weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Projekt Mars One

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Bemannter Marsflug, Mars One

Projekt Mars One

21.02.2015 um 22:49
Finchen schrieb:Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass da irgendwann was schief geht und das ganze Projekt im Sande verläuft......
ich glaube, die kommen nicht mal weit genug, das irgendwas schief gehen kann. Die werden ziemlich sicher nicht das notwendige Geld für auch nur einen unbemannten Marsflug (von einen Bemannten gar nicht erst zu reden) zusammenkriegen.


melden
Anzeige

Projekt Mars One

21.02.2015 um 22:59
6 Milliarden Dollar...... süß..... :D

Was wollen die mit dem Bisschen finanzieren?
Damit können sie zum Mond fliegen - aber nicht zum Mars ^^

Wäre es so günstig, zum Mars zu reisen, inklusive einer kompletten Wohneinheit, dann wäre er schon längst besiedelt......


melden

Projekt Mars One

27.02.2015 um 00:38
Eben war einer der letzten 100 Bewerber zu Gast bei TvTotal. Kann man sich in der Pro7 Mediathek anschauen, wen es interessiert.


melden
Saarländer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt Mars One

27.02.2015 um 11:00
Hallo zusammen,mein Gott.Auf dem Mars sind wir schon--schon lange.Du weisst ja gar nicht,was dort oben auf dem Mars schon steht.


melden

Projekt Mars One

27.02.2015 um 11:06
Saarländer1 schrieb:Hallo zusammen,mein Gott.Auf dem Mars sind wir schon--schon lange.Du weisst ja gar nicht,was dort oben auf dem Mars schon steht.
meinst du das ernst oder als Scherz?


melden
Saarländer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt Mars One

27.02.2015 um 17:46
Hallo Taln Reich,das ist kein Scherz,es ist die Wahrheit.


melden

Projekt Mars One

27.02.2015 um 17:49
Saarländer1 schrieb:Hallo Taln Reich,das ist kein Scherz,es ist die Wahrheit.
also in dem Sinne, das wirklich schon Menschen auf dem Mars seien, und es uns nur nicht gesagt wird, meinst du?


melden

Projekt Mars One

03.03.2015 um 15:10
Hier die Meinung vom Astronomen Florian Freistetter (Astrodicicum Simplex) zu diesem Projekt. Fazit: Keine Chance.

http://mobil.derstandard.at/2000012373996/Der-Mars-ist-unser?dst=t.co


melden

Projekt Mars One

04.03.2015 um 10:46
@Saarländer
bitte erläutere das mal etwas... statt nur eine Behauptung hier einzuwerfen!
das interessiert uns bestimmt alle :)


melden

Projekt Mars One

17.03.2015 um 22:52
So wie es aussieht steht das Mars One Projekt bereits kurz vor der Pleite.

Überrascht mich jetzt überhaubt nicht, das ganze war als Betrug geplant, von anfang an.


melden

Projekt Mars One

18.03.2015 um 22:05
Kurze zusammenfassung über den derzeitigen Zustand von Mars One:

1. Mars One ist nahezu Pleite, sämtliche ihrer einnahmen beschränken sich derzeit auf den Verkauf von Werbeartikeln und recht ärmlich eintreffende Spenden.

2. Mars One hat keinerlei Verträge mit irgendwelchen privaten Raumfahrtunternehmen oder zulieferern.

3. Endemol, welche anfangs im Gespräch waren als TV Partner von Mars One, wollen nichts mehr mit ihnen zu tun haben.

4. Mars One hat keinerlei größere Sponsoren, keine nennenswerte Firma hat intresse auch nur ansatzweise Geld für Mars One auszugeben.

5. Die geplanten Trainingseinrichtungen für zukünftige Marsianer.... sind noch nichtmal in Planung.

6. Laut eines Kanditaten für das Mars One projekt bestand das Bewerbungsgespräch aus einer 10 Minuten Skype unterhaltung.


Dazu noch ein Kommentar den ich vor über 2 Jahren hier in diesen Thread geschrieben hab:
Ein Werbegag, nicht mehr.

Es ist erstaunlich das sich ein Nobelpreisträger dafür hergibt darüber auch nur einen Kommentar abzugeben... andererseits, der Nobelpreis ist auch nicht mehr was er mal war.
Diesen Kommentar muß ich jetzt korrigieren:
Mars One ist kein Werbegag, es ist eine Betrugsmasche.


Es ist einfach schön recht zu haben :-)


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 11:02
@Adrianus
Könntest du bitte die Quelle angeben? Oder woher hast du diese Infos?


melden
melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:01
War eh totaler Schwachsinn da Menschen mit einem one way ticket hoch zu schicken.


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:03
@pajerro
Ich würd nicht so weit gehen die Idee an sich als totaler Schwachsinn abzutun, aber Mars One war eine Abzocke von anfang an.


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:07
@Adrianus
Naja..Wer im Namen der "Wissenschaft" Menschen opfern möchte, der hat wohl Probleme größerer Art.
Soll man doch warten bis es einen sicheren Weg gibt den Mars zu erforschen.


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:14
@pajerro
Was würdest du sagen wenn Wissenschaftler sich der Wissenschaft wegen dafür entscheiden auf dem Mars zu bleiben?


Mars One sollte sowas wie Big Brother im Weltraum werden... das ganze hatte in etwa den wissenschaftlichen anspruch der braunen Masse die ich heut vormittag in die Porzelanschüssel abgeladen hab.

Wenn aber jetzt Wissenschaftler sagen würden: Hey, da drüben könnt ich die nächsten 20+ jahre verbringen und meine arbeit machen.
Dann ist das meiner meinung nach ein komplett anderes Blatt.


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:19
20 Jahre? Da ist aber jemand sehr optimistisch.


melden

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:31
@pajerro
Ordentlich geplant und ausgeführt... technisch machbar


melden
Anzeige

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:32
@Adrianus
ja, wenn man die nötigen paar Milliarden auftreibt. Und da sehe ich das große Hindernis, weswegen ich auch von Anfang an der Ansicht war, dass das mit Mars One nichts werden konnte.


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden