weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

*Oldtimer-Erlebnis*

... aus dem Blog von Powermausi   Profil von Powermausi



Willkommen in meinem Blog :)
Vielen Dank an meine Abonnenten fürs äh... abonnieren. :)
Vertrauen ist, sich von einem Kannibalen einen blasen zu lassen.

1

*Oldtimer-Erlebnis*


28.04.2008 um 14:35, ein Kommentar




Gestern war ein Tag, den ich so schnell nichtmehr vergessen werde.
Mit meiner Mutter und meinem Hund war ich im Donautal, etwas spazieren,
als wir dann wieder am Parkplatz waren, sah ich einen wunderschönen Oldtimer
da stehen. Wollte Bilder machen, aber der Besitzer saß im Auto, also
hab ich es sein lassen.
Meine Mom meinte dann, ich kann ja zu ihm hingehen und ihn fragen, ob ich mal
reingucken darf.
Ich traute mich nicht, also klopfte meine Mom an die Scheibe und der Besitzer
war ganz erstaunt und stieg aus..
Er hat sich wohl sehr gefreut, daß sich jemand so sehr für sein Auto interessiert *g*

Wir haben dann ein bisschen gequatscht und ich durfte mich sogar in seinen Wagen setzen.. mensch, die Sitze sind mega bequem, der geruch von altem
Auto hab ich heut noch in der Nase, einfach genial.

Als ich wieder ausstieg, meinte er, er könnte ja das Auto für mich etwas weiter wegstellen, damit ich schöne Bilder machen kann. Das tat er dann auch und
ich war ganz verwundert :).

Hab also dann meine Bildchen gemacht, meine Mom hat noch 2 Bilder gemacht,
auf dene ich neben dem Auto stehe und drinsitze, und noch eines wo ich mit
Besitzer daneben stehe :D

20 Minuten oder so haben wir uns dann noch unterhalten, und er machte den Vorschlag,
ich könnte bei ihm mitfahren bis nach Sigmaringen, da er eh an Sigmaringen vorbei muss
würde das ja passen.
also haben wir uns überlegt wie wir das machen könnten mit einem Treffpunkt.
Ich hatte natürlich die beste Idee ( hehe ) : Meine Mom fährt im Opelchen voraus und
wir im Oldie hinterher :D

So machten wir es dann auch.. es war eine super geniale und lustige Fahrt,
im Donautal gibt es schöne Felsentunnels durch die man durch muss.. der
nette Opa hat dann auf der Fahrt mir die Hupe gezeigt, ich muss sagen, sie
klingt wundervoll *g*
Sagte ihm dann, meine Mom hupt immer in den Tunnels, weil es da drinnen
so schön laut ist und hallt.. hehe und was macht er dann? Im
langen Tunnel richtig auf die Hupe drücken und sich einen abgrinsen,
das hat er noch nie gemacht, meinte er :)

dann war die Fahrt auch leider schon zu Ende, aber haben noch eine Weile auf dem
Parkplatz getratscht, dann hat er für mich noch die Motorhaube geöffnet.. wow, alles
war da drinne so sauber.. der Wagen wird sicher noch viele Jahre durchhalten,
so wie er gepflegt ist..

Auf jeden Fall war das ein unvergessliches Erlebnis, meine erste Fahrt in einem
47 Jahre alten Auto.
Ein Gefühl, das man garnicht so beschreiben kann, man muss es einfach selber
erlebt haben *gg*



1 Wunderbar der Borgward "Isabella" Wikipedia: Borgward_Isabella
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion