Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bellizismus oder Pazifismus?

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Frieden, Land ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
Spukfritz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bellizismus oder Pazifismus?

29.08.2012 um 18:34
Möchte gerne wissen welche der beiden varianten besser ist um Konflikte zu lösen und was ihr darüber denkt?

Und würdet ihr jemals einen Krieg beginnen und wenn ja, was müsste eintretten um einem anderen Land den Krieg zu erklären?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine! :)


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

29.08.2012 um 18:36
Ich würde einen Krieg anfangen. Aber ich machs nicht, weil das sonst sehr viele Länder zerstören würde, wenn ich mit meiner gigantischen Armee und meinen zahlreichen hochmodernen Kriegswaffen irgendwo einmarschieren würde. Außerdem hab ich keinen Platz für die ganzen Kriegsgefangenen.


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

29.08.2012 um 18:37
Bellizismus den nicht alle Sachen können friedlich geklärt werden ...


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

29.08.2012 um 21:41
Krieg sollte immer das letzte Mittel sein. Aber wenn es gar nicht anders geht, dann eben Krieg.


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

31.08.2012 um 20:41
Eine Welt ohne Krieg würde bedeuten man träume.
Eine Welt ohne Frieden hieße Chaos und Anarchie

Wie @DerFremde bereits erwähnte, gibt es immer machthungrige Menschen die an die Macht kommen, like Hitler oder Stalin, wenn es kein Krieg gegen würde könnte sie niemand aufhalten,
Krieg sollte immer eingesetzt werden wenn keine andere Möglichkeit besteht.


melden
Spukfritz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bellizismus oder Pazifismus?

31.08.2012 um 21:00
@Hirtius
Das meine ich auch, denn hätte es nie einen Krieg gegeben, gegen Hitler zum Beispiel, hätte ihn vielleicht keiner aufgehalten und wir würden heute nicht so leben!

Darum frage ich mich, wie Pazifisten gegen manche Kriege demonstrieren. Es gibt sicher Kriege die Sinnlos sind bzw. waren.
Aber ich sage immer: manchmal muss man einen Krieg führen, um den Frieden zu erhalten!

Wie denkt ihr?


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

01.09.2012 um 01:11
@Spukfritz

Ich sehe das so. Wenn ein Volk bzw. eine Nation in Frieden leben möchte, dann kommt irgendwann in der Geschichte der Tag, an dem es für seine Freiheit zu den Waffen greifen muss. Siehe Schottland. Wenn die Schotten sich nie gegen die Britische Herrschaft erhoben hätten, dann wären sie vielleicht noch heute ein Vasall der Britischen Krone.


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

01.09.2012 um 08:23
@DerFremde oder @Spukfritz Das selbe bei den Kolonisten in Amerika, da waren die Briten wieder an gange, ohne den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg wären die Usa vielleicht immernoch unter Britischer Herrschaft.

Die Briten fallen ziemlich auf mit ihrer Unterdrückungspolitik in der Vergangenheit, war aber auch bei den Franzosen, errinern wir uns an Indien und Vietnam.


melden

Bellizismus oder Pazifismus?

01.09.2012 um 08:29
Man solle erstmal Menschen finden,die bereit sind,ihr Leben zu opfern füe "eine große Sache" oder ein ganzes Volk.
Ich für meinen Teil wäre nicht in dem Sinne für Krieg,sondern füe gezieltes Auslöschen solcher Typen wie Stalin oder Hitler oder solche Konsorten.Krieg im herkömmlichen Sinne mit viel Kanonenfutter halte ich für völlig weltfremd in den heutigen Zeiten.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: "Waffen sind nicht nur zum töten da!"
Politik, 625 Beiträge, am 03.11.2011 von basbuga92
Hollandkäse am 20.07.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 29 30 31 32
625
am 03.11.2011 »
Politik: Israel - wohin führt der Weg?
Politik, 38.475 Beiträge, am 03.07.2021 von SvenLE
vampirox am 03.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1931 1932 1933 1934
38.475
am 03.07.2021 »
von SvenLE
Politik: Montags-Mahnwachen
Politik, 6.110 Beiträge, am 20.04.2020 von Landluft
bocor am 16.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 308 309 310 311
6.110
am 20.04.2020 »
Politik: Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?
Politik, 199 Beiträge, am 28.01.2017 von SKlikerklaker
tilia am 24.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
199
am 28.01.2017 »
Politik: Der Westen?
Politik, 67 Beiträge, am 15.10.2014 von Interalia
Interalia am 03.09.2014, Seite: 1 2 3 4
67
am 15.10.2014 »