelalter in Israel?


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 21:38
Ich verstehe die vielen Stimmen für Israel nicht :|


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 22:09
wusste garnicht, dass Weltfrieden herrscht LOL


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

03.01.2013 um 23:20
Alle Länder ,die vom religiösen Fanatismus beherrscht werden ,


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

04.01.2013 um 00:43
@RaideR.

Yeah Israel ist eine Gefahr für den Weltfrieden weil die Islamischen Länder in ihren Judenhss das Land weg haben wollen... Also richtet sich jede stimme hier für Israel gegen die "Islamischen" Länder da unten :D


melden
Anzeige
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

04.01.2013 um 03:40
Lightstorm schrieb:Das "Follow-Up Committee for Arab Education" weist darauf hin, dass die israelische Regierung im Durchschnitt 192 US$ für jeden arabischen Schüler ausgibt, für jeden jüdischen Schüler aber durchschnittlich 1100 US$.
Mich würde da ja interessieren wieviel die arabischen Nachbarstaaten von Israel so für die Erziehung ihre Kinder ausgeben.
Lightstorm schrieb:Die jüdische Halacha verbietet Ehen zwischen Juden und Nichtjuden.
Wo ist das Problem, für gläubige Muslime kommt es ja auch nicht in Frage mit ungläubigen verheiratet zu sein. Wenn man dann mal bedenkt wie bsp. in Pakistan junge Hindumädchen verschleppt, Zwangsverheiratet&-konvertiert werden macht das ganze wohl sogar irgendwie Sinn.
Lightstorm schrieb:Aber es wird geschafft, vielen den Eindruck zu erwecken, Israel wäre so wie wir, so tolerant und demokratisch wie die Europäer und Amerikaner und es wäre unsere kulturelle Pflicht sie zu unterstützen.
Was erwartest du eigentlich? Israel und die jüdische Bevölkerung werden seit Staatsgründungen von den Arabern bekriegt. Der Konflikt hat nie ein Ende gefunden und brodelt immer weiter vor sich hin bis er wieder mal irgendwann überkocht. Da kann ein Land noch so demokratisch und tollerant sein, in einer solchen Situation wird es Hass und Ablehnung seitens der Bevölkerung geben. Genauso gut hättest du während der ersten hälfte des 20. jahrunderts fragen können ob man in Frankreich Deutsche mag und ob man Deutsche im Parlament haben möchte oder während des 2. WK in den USA dasselbe über Japaner. So wie die Araber im Nahen Osten mit Hass, Terror, Gewalt und Hasspropaganda gegen Israel vorgehen braucht man sich nicht über die konsequenzen Wundern, man müsste sich eher wundern wenn es anders wäre.
Lightstorm schrieb:Man stelle sich mal vor, in Deutschland dürften Christen keine nicht-Christen heiraten. Mittelalter in Israel?
Wenn ich nicht irre war es erst Ende des 19. Jahrhunderts möglich in Deutschland zivilrechtlich und damit unabhängig des Glaubens zu heiraten.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden