Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sich bewegende Sterne!

170 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sterne, Bewegung, Leuchten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sich bewegende Sterne!

13.08.2011 um 15:36
@Chefheizer
Ich bin leider der einzige aus meiner Familie der das so sieht, das es da draus, sehr weit weg nochmal Leben gibt, was unter gegebenen Umständen auch Inteligent seien kann. Intelligent genug um Funkwellen zu empfangen oder zu senden.
Aber da du ja schreibst 2 Videos von Dutzenden, wird E.T. uns nicht besuchen kommen. Dafür sind wir zu Unbedeutend.
Eher 2 Sateliten die, die Bahn kreuzen und so in das Licht der Sonne kommen.


melden

Sich bewegende Sterne!

13.08.2011 um 19:35
@Eleasar
die bewegenden sterne seh ich auch ab 23 uhr und das seit 2 jahren regelmäßig...
aber besonders oft zwischen 2 und 4 uhr morgens...
und eigentlich genau so wie du sie beschreibst...
mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt...^^


melden

Sich bewegende Sterne!

13.08.2011 um 20:06
@Zenit
Vermutlich schon...Ufologie ist leider vor allem eine Welt der Fakes. Würde sie mit seriösen wissenschaftlichen Methoden betrieben würde das bestimmt anders aussehen. Aber dann hätten sie nichts zu tun, die guten Ufologen.
Hinzu kommt das im Zeitalter von Youtube jeder irgendetwas sieht.


melden

Sich bewegende Sterne!

15.08.2011 um 04:02
@elphie krasse Kiste^^ hast du schonmal versucht ne aufnahme mit ner guten cam hinzubekommen?
also ich sehe nun auch fast jede nacht diese objekte und das interessanterweise zu den selben Uhrzeiten wie du schreibst, wenn der Himmel einigermaßen Wolkenfrei ist..Hätte auch ne aufnahme gemacht aber die handycam ist zu schlecht dafür dregg^^


melden

Sich bewegende Sterne!

15.08.2011 um 09:39
@Blutmond2k7
oha das ist heftig das du die auch um die zeit siehst...^^
ja ich habs versucht zu filmen, aber kann man nicht so richtig erkennen...
ich hab aber auch nur so ne doofe iphone cam, ich muss mir mal ne richtige cam zulegen...


melden

Sich bewegende Sterne!

15.08.2011 um 18:55
Ich habe um c.a.23 Uhr die selbe Beobachtung gemacht. Ist zwar schon ein Weilchen her.

Nur war das, was ich gesehen habe, ein etwas grösseres Objekt und gleissend hell.
Es war eindeutig kein Helikopter oder sonst was herkömmliches!

Hat auch " getänzelt ".

Seither sah ich es leider nie wieder!

Ich kann mir bis heute noch nicht erklären, was das gewesen sein könnte!


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 00:14
@Murbi Diesen weißen,gleißend leuchtenden "Stern" konnte ich auch sehen..Er war definitiv der hellste von allen und so wie ich sehen konnte uterschied ihn auch das er wirklich nur weiß leuchtete und nicht wie die anderen mehrfarbig je nach Bewegung (rot,bläulich und weiß)
Evtl. Könnte ja auch ein Kräftemessen der Anziehungskräfte im Gange sein wenn wirklich "Niribu" oder wie man ihn auch nennen mag Richtung Erde fliegt und so die Sterne davor sind eingefangen zu werden oder?(Nur theoretische Frage die vllt Jmd. beantworten kann der mehr Ahnung hat


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 00:21
aber dafür sind die Bewegungen eigentlich zu ungleichmäßig aber man muss ja alles Vermuten wenn man nix weiß xD


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 12:37
@Blutmond2k7

Was mich stutzig machte: Er/Es bewegte sich nur ganz ganz langsam vorwärts und machte bei einen anderen, auch etwas grösseren Stern, einen Halt und dann...." tänzelte " er eben so merkwürdig!


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 12:44
Sateliten sehen genau aus wie Sterne nur das sie sich langsam bewegen, und dann sieht man sie aufeinmal nicht mehr, ziemlich langweilige und öde Dinger.


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 12:45
@Murbi Was mich stutzig machte: Er/Es bewegte sich nur ganz ganz langsam vorwärts und machte bei einen anderen, auch etwas grösseren Stern, einen Halt und dann...." tänzelte " er eben so merkwürdig!

Ok wohl doch kein Satelit xD


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 12:55
@Murbi

Größen kann man zwar am Himmel nicht schätzen, aber die Frage: Wie groß war aus Deiner subjektiven Sicht der zu sehende Punkt? Also nicht das Objekt selbst, sondern nur der Punkt.

Ich frage, damit ein Fugzeug/Heli tatsächlich ausgeschlossen werden kann. Bis jetzt sehe ich nämlich diese Option immer noch. Die Bewegung kommt hin und das "Tänzeln" kann auch eine Täuschung aufgrund atmosphärischer Bedingungen gewesen sein. Sowas tritt zum Beispiel eben manchmal genau dann auf, wenn zwei verschiedene Lichtpunkte hinter- bzw. dicht beieinander sind, wenn der Boden aufgeheizt ist, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist, usw. Es ist zwar nicht ganz richtig, aber ich verweise zum Vergleich mal auf die bekannte Fata Morgana.


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:07
@A380

Es schien ein grösseres Objekt gewesen zu sein! Sah in der Grösse aus, wie ein Heli, der gerade noch so knapp über den Berggrat fliegen würde. Wäre es aber ein Heli in dieser Höhe gewesen, hätte ich ihn hören müssen! Die Rettungsflugwacht überfliegt des öftern diese Bergkette.

Es sah auch einem Deltasegler ähnlich, der total auf grelle Beleuchtung war!!!

Aber das gibt's doch nicht und schon gar nicht um diese Uhrzeit! Oder?


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:15
@Murbi

Von Deltaseglern habe ich keine Ahnung. :)

Wichtig wäre mir Dein subjektiver Eindruck, wie groß Dir der Lichtpunkt erschien. Schätzungen von Objektgrößen selbst bringen am Himmel nichts, erst recht nicht bei Dunkelheit.

Das mit dem Geräusch stimmt schon meist, aber das ist auch recht stark von der Windrichtung abhängig. Normalerweise hört man das Brummen oder Schlagen. Wenn der Wind aber abgängig ist, kann das auch mal nicht der Fall sein. Wir hatten das heute nacht - da war wegen der Brandstiftungen ein Heli über eine Stunde lang über uns unterwegs. An manchen Stellen hat man den nur gesehen, woanders war er umso lauter. Und nebenbei habe ich noch mitbekommen, wie grell so ein Suchscheinwerfer ist, denn den habe ich abbekommen, als ich mir eine Zigarette angebrannt habe …


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:28
@A380

Ein Suchscheinwerfer war das nicht, weils ringsum, ums ganze Objkt grell erleuchtet war!
Was Du mit dem " Lichtpunkt " meinst, ist mir unklar.

Und wenn ich mir eines ganz sicher bin, dann ist es meine feste Ueberzeugung, dass es wirklich KEIN HELI war!

Sorry, gelle :-D

Noch was...... Das Ding zeigte sich mindestens 5 Minuten lang!

In dieser Zeit habe ich verzweifelt probiert, es zu fotografieren, was mir aber leider " umzverecken" nicht gelang!


1x zitiertmelden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:33
@Murbi

Nee, das mit dem Suchscheinwerfer war auch nur mein Erlebnis von gestern. :)

Falls es nochmal kommt:
Zitat von MurbiMurbi schrieb:In dieser Zeit habe ich verzweifelt probiert, es zu fotografieren, was mir aber leider " umzverecken" nicht gelang!
Langzeitbelichtung mit Stativ oder fester Unterlage. Schärfe auf Unendlich, Belichtungszeit 30 s (kommt ja nicht auf Schönheit an), Blende 5. Damit sieht man es deutlich.


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:38
War bei uns auch so letztes Jahr. Wir wohnen direkt neben einem riesigen Wald.
Und am Waldrand waren zwei Tage lang hunderte von Glühwürmchen, total schön!
Sind dann aber leider weiter gezogen. Sahen teilweise, wenn sie über einen Hinwegflogen vorm Himmel als Hintergrund auch aus, wie sich bewegende Sterne.


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 13:59
@A380

:D, Vielen Dank @A380 , Du gibst mir da sicher sehr wertvolle Tipps, was ich ja auch schätze, doch sooooo wichtig ist mir diese Sichtung nun auch wieder nicht! Ich wunderte mich damals nur, weil ich sowas noch nie zuvor gesehen habe.

Und ganz ehrlich....., würde ich mal so ein Ding direkt über mir sehen und wäre es auch noch v i e l grösser und noch viel heller oder auch in allen Farben, würde mir das nur meine Meinung und meinen Glauben über das Neu - Schwabenland bestätigen!

Ich glaube ganz fest daran, dass die Deutschen seit dem letzten Krieg, beim Nordpol irgendwo, ein ganzes Areal von unbekannten Flugobjekts haben, die sie mit den gescheitesten Köpfen vom damaligen Deutschland, erbaut haben!

Diese UFO's müssen ja auch mal getestet und ausprobiert werden!
Wenn manche Menschen ab und zu solche Scheiben zu sehen bekommen, kommen diese bestimmt von Neu - Schwabenland!


1x zitiertmelden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 14:08
@Murbi
Zitat von MurbiMurbi schrieb:beim Nordpol irgendwo
Zitat von MurbiMurbi schrieb:kommen diese bestimmt von Neu - Schwabenland!
Du solltest Dich mal entscheiden. :D
Zitat von MurbiMurbi schrieb:Ich wunderte mich damals nur, weil ich sowas noch nie zuvor gesehen habe.
So ging es wohl allen mal. ;)


melden

Sich bewegende Sterne!

18.08.2011 um 18:36
Hier noch etwas zu Neu - Schwabenland und zu meiner Theorie über fliegende Scheiben...

Youtube: Mythos Neu-Schwabenland 1/6
Mythos Neu-Schwabenland 1/6



melden