Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

6.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Hilfe, Welt, Bilder, Frieden, Profil, Farbe, Design, Html, Schrift, DIE + 18 weitere
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 09:33
:Y: @Hatori

Ich gebe dir aber noch den Tipp, dass du dir eine andere Schreibweise angewöhnst. Wenn du einige hundert oder tausend Zeichen CSS im Profil stehen hast, blickst du nicht mehr durch ;) Sieh also zu, dass du jede Anweisung in Blöcken schreibst, denn mitunter haben diese Blöcke 10 oder mehr Zeilen.


melden
Anzeige
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 09:37
@S_C

OK, danke. Hab in meinem Profil allerdings nur den Farbcode und dabei bleibts wohl auch.

Ich hab noch ne Frage. ^^ Gibts die Möglichkeit, das Hintergrundbild so einzustellen, dass es nicht irgendwie 4x nebeneinander zu sehen ist?


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 09:40
@Hatori
Einen Beitrag vor dem deinigen um 8:35 hat @Sector7 das passende CSS gepostet. Musst nur den Bild Link anpassen ;)


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 09:41
@S_C
Ich danke Ihnen. ^^


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 09:53
@Hatori
Gern geschehen ;) Wie ich eben gesehen habe, hat's geklappt :Y:

Wenn du die Zeile

background-position: center top;

mit in den body einfügst, kannst du dein Hintergrundbild mittig oben ausrichten.
Weitere Positionen wären right, bottom und left.

Aber sag' mal: siezt an sich jetzt bei Allmy? Hmmm... ein paar Tage nicht hier und schon benötige ich ein vollumfängliches Update :)


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 10:07
@S_C

Danke.

Nein, ha ha ^^
Ich habe dich nur aus Spaß gesiezt...^^


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 10:09
@Hatori
Hatori schrieb:Ich habe dich nur aus Spaß gesiezt...^^
Man weiß ja nie... :)


melden
Sidonie29
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 18:02
Ich (87) habe riesigen Respekt vor allen Profis, finde mich selbst aber nur mühsam in die Allmy-Raffinessen und stehe vor den Einträgen auf 297 Seiten dieses Threads ebenso rat- und verständnislos wie eine "Kuh vorm neuen Tor". Allein schon deshalb durchforste ich hier jetzt nicht alles, sondern stelle - nachdem Moderator @der_wicht mich hierher verwiesen hat - einfach mal meine bereits der Verwaltung übermittelte Frage.

"Kann ich eigentlich mein Blog auch in irgendwelche Abteilungen zerlegen? Wenn man ohne Rücksicht auf die unterschiedliche Problematik in zeitlicher Abfolge einen Eintrag an den anderen reihen muss, gehen die zuerst geposteten Themenbereiche schon deshalb unter, weil sie nicht aktuell ergänzt werden können. "Bearbeiten" allein reicht da nicht aus. Aber vermutlich habe ich nur noch nicht den richtigen Button entdeckt.
Danke im Voraus und Gruß
Sidonie29 "

Auch Euch Experten schon mal meinen besten Dank!


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 19:31
Hallo @Sidonie29
Sidonie29 schrieb:"Kann ich eigentlich mein Blog auch in irgendwelche Abteilungen zerlegen?
Nein. Anders als bei einer speziellen Blog Software wie z.B. Wordpress oder Joomla, lassen sich bei Allmystery im Blog Bereich keine unterschiedlichen Kategorien oder Themen anlegen, die vom Leser geziehlt angesteuert bzw. ausgewählt werden können.
Sidonie29 schrieb:Wenn man ohne Rücksicht auf die unterschiedliche Problematik in zeitlicher Abfolge einen Eintrag an den anderen reihen muss, gehen die zuerst geposteten Themenbereiche schon deshalb unter, weil sie nicht aktuell ergänzt werden können. "Bearbeiten" allein reicht da nicht aus.
Nach dem Prinzip, "alte bzw. neue Beiträge oben", funktioniert jede Blog Software. Der Unterschied ist nur, dass man bei Allmy den Zeitstempel (Datum und Uhrzeit des Postings) nicht verändern kann. Das heißt, ein veröffentlichter Artikel wird automatisch nach hinten/ unten verschoben, wenn ein neuer hinzukommt. Auch eine Auf- oder Abwärtssortierung der Beiträge gibt es hier nicht und das man keine Kategorien anlegen kann, erschwert das Ganze und macht große Blogs am Ende unübersichtlich.
Es gibt auch für "Profis" keine Möglichkeit dieser Problematik entgegenzusteuern, weil niemand auf das System zugreifen kann. Und zusätzliche, systemtechnische Änderungen kann auch niemand vornehmen.

Du hast also zwei Möglichkeiten:

Du bearbeitest einen Beitrag, kopierst den kompletten Inhalt und postest diesen als einen neuen Beitrag. Dann wird der wieder ganz oben in der Beitragshiarchie angezeigt. Den alten Beitrag löscht du einfach.

Die zweite und einfachste Variante: du baust dir ein Inhaltsverzeichnis auf die Art, wie ich das z.B. gelöst habe:

blog-s c
Blog von S_C

Das rot umrandete Feld ist ein nach Kategorien angelegtes und aufklappbares Inhaltsverzeichnis. Nach jedem Blog Beitrag fügst du dessen Titel in die entsprechende Kategorie ein und verlinkst diesen Eintrag mit dem Blog Beitrag. Deine Leser können dann anhand dieser Kategorien leichter ihre Lieblingsthemen finden und sehen zudem, wo du Neues gepostet hast. Schau dir das mal an ;)


melden
Sidonie29
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 20:04
@S_C
Herzlichen Dank. Das schaue ich mir demnächst genauer an - für heute sind meine Energiereserven erst mal aufgebraucht.


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.06.2016 um 20:39
Hallo

Wenn ich an meinem Profil arbeite, wird mir die neue Klasse "FL-Me-Holder" nicht angezeigt. Das ist das Feld in der Sidebar mit dem Ava, Nick, der Statuseinstellung usw. Arbeite ich hingegen an meinem Blog Design, dann schon. Ist das nach den Allmy- Änderungen normal?


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

15.07.2016 um 01:26
Ein neues Design- Element für Profile:

Eine Fotoshow mit "Lightbox"- Effekt in reinem CSS.

"Bilder sagen mehr als Worte!" ;)


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

16.07.2016 um 20:53
@S_C

WOOOOW! Da fehlen mir jetzt die Worte...und das ist selten genug. :D


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

17.07.2016 um 01:13
@nodoc
Deswegen:
S_C schrieb:"Bilder sagen mehr als Worte!"
:)

Hast du den Code mal ausprobiert?


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

17.07.2016 um 11:14
@S_C
Noch nicht. Werde ich aber mit Sicherheit ausprobieren. Habe noch zu viel Respekt vor diesem Codemonster. :D


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

18.07.2016 um 20:21
@nodoc
Wenn du den schon als Codemonster empfindest, dann hast du noch kein echtes gesehen :)


Aktuell fertiggestellt und in der Code- und Designerecke für Allmy Profile und Blogs veröffentlicht:

The "Cube"

Eine etwas andere Idee, eine Begrüßung oder Bilder ins Profil oder Blog einzubauen...


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.07.2016 um 17:47
@S_C
Den hab ich gleich mal in meinen Blog verfrachtet und ein bisschen umgemodelt. Geniales Teil. :D


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

19.07.2016 um 17:58
@S_C
Und weil ich jetzt einmal angebissen habe...besteht die Möglichkeit die Seiten des Cube mit Fotos, statt mit Schrift zu bestücken? Oder wird das zu kompliziert?


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

20.07.2016 um 00:58
Hallo allerseits - hab auf meinem Profil mal eine Bastelei sondergleichen hingelegt ...


Das Ziel ist eine Form ohne Rand auf schwarzem Hintergrund in die man reinschreiben kann. ( Bei firefox klappts, alle anderen Browser versagen bisher )


Falls jemandem eine schickere, geschmeidigere, und einfachere Variante einfällt, bin ich dankbar für jeden Tip.


melden
Anzeige
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

20.07.2016 um 06:33
@nodoc
nodoc schrieb:Und weil ich jetzt einmal angebissen habe...
:) :Y:

Um Fotos einzubauen, musst du nur den Text samt dessen p-Tag mit dem entsprechenden Bild Link ersetzen.

Beispiel:



[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]
[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]
[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]
[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]
[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]
[objerror]Bild nicht mehr verfügbar[/objerror]



Wenn du die Ladezeiten etwas verkürzen möchtest, dann kannst du die Bilder vor dem uploaden an die Größe deines Cube's anpassen.

Viel Spaß weiterhin!


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden