Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Frieden, Land
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 19:52
@-ich-

Pat ist definitiv seriöser als dein Erdogan. Hör dir ein paar seiner Videos an, dann weißt du es.


melden
Anzeige
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 19:53
Erst sollte gesagt sein das ich Entäuscht bin das die Chinesen nur 6 Stimmen bekommen haben,
zweitens, wenn es nach Politik verschoben wir sollte sich daraus eine riesige Diskussion entwicklen.
Ich wäre dafür. Das will ich erleben !


melden
mastergeorge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 19:57
Das Deutsche Reich mit seiner überlegenen Flugscheiben-Technologie!


melden
zornhau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 20:50
@brucelee
brucelee schrieb:Erst sollte gesagt sein das ich Entäuscht bin das die Chinesen nur 6 Stimmen bekommen haben
Ach, die Chinesen sind harmlos, da sind die Japaner mit ihrer zusammenbrechenden Wirtschaft ein groeßeres Uebel in der Welt.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 20:52
Das Teletubbi-Land! Wer würde das nicht gern wegbomben?


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 20:59
Lightstorm schrieb:Israel kann sich die Palästinenser nicht weg denken und wenn sie unter israelischer Besatzung ihres Grundstückes beraubt werden dann ist das ein Verbrechen.
Wie schon gesagt, den Deutschen ist es damals doch nicht anders ergangen. Die wurden kurzerhand vertrieben, wobei manche derer Nachfahren heute noch wegen ihrer Verluste/Grundstücke usw. klagen. Jedoch beschiesen jetzt keine Deutschen in Polen Städte mit Raketen, führen Terroranschläge durch und fordern einen eigenen deutschen Staat in Polen noch hat man ein Apartheitsproblem dort.
Du selbst sagst doch das es ein Verbrechen gewesen wäre, wenn man die Araber aus dem Westjordanland einfach vertrieben hätte. Israel hat es nicht getan und hat sich da doch deinem eigenen Empfinden nach richtig verhalten. Das was wir jetzt haben und die den Israelis vorwirfst sind jedoch nichts als die Konsequenzen die aus dem nach deinen Ansichten nach "richtigen" Entscheidungen hervorgingen.

Du denkst im Endeffekt ähnlich verworren wie unsere Politiker in Europa, die zwar dafür sind für alles möglich Geld rauszuschmeisen nur um beliebt zu werden und als sozial zu gelten aber wenn dann als Konsequenz später die große Staatspleite droht aus allen Wolken fallen und dann den Geldgebern die Schuld geben das man sie nicht bis in alle Ewigkeit weiter immer mehr bis ins unendliche Schulden machen lässt.

Auch handelt es sich hier nicht um Apartheit im eigentlichem Sinne. Apartheit ist eine rassistisch motivierte Trennung wie sie in manchen teilen Afrikas zwischen weißen und schwarzen vorkommt.
Im Falle von Israel ist diese Trennung der unterschiedlichen Ideologien geschuldet.
Auf der einen Seite mit Muslimen die es überhaupt nicht schaffen mit Nichtmuslimen egal ob es sich um Christen, Hinduisten, Juden, Naturreligionen noch den Glaubensbrüdern aus der jeweils anderer Konfession in Frieden zusammenzuleben und einen besonderen Hass auf den israelischen Staat hegen. Auf der anderen Seite hast du die Opfer diesen Hasses, die weil sie auch nur Menschen sind gelernt haben diesen zu erwiedern.
Manchmal ist es da eben am besten getrennt zu leben, wenn ein friedliches Zusammenleben nicht möglich ist. Sprich wenn dich dein Partner ständig nur schlägt(Raketen auf dich schießt, Kriege und Terroranschläge gegen dich führt) dann ist eine Scheidung mit gerichtlicher Verfügung eines Näherungsverbotes durchaus eine praktikable Lösung.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:21
@trance3008
trance3008 schrieb:Selbstverständlich war sie legal und gerecht gewesen. Das ist alles auf gesetzlichem wege und mit UN-Abstimmung passiert. Du jedoch stellst es so hin, als ob die Juden von heute auf morgen und ganz spontan, kopflos in Israel einmarschiert und die Araber mit Feuerfackeln und Mistgabeln von dort vertrieben hätten. Es gab keine "aggressive Einwanderung" und auch sonst nichts, was du hier behauptest. Es gibt, vergleichsweise zu allen anderen Nationen dieser Erde, nur eine Handvoll Juden weltweit! Mach dich mal bitte mit den Fakten vertraut, bevor du solche Verleumdungen breittrittst.
nicht ganz korrekt, war nicht ganz so legal und "gerecht" wie von dir behauptet.

bestandteil des teilungsplanes war unter anderem auch, dass eine gewisse frist (nach rückgabe des britischen mandates) - ich glaube von 6 monaten - eingehalten werden muss, bevor ein staat ausgerufen wird .... darüber hinaus wurde auch hier wieder von israel getrickst, indem man anfänglich den usa vorgaugelte, dass die unabhängigkeitserklärung die vereinbarten grenzen des teilungsplans bestätigte, auf basis dieser "fehlinfo" erkannte die usa israel auch dafacto noch am selben tag an

ergo: nicht ganz so legal bzw. israel hielt sich auch nicht an die vorgaben des teilungsplans und die frist wurde ggf. bewußt nicht eingehalten (näheres gerne)

war jetzt aus dem kopf heraus, wenn du aber näheres benötigst kann ich ja morgen gerne nochmal in simcha flapans buch "die geburt israels - mythos und wirklichkeit" nachschlagen


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:25
CHINA: ca. 1.400.000.000 Schwaben unter einer Flagge!


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:34
waage schrieb:auf basis dieser "fehlinfo" erkannte die usa israel auch dafacto noch am selben tag an
Stimmt nicht. Israel wurde von den USA erst 1949 juristisch anerkannt. Steht sogar bei Wiki so geschrieben.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:37
@trance3008

ich schrieb auch nichts von dejure .... daher schon korrekt


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:40
@waage

Naja, was hätte Israel denn von der Anerkennung, wenn sie noch nicht einmal schriftlich festgelegt gewesen war?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:44
@trance3008

war schon schlitzohrig von israel :D und immer blöd, wenn man etwas zurückziehen muss, auch wenns nur eine "mündliche" zusage war

aber wie siehts jetzt aus, mit der legalen ausrufung des staates israel? lt. den vorgaben / vereinbarungen doch nicht so ganz, oder?


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:49
Kopf an Kopf Rennen zwischen Iran und China. Derzeit aber wohl Iran.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 21:58
@trance3008
trance3008 schrieb:Naja, was hätte Israel denn von der Anerkennung, wenn sie noch nicht einmal schriftlich festgelegt gewesen war?
im speziellen: mit diesem "trick/flunkern" hat man auch rußland mit ins boot (anerkennung) gelotst im dem man diese beiden partein gegeneinander ausgespielt hat ... den russen signalisiert, dass die usa bereits zugestimmt hat (wie bekannt unter falschen angaben), und so haben die russen nachgezogen

auch hierzu gerne mehr, ist im buch auch gut beschrieben


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 22:10
@trance3008

Israel behandelt die Araber NICHT gut, da braucht man nichts schön zu reden.
Du kannst ja auch nicht eine Diktatur schön reden, nur weil der Diktator hin und wieder oder in einigen Bereichen den Menschen soziale Dienste bietet.
Das sind Selbstverständlichkeiten und können nicht darüber hinweg täuschen das es in vielen anderen Angelegenheiten gravierende Diskriminierung gibt.
trance3008 schrieb:Haben die Juden eine Heilige Schrift, die ihnen den Hass auf Araber oder Muslime diktiert? Nein. Haben die Muslime eine Heilige Schrift, die ihnen den Hass auf Juden diktiert? HELL YEAH!
Dann kennst du das alte Testament und seine Gesetze und Empfehlungen im Umgang mit nicht-Juden aber sehr schlecht.
Der Koran unterscheidet zwischen verschiedenen jüdischen Menschen, die einen werden kritisiert, den anderen das Paradies versprochen.
Das ist kein religiöser Konflikt sondern ein politischer. Man braucht kein religiöses Buch, Israels Politik gegenüber die Araber erzeugt bereits genug Hass.
trance3008 schrieb:Und waren es nicht die Muslime, die Hitler bei seiner systematischen Ausrottung der Juden tatkräftig unterstützt haben
Waren Muslime die einzigen?
Frag doch aber mal die Amerikaner wie viel finanzielle/wirtschaftliche Unterstützung es für die NSDAP gab. Habe mich noch nicht richtig mit dem Thema beschäftigt, scheint aber sehr interessant zu sein.
Hier mal ein Ausschnitt:

Der europaweite Vernichtungsfeldzug der Nationalsozialisten gegen die Juden bedurfte einer reibunsglosen Logistik. Kernstück dieses mörderischen Räderwerks waren vom amerikanische Weltkonzern IBM und seiner deutschen Tochter Dehomag zur Verfügung gestellte Lochkartensysteme und Hollerith-Maschinen, Vorläufer des modernen Computers. Nach intensiven Recherchen schildert Edwin Black erstmals minutiös, wie tief IBM in die Verbrechen des NS-Regimes verstrickt war, um ihre Monopolstellung zu sichern und Millionengeschäfte zu machen.
http://www.perlentaucher.de/buch/edwin-black/ibm-und-der-holocaust.html
trance3008 schrieb:Gab es vor dem WK II irgendwelche Berichte über feindliche jüdische Gesinnung gegenüber Arabern oder Muslimen allgemein? Irgendwelche Übergriffe, Hetzpropaganda, Diskriminierungen, öffentliche Drohungen oder dergleichen? Ich wüsste nicht.
Weiß ich nicht, spontan fällt mir nur das Buch "Der Judenstaat" von Theodor Herzl ein, für ihn waren die Araber/Asiaten wohl Barbaren, er schrieb:
"Für Europa würden wir dort ein Stück des Walles gegen Asien bilden, wir würden den Vorpostendienst der Kultur gegen die Barbarei besorgen."


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 22:26
@trance3008
trance3008 schrieb:Und waren es nicht die Muslime, die Hitler bei seiner systematischen Ausrottung der Juden tatkräftig unterstützt haben
siehe hierzu:

"gehörten nur 6300 Soldaten aus arabischen Ländern deutschen Militärorganisationen (verschiedenster Art: Wehrmacht, SS, Waffen-SS usw.) an. Von diesen stammten 1300 aus Palästina, Syrien und dem Irak, die übrigen aus Nordafrika. Aber 9000 arabische Soldaten allein aus Palästina hatten sich zu den britischen Streitkräften gemeldet, und in der französischen Befreiungsarmee[30] kämpften 250.000 Maghrebiner, die auch die Mehrzahl der Gefallenen und Verwundeten[31] ausmachten"

Wikipedia: Mohammed_Amin_al-Husseini#cite_note-32


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 22:54
Lightstorm schrieb:Du kannst ja auch nicht eine Diktatur schön reden, nur weil der Diktator hin und wieder oder in einigen Bereichen den Menschen soziale Dienste bietet.
also das tun hier auf Allmy aber so einige....


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 22:59
Frankreich...schon durch seine lästige Anwesenheit.


melden

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

05.01.2013 um 23:06
@Allmo
Allmo schrieb:CHINA: ca. 1.400.000.000 Schwaben unter einer Flagge!
Solche Zahlen sagen nicht viel über die militärische Stärke aus und schon gar nicht ob das allein eine Bedrohung für den Frieden ist.
Die NATO Staaten haben zusammen auch über 800 Mio. Menschen oder Indien 1,2 Mrd.
Allein schon dadurch relativiert sich das mit China wieder.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Land stellt die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar?

06.01.2013 um 00:22
@GilbMLRS
eher england wegen ihrer "guten küche".


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden