Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 18:54
Öh und ich dachte, dass es sich bei einem Stern immer um eine Sonne handeln würde und nie um einen Planeten, also wie könnte eine Superzivilisation auf einem Stern heimisch sein?
Müssten das nicht eher Gasfetzen oder irgendwelchen interstellaren Wolken sein die um eine Sonne herum kreisen?


melden
Anzeige

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:04
Bitte korrigiert mich, wenn ich Unrecht habe und Sterne auch Planeten sein können?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:17
whiteIfrit schrieb:dass es sich bei einem Stern immer um eine Sonne handeln würde und nie um einen Planeten
Sterne sind wie unsere Sonne und keine Planeten.

Planeten umkreisen Sterne.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:23
Galaxien oder Pulsare?


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:35
@klausbaerbel

Also in diesen Untersuchungen wird von einem Stern gesprochen nicht von einem Planeten...

Warum suchen Wissenschaftler überhaupt nach Objekten in der Nähe von Sternen?
Und wie kommen die dann auf die Idee, dass diese künstlicher Natur sein könnten?
Müssten Objekte künstlicher Natur in der Nähe von Sternen nicht verbrennen?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:52
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Also in diesen Untersuchungen wird von einem Stern gesprochen nicht von einem Planeten...
Ja, es wird von einem Stern gesprochen. Der von Objekten umkreist wird, die eher einer Akkretionsscheibe ähneln, was normalerweise bei jungen Sternen zu erwarten ist, um die sich ein Planetensystem formt.

Dieser Stern ist aber so alt, daß er eigentlich Planeten haben müßte, sollte.

Und deswegen ist er aufgefallen.
whiteIfrit schrieb:Warum suchen Wissenschaftler überhaupt nach Objekten in der Nähe von Sternen?
Man sucht nach Planeten, die Sterne umkreisen.
whiteIfrit schrieb:Müssten Objekte künstlicher Natur in der Nähe von Sternen nicht verbrennen?
Nähe ist relativ.
Für Dich mag nahe ein Meter sein. Astronomisch ist nahe schon gleich ein paar tausend Lichtjahre.
Also bedeutet nahe eines Sterns nicht zwangsläufig, daß etwas so nahe ist, daß es durch den Stern zerbröselt würde.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:57
@klausbaerbel

Soll also heissen, dass ein ausserirdische Hoch-Zivilisation sich selbst so etwa wie künstliche Planeten oder Mutterschiffe gebaut haben soll?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 19:59
@whiteIfrit

In dem Artikel ist eher von riesigen Sonnensegeln, Bzw Reflektoren die Rede, die eine Hochzivilisation bauen würde, um das Sternenlicht zur Energiegewinnung einzufangen.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:15
@klausbaerbel

Soll das bedeuten das diese Zivilisation der unsrigen sehr weit voraus ist? Denn bei "uns" liegt ja die Nutzung solcher Energiequellen doch noch in sehr weiter ferne.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:16
@MissGreen

Wenn es so wäre, würde es das bedeuten.

Allerdings ist diese Möglichkeit als Letzte und Unwarscheinlichste angenommen.
Steht zumindest in den Artikeln.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:17
MissGreen schrieb:Soll das bedeuten das diese Zivilisation der unsrigen sehr weit voraus ist?
Das ist doch, was der Begriff "Superzivilisation" impliziert, oder?


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:21
@Taln.Reich Nicht unbedingt, laut der Definition wäre der Mensch selbst eine Superzivilisation Typs 1.
Lieber frage ich einmal mehr nach um es besser zu verstehen. 😉


Was definiert eine Super-Zivilisation? Im Jahr 1964 erdachte der russische Astrophysiker Nikolai Kardashev ein Klassifikationsschema für technologisch fortgeschrittene außerirdische Gemeinschaften. Eine Zivilisation des Typs I nutzt Energiequellen planetenweit - wie wir. Eine Zivilisation des Typs II hätte zehn Milliarden Mal mehr Energie zur Verfügung, indem sie den kompletten Energieausstoß ihres Zentralsterns nutzbar macht - vielleicht durch den Bau einer Hülle um den Stern, genannt Dyson Sphäre. (Anm. d. Red.: siehe auch den Link unten) Eine Zivilisation des Typs III würde die Energieressourcen einer ganzen Galaxie ausnutzen - nur Gott weiß wie! Das würde einen weiteren Anstieg der verfügbaren Energie um den Faktor von mindestens Zehn Milliarden nach sich ziehen.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:23
@klausbaerbel

Woher können die Wissenschaftler bestimmen, welche Form diese Dinger haben? Haben sie dies schon beobachtet? Wenn es sich wirklich um Sonnensegel handeln würde, müsste dies bedingen, dass ausserirdische Hoch-Zivilisationen die Fähigkeit haben, Energie frei durch den Raum zu senden, nämlich von den Sonnen-Segeln zu ihren Planeten. In dem Artikel wird auch von möglichen Asteroiden gesprochen, also könnte es doch auch möglich sein, dass es sich um Überreste eines gesprengten Planeten handeln könnte, nämlich dann, wenn die Bewohner sich mit einer gewaltigen Bombe selbst in die Luft gesprengt haben? Dies würde auch erklären, warum es bei diesem "reifen Stern" bei dem es eigentlich Planeten haben müsste, keine Planeten in der Nähe sind.
Denn, wenn es Sonnensegel haben soll, wo sind dann die Bewohner die diese Energie nutzen?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:29
whiteIfrit schrieb:Woher können die Wissenschaftler bestimmen, welche Form diese Dinger haben?
Eine Form lässt sich nicht erkennen. Es lassen sich Schwankungen in der Sternhelligkeit feststellen.

Diese Schwankungen sind bei diesem Stern anders, als bei Sternen die von Planeten umkreist werden. Sie ähneln eher einer Masse, die den Stern umkreist. Also wie eine Staubwolke, oder eine Wolke aus größeren Brocken.

Woraus sie besteht weiß man nicht und macht sich nun Gedanken.
whiteIfrit schrieb:also könnte es doch auch möglich sein, dass es sich um Überreste eines gesprengten Planeten handeln könnte
Ja, so wie Beispielsweise unser Mond entstand.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:38
@klausbaerbel

Ich finde es ziemlich weit hergeholt, dass irdische Wissenschaftler automatisch annehmen, dass hoch entwickelte Zivilisationen ihre Energie von Sonnensegeln im Weltraum einholen. Ist dies nur ein irdisches Muster denken und man sucht nach Beispielen die genau gleich wie Menschen funktionieren und Menschen können sich einfach nichts anderes vorstellen oder nehmen Wissenschaftler einfach an, dass dies einfach automatisch bei allen Zivilisationen immer so ist? Weil bei dieser Denkweise ist die Chance extrem gering jemals etwas zu entdecken, was genau gleich wie Menschen funktioniert, da werden sicher ettliche andere Zivilisationen die ganz anders funktionieren als wir, übersehen! Wer sagt uns, dass es überhaupt Zivilisationen gibt, die gleich funktionieren wie Menschen und die Solarzelle erfunden haben?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 20:44
whiteIfrit schrieb:Ich finde es ziemlich weit hergeholt, dass irdische Wissenschaftler automatisch annehmen, dass hoch entwickelte Zivilisationen ihre Energie von Sonnensegeln im Weltraum einholen.
Ich weiß nicht so recht, warum Du Dich jetzt gerade in diesem Beispiel verbeisst.
Es entstand aus dem Gedanken, was es sonst noch sein könnte und nur als letzte Erklärungsvariante ganz hinten angestellt wurde.

Die Möglichkeiten, über die sich die Wissenschaftler wirklich derzeit den Kopf zerbrechen klammerst Du aus, als würde es sie nicht geben.

Naja, ich schrieb dazu, was ich in den Artikeln gelesen habe und was meine Gedanken dazu sind.

Für mich ist das Thema bis zur Veröffentlichung neuer Erkenntnisse (Wird sicherlich einiges an Zeit dauern) zur Kenntnis genommen und erstmal auf Halde gelegt.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 21:07
whiteIfrit schrieb:Ich finde es ziemlich weit hergeholt, dass irdische Wissenschaftler automatisch annehmen, dass hoch entwickelte Zivilisationen ihre Energie von Sonnensegeln im Weltraum einholen.
Ich finde garnichts weit hergeholt, wenn es um fremdartige Zivilisationen bzw. außerirdische geht, es ist so gut wie alles möglich.


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 21:27
Hallo,

Kann man sagen wie groß diese Objekte sind und wie viele um den Stern kreisen? Habe dazu nichts gefunden...
Man kann sowohl eine Protoplanetare Scheibe, wie auch Planeten ausschließen, da sich die Objekte so nah am Zentralgestirn befinden, dass sie bereits nach kurzer Zeit entweder von den Gezeitenkräften zerrissen, bzw. in den Stern stürzen würden.

(http://stellariumblog.com/2015/10/14/hat-das-kepler-teleskop-eine-dyson-sphaere-entdeckt/)

Wie lange ist diese "kurze Zeit" und kann es denn nicht sein das wir gerade beobachten wie diese Objekte zerstört werden bzw wie sie zerstört wurden?


melden

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 21:59
Wie groß die Objekte sind kann derzeit nicht festgestellt werden. Aber immerhin müssen sie groß genug sein um einen ordentlich Teil des ausgesandten Lichts zu verdecken. Ich habe nochmal gründlich im Netz gesucht und mittlerweile ist die Meldung auch in den deutschen Astronomieforen angekommen.

Derzeit nimmt keiner an, dass es sich um eine Alienzivilisation handelt. Das spannende ist aber, dass dies eben eine der Möglichkeiten ist. Eine, die derzeit alle Merkmale erfüllt, die für Dyson-Sphären ja schon seit Jahren vorausgesagt werden.

Alleine hier in diesem Forum finden sich zigtausende Seiten und Posts die sich mit UFOs und Aliens auf der Erde beschäftigen. Raumschiffe auf dem Mond, Kornkreisen und, und, und.... Alles ohne auch nur den Hauch eines Beleges oder gar eines Beweises.

Hier in diesem Fall haben wir immerhin nun das große Glück, dass wir noch zu unseren Lebzeiten erfahren werden, was um den Stern passiert. Das werden nun zumindest für mich spannende Monate bis erste Ergebnisse vorliegen. Man muss sich mal vor Augen halten, dass seit dem WOW-Signal in den 70ern keinerlei Zeichen für außerirdisches Leben mehr gefunden wurden. Das WOW-Signal hat man einmal aufgeschnappt und dann nie wieder. Also keine Chance um heruaszufinden, was es denn nun wirklich war. Hier in diesem Fall ist das anders.

Ich jedenfalls bin gespannt, wie es weitergeht. Hier zu spekulieren bringt wenig, es sei denn man ist Astrophysiker und kann die Meldungen richtig einordnen. Ich kann es jedenfalls nicht, aber träumen wird ja erlaubt sein...


melden
Anzeige
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es das? Anzeichen auf Superzivilisation um KIC 8462852

14.10.2015 um 22:21
sau cool. endlich aliens. ich kanns kaum erwarten was neues darüber zu hören. nur schade dass die so eig weit weg sind und wir nie mit ihnen kommunizieren können


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden