weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

6.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Hilfe, Welt, Bilder, Frieden, Profil, Farbe, Design, Html, Schrift, DIE + 18 weitere
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

31.03.2015 um 17:16
Hab ein Problem und zwar blendet er .mcell2 nicht aus.


.mcell2{display:none;} /*funzt net */


melden
Anzeige
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

31.03.2015 um 17:44
.user_view{margin-top: 1000px;} lässt sich auch nicht verschieben weder durch Padding noch durch margin


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

31.03.2015 um 18:26
weil das einzelne elemente sind, kein block


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 07:04
Deathwing_ schrieb:.mcell2{display:none;} /*funzt net */
Doch, tut er :ask:


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 08:31
ich mein user_view


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 15:56
@Deathwing_
Das geht mit

.user_view {
margin-top: 1000px !important;
}


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 15:59
lol


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 15:59
ist das so ein erster april scherz? :D


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:00
@YaaCool
Kaum. Schau bei meinem Profil nach ;)

margin: 60px 32px 0px !important;

So stehts bei mir.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:12
damit machst du die user_view aber nicht mittig
du hast text-align: center; bei .main stehen und nochmal bei body
damit machst du alles mittig auf in main/body ist
nicht nur die user_view


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:13
@YaaCool
Es ging um margin-top, also den Abstand zum GB darüber.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:16
achso ich dachte der will das auch so haben wie den rest seines gästebuchs


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:20
@YaaCool
Aber auch Mittig ausrichten geht. Man muss nur mit width und margin spielen. Habe noch inline-block dazu eingebaut und float auf none !important gesetzt.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:32
ja, ich weiß, im grunde könnte man auch einfach das erste element ansprechen und nach rechts schieben, die anderen rutschen dann nach wenn sie relativ sind aber ich hab keine lust dem das zu erklären
wenn man ein bisschen verstehen würde wie css funktioniert könnte man sich das auch einfach herleiten aber bei so leuten wie ihm hab ich das gefühl, der will das auch gar nicht verstehen weil wenn würde er googlen
und ich schreib mich hier nicht blöd damit so leute einen auf tl;dr machen und dann doch nur irgendwas fertiges kopieren


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:42
Mal ehrlich @YaaCool... haben wir nicht alle ganz klein angefangen? ;)
Also ich wäre froh gewesen, wenn mir jemand geholfen hätte und ich tue das hier auch meistens nur per PN. Samt Erklärung. Wenn ich sehe, wie sich die Profile dann entwickeln... Yaa, ich finde das cool ;)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 16:45
ja und ich durfte googlen und lesen und im endeffekt hat mir das mehr geholfen als einfach stumpf irgendwas zu kopieren


melden
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 17:21
@S_C

hat funktioniert aber das Problem ist aber wenn ich noch weiter nach oben verschieben will ist alles was mit userview alles zusammengepresst und unleserlich und manchmal ändert sich auch die Darstellung. ich hab gelesen das man irgendwie mas mit mit Width ändern kann das funktioniert aber nicht. Mit Width hab ich das Gefühl der Block wird zusammengepresst und nicht verschoben.


Ich wollte mit Margin-Top das ganze über das Profilbild schieben. Scheint aber nicht zu gehen.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

01.04.2015 um 17:36
@Deathwing_
Deathwing_ schrieb:Mit Width hab ich das Gefühl der Block wird zusammengepresst und nicht verschoben.
Damit veränderst du ja auch die Breite, soviel ich weiß.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

02.04.2015 um 07:09
@Deathwing_
Was genau möchtest denn jetzt raufschieben? :)

Weiters: Der Cursor ist einfach schrecklich. Ist zu groß und man hat keinen Anhaltspunkt, wo man jetzt wirklich gerade steht. Hast da vielleicht nicht einen kleineren? :)

Das heart-image ist zwar putzig, ist aber oben und unten abgeschnitten. Das wirkt etwas blöd. Falls du es trotzdem behalten willst würde ich aber empfehlen das Hintergrundbild der Rubriken entweder schwarz zu machen oder zu ändern, dass das heart-gif nicht so "reingepresst" wirkt.

EDIT: Cursors in der Art wären nichts? (Sind zwar gif, aber man sieht wohl, worauf ich hinaus will)
dragon shadow
dragonani


melden
Anzeige
Deathwing_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

03.04.2015 um 21:46
die $member Funktion ist schon Witzig jemand dachte grad echt ich hätte den Namen nur für Ihn Reingeschrieben ^^


@Bodo


Danke für den Tipp hab ihn verkleinert


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden