Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

478 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Zitat, Zitieren, Editor

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

17.03.2017 um 20:06
Menedemos schrieb am 07.03.2017:Bei mir ist der neue Editor manchmal sehr "zäh". Das heißt, ich tippe Buchstaben ein, die erst Sekunden später am Bildschirm erscheinen.
In den letzten Tagen ist das Problem übrigens nicht mehr aufgetreten, sehr erfreulich! :)

Allerdings verwundert mich der Vorschlag von @dns ein wenig, ich solle auf den klassischen Editor umschalten. Denn wenn ich das tue, dann läuft (das ist jedenfalls meine Beobachtung) im Grunde weiter der neue Editor, der alte wird nur emuliert. Denn wenn ich z.B. zitiere, sieht man im Editorfenster für einen kurzen Augenblick den "wysiwyg"-Modus, kurz darauf erst die klassische Markup-Formatierung. Ich glaube daraus schließen zu können, dass der klassische Editor eben nur emuliert wird, dass also in beiden Modi ein Script im Hintergrund seinen Dienst versieht.


melden
Anzeige

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

26.03.2017 um 23:11
Ja hallo erstmal,

Ich habe vor einer Weile diesen total bahnbrechenden Vorschlag gemacht, der aber keine Resonanz von Seiten der @Verwaltung erhalten hat:

Beitrag von Grymnir, Seite 21

Ich wäre erfreut, wenn wir diesen Vorschlag etwas diskutieren und möglicherweise umsetzen können :Y:


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

27.03.2017 um 01:00
@Grymnir

Jetzt mal nicht vordrängeln.
Ich habe auch schon Fragen gestellt, das ist länger her als bei dir, und auch noch keine Antwort bekommen.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

27.03.2017 um 23:27
@emz

Man fragt sich, woran es liegt... Wäre schön, wenn wir beide ne Antwort erhalten würden.

Mein Vorschlag zu deiner Frage mit dem Sternchen bei der Begriff-Suche: hast du es mal pobiert, indem du die Wortendung weglässt? Um bei deinem Beispiel zu bleiben: Schreib einfach ,,intelligen" - schon flattern dir verschiedene Ergebnisse ins Haus.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

28.03.2017 um 07:23
@Grymnir
Dann ist das neu. Hab's aber noch nicht ausprobiert. Mach ich aber noch.
Danke für die Antwort.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

28.03.2017 um 18:36
@Grymnir

So, jetzt habe ich es ausprobiert, weil ich aktuell etwas gesucht habe.

Diskussion: Peggy Knobloch
Ich benutze hierfür den Suchbutton zwischen Videos und Infos, der mir nur die Suchergebnisse aus dem entsprechenden Thread anzeigt.
Ich suchte Beiträge zum Thema Schuh/Schuhe/Schuhen

Dabei werden mir, wenn ich Schuh eingebe, auch nur Beiträge angezeigt, die das Wort Schuh enthalten, aber nicht welche, die das Wort Schuhe oder Schuhen enthalten. Insofern muss ich mehrfach suchen und überlegen, unter welcher Endung die Information stehen könnte.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

28.03.2017 um 18:45
@emz
Fände ich auch ganz hilfreich.
Bis @dns das umsetzt kann ich aber ein Workaround anbieten, welches jedoch ziemlich kompliziert bzw. nervig ist, weswegen ich eine Implementierung auf Allmy auf jedem Fall befürworte:

In der Google-Suche kann man als Suchparameter site: angeben. So kann man in bestimmten Threads auch per google suchen, indem man den Link zum Thread nutzt. In deinem Fall: site:https://www.allmystery.de/themen/km79175 Dann kannst du dahinter auch Googles * benutzen. Also: site:https://www.allmystery.de/themen/km79175 Schuh* Wie gesagt, ziemlich umständlich, aber zur Not vielleicht doch die Mühe Wert. In Allmy selbst wäre es jedenfalls besser. Wer will schon andauernd zwischen Allmy und Google wechseln....... ( angeben. So kann man in bestimmten Threads auch per google suchen, indem man den Link zum Thread nutzt. In deinem Fall: site:https://www.allmystery.de/themen/km79175

Dann kannst du dahinter auch Googles * benutzen. Also:
site:https://www.allmystery.de/themen/km79175 Schuh*

Wie gesagt, ziemlich umständlich, aber zur Not vielleicht doch die Mühe Wert.
In Allmy selbst wäre es jedenfalls besser. Wer will schon andauernd zwischen Allmy und Google wechseln.......)


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

28.03.2017 um 19:08
@Izaya

Wenn man mal wirklich ganz dringend etwas braucht, dann wäre das durchaus eine Option.

Wenn man nicht weiß, stand in dem Text vielleicht brauchte oder bräuchte, da wäre ein br*uchte auch hilfreich (wobei da gäbe es bessere Beispiele).


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 19:25
Kann man den neuen Editor abschalten? Finde ihn extrem lästig - zum Beispiel kann ich keine Absätze mehr machen. Wenn ich zweimal Enter drücke, lande ich in der nächsten Zeile; das zweite Enter wird verschluckt. Also beginne ich zu schreiben, gehe an den Anfang der Zeile und drücke dort Enter...

Das markierter Text sofort eine Funktion (bezüglich zitieren) in Form eines eingeblendeten Buttons anzeigt finde ich sogar noch schlimmer. Text markieren hilft mir beim lesen; und ich verwende es zur Recherche. Dabei sind diese Buttons immer wieder im Weg.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 20:07
moredread schrieb:Kann man den neuen Editor abschalten?
Ja, geht über den Button ganz oben rechts (wird schwarz wenn der klassische Editor aktiviert ist),


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 20:56
@dns

Danke... jetzt müsste ich nur noch wissen, welchen Button oben rechts Du meinst. Ich habe jetzt mal wild rumgeklickt und es hat nichts geändert. Die Buttons sehen aber auch alle nicht so aus, als ob sie einen Texteditor umkonfigurieren. OK, ich gestehe, ich weiß nicht, wie so ein Symbol aussehen müsste ;-)

Wo muss ich nachschauen?


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 20:57
@moredread

Screen Shot 2017-02-01 at 02.00.45


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 20:58
Hmja, das war der erste, den ich angeklickt habe. Es geschieht nichts, wenn ich draufklicke.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 20:59
@moredread

Ja, der alte Editor wird dann aktiviert. Wenn du beispielsweise Zitate drin hast, müsstest du sehen wie sie sich zu dem alten BBCode ändern.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 21:08
Aaaaaah, jetzt, ja. Danke! :-)

Auch das Absatzproblem ist verschwunden. Jetzt muss ich meinem Adblocker nur noch beibringen, die Zitat-Popups auszublenden ;-)


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 23:33
@emz

Ach so, ich dachte du meinst bei der allgemeinen Sufu, da funktioniert es nämlich. Im Thread selber wäre es ja sicherlich entweder genauso programmierbar oder relativ unkompliziert mit der Sternchen-Variante umzusetzen.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

29.03.2017 um 23:43
Was mir gerade aufgefallen ist: Eigentlich wird ja jetzt alles ,,WYSIWYG" angezeigt - aber die Smileys nicht :o:

Das könnte man vielleicht noch nachrüsten - da sähe man nämlich gleich, falls man sich vertippt hat.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

30.03.2017 um 14:01
@dns

Leider löst die Abschaltfunktion meine vielen anderen Probleme mit dem neuen Editor nicht. Aber ich nehme an, vollständig abschalten kann ich den nicht. Das ist schade, denn der neue Editor verursacht ständig Probleme :-(

Eben war bspw. meine Schrift Invers. Wieso? Keine Ahnung; der Editor war ja abgeschaltet. Also schalte ich zurück, schalte das Inverse aus und stelle beim zurückgehen auf den alten Editor fest, das der Text immer noch Invers ist. Ich habe in den letzten Tagen mehr Zeit für den Editor aufgebracht, als für das Tippen von Texten.

Davor konnte ich gar nichts in den Editor tippen. Ging nicht, erschien kein Cursor.

Davor hat sich das Texteingabefenster verkleinert auf ein oder zwei Zeilen.

Ich weiß ja nicht, vielleicht bin ich ja auch der einzige, der ständig Probleme hat. Ich weiß nur, mit dem alten Editor hatte ich keine.


melden

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

30.03.2017 um 14:27
@moredread: Der neue Editor wird mit dem Button ganz rechts in der Tool-Leiste nicht "abgeschaltet", sondern in den Quelltext-Modus geschaltet, wo man -- genau wie beim alten Editor -- alle Formatierungs-Tags sehen, und manuell bearbeiten kann. Ich arbeite grundsätzlich nur im Quelltext-Modus, und bin von den zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen gegenüber dem alten Editor absolut begeistert. Vielleicht hilft diese Übersicht über die Funktion der Tool-Buttons und die entsprechenden BB-Codes: Allmystery-Wiki: Formatierung des Beitrags - BB-Codes


melden
Anzeige

Der neue Editor: Fragen und Probleme/Bugs

30.03.2017 um 14:48
@uatu

Danke für die Tipps, aber ich komme aus der IT. Ich kenne das Design der Oberfläche aus zahlreichen anderen Foren. Funktioniert auch gleich - bis auf die vielen Ausfälle, die ich hier habe und sonst nirgends.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
PNs blocken?21 Beiträge
Anzeigen ausblenden