Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Planetenfotografien

932 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Fotografie, Jupiter, Venus, Merkur, Fotografieren, Planten

Planetenfotografien

20.05.2013 um 03:02
Gilt der Thread hier auch für Bilder von der Oberfläche?

Ich find diese Bilder super interessant :)


Oberfläche des Mondes (Apollo 11):

surface-of-moon


Oberfläche des Mars (Viking 2):

vikinglander2-2


Oberfläche der Venus (Venera 13 und 14):

venus1


Oberfläche des Titan (Huygens):

First colour view of Titan s surface nod


melden
Anzeige

Planetenfotografien

20.05.2013 um 09:44
allmyboy schrieb:Gilt der Thread hier auch für Bilder von der Oberfläche?
I hope so! @allmyboy


Victoriakrater Mars (von Opportunity aufgenommen):
Gallery-Mars-Cape-St-Vinc-002

und von oben (Mars Reconnaissance Orbiter):
victoria-crater-mars


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 10:14
@Beekeeper
@allmyboy

Hahaha als ich die Bilder von euch so überflog is mir der Mund aufgeklappt weil ich für nen kurzen moment dachte jetz übertreibt @klausbaerbel es aber mit seinen Fotografien. Kurzeitig hab ich gedacht der hat sich nen 100" Ding selber gebaut hahaha. Dann hab ich gesehen das es Nasa Bilder sind ;)
Is noch früh am morgen hahaha

Sehr schöne aufnahmen!


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 13:58
@kammerjäger
ehhh nee NASA? die Bilder stammen alle von mir ;)

Hatte ich letztens aufgenommen, als ich mit meiner neuen Karre ne Spazierfahrt gemacht hab ...

725557main pia16764-43 946-710


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 15:06
@kammerjäger
Hubble ist fast ein
kammerjäger schrieb:100" Ding
kann jedoch "nur" sowas:
Mars Hubble


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 20:35
@Beekeeper ist das von dir?
Klasse Bild
Alle sind gut
Hab leider nie das Geld gehabt für ein gutes Teleskop :/


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 20:56
Schnitzelolga schrieb:Ist das von dir?
@Schnitzelolga Nein, keine Chance. Die Aufnahme wurde vom Hubbleteleskop gemacht:
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/hubble/hubble.shtml.

Die anderen phantastischen Aufnahmen von Sonden und Rovern vor Ort.

Ein tolles Bild von der Erde aus hat @klausbaerbel gemacht:
/i/td1df4b_mars23032012awinzigd0kds.jpg


melden

Planetenfotografien

20.05.2013 um 20:58
@Beekeeper
Danke für den Link
Hab das aus deinem Beitrag jetzt nicht raus lesen können ob hubble oder von dir :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

01.06.2013 um 13:13
Hier die fertigen Bilder der partiellen Mondfinsternis vom 25.04.2013:
Diskussion: Partielle Mondfinsternis am 25. April 2013 (Beitrag von bennamucki)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

01.06.2013 um 19:13
Jupiter mit den 4 Galileischen Monden.

jupitermonde25042012b4now2

Im Grunde ein etwas blödes Bild, was aus einem Test entstand, wie viel bei 600mm Brennweite durch Crop machbar ist.

Ergebnis:
Lohnt nicht.


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

02.06.2013 um 12:41
Kann mir jemand ne gute und erschwingliche Digiknipse empfehlen?
eine mit der ich sowohl Mond ohne Teleskop wie auch Planeten und DS mit Teleskop abbilden kann?
wie siehts mit ner Canon 1000D aus? Die gibts noch unter 200 als gute gebrauchte! Was für'n Objektiv wäre denn empfehlenswert? Kenne mich da nicht wirklich aus!
bin für jeden Tip und Ratschlag dankbar! Also, haut raus! Was habt ihr Zuhause an Kameras und wie sind eure Erfahrungen?


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

02.06.2013 um 12:49
@Mondläufer
Die Spiegelreflexkameras sind oft erschwinglich, aber die Objektive kosten oft mehr als der Body. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.Ich selber verwende eine Bridgekamera mit 50 fach optischem Zoom, damit habe ich den Mond schon öfter fotografiert.

9245df IMG 0572


melden

Planetenfotografien

02.06.2013 um 13:32
@Anja-Andrea
Klasse Schnappschuß
oh man ich will auch mal so ein Bild schießen^^


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

02.06.2013 um 14:59
@Mondläufer

Die 1000D ist einer 1100D auf jeden Fall vorzuziehen.

Die 1100D macht gerade bei Langzeitbelichtungen eine schlechte Figur.

Das Teure werden dann die Objektive.

Wobei das 18-55mm Kitobjektiv nur als Staubschutzkappe zu gebrauchen ist.
Ich weiß absolut nicht, warum so etwas überhaupt verkauft wird.

Günstiger als Canonobjektive sind die Tamron Objektive.

Ein gutes, billiges Objektiv kann ich nicht empfehlen.

Aber ich kann sagen, daß ich mit dem Canon EFS 55-250 bei Blende 5 ganz brauchbare Bilder gemacht habe.
Wobei die Abbildung bei 55mm schlechter ist, als bei 250mm.
http://www.amazon.de/Canon-EF-S-55-250mm-Objektiv-bildstabilisiert/dp/B0056E49MK

Ein geniales Objektiv für die Astrofotografie ist das Canon EF200.
http://www.amazon.de/Canon-EF-200mm-Objektiv-Filtergewinde/dp/B0000AY2J4/ref=sr_1_18?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1370177846&sr=1...
Das kann ich absolut empfehlen. Kostet aber auch etwas und ist aufgrund fehlendem Bildstabilisators nicht für Freihandaufnahmen geeignet.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

15.06.2013 um 21:45
Aufgrund hervorragendem Wetters komme ich mal dazu die Altlasten abzuarbeiten.

Mond vom 10.08.2012.

mond10082012ab4q39

Klick aufs Bild machts groß.


melden

Planetenfotografien

15.06.2013 um 23:42
@klausbaerbel
Vielen Dank für mein neues Wallpaper ;)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

16.06.2013 um 21:35
Der Mond heute Abend 21 Uhr 22.

b45cbb IMG 0157Mond16.06.2013


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

16.06.2013 um 22:42
Noch einmal der Mond, etwa 1h später.

IMG 0158Mond-Juni


melden

Planetenfotografien

23.06.2013 um 12:05
Wahnsinn Leute....
Es macht einen riesen Spaß Eure Bilder anzuschauen....

Danke schön :D


melden
Anzeige

Planetenfotografien

18.07.2013 um 14:21
woow, geiler thread, hab mir grad ne Philips SPC 900 ersteigert, mit 1.25" adapter und ir-filter, da ich in die planetenfotografie einsteigen will. meine geräte sind ein mak 150/1800 auf neq5 und ein dobson 8" /f6 flextube goto. (ja, beide skywatcher)
@klausbaerbel
was würdest du mir als erfahrener astrofotograf raten, ne barlow (gute 2x hab ich) oder doch okularprojektion? hab die baader-hyperions, incl. adapter.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden