Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Projekt Mars One

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Bemannter Marsflug, Mars One

Projekt Mars One

01.06.2015 um 19:19
@Celladoor

Woher willst denn wissen, dass die meisten davon überhaupt ne Frau und Kinder haben? ;)


melden
Anzeige

Projekt Mars One

01.06.2015 um 19:54
@Achill

Tu bitte nicht so, als würde das Projekt wegen fehlendem Hurra-Geschrei der Öffentlichkeit eingestampft werden. Es ist umgekehrt. Ich kann und muß ein Vorhaben nicht mit Enthusiasmus begleiten, wenn ich sicher bin, dass es sogar im Falle maximalen Erfolges in Trauer, Chaos, Tod und Enttäuschung enden würde.


melden

Projekt Mars One

01.06.2015 um 20:58
Achill schrieb:Woher willst denn wissen, dass die meisten davon überhaupt ne Frau und Kinder haben?
Hab ich nicht behauptet.


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt Mars One

02.06.2015 um 20:03
Hinfliegen um dort zu sterben...sehr lecker ^^


melden

Projekt Mars One

02.06.2015 um 20:04
Cerona schrieb:Hinfliegen um dort zu sterben...sehr lecker ^^
Wenn wenigstens Forschergeist dahinterstecken würde. Aber da kann ja jeder Hanswurst Idiot mitmachen!


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt Mars One

02.06.2015 um 20:07
@Celladoor
Richtig. Also bringt das in meinen Augen gar nichts...


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 00:57
Faszinierend ist die Idee schon, ein privates Projekt von diesen Ausmaßen überhaupt in betracht zu ziehen, denn selbst wenn nichts daraus wird, so könnte es doch die eine oder andere Raumfahrtbehörde dazu animieren, ihre eigenen Projekte ein wenig zu beschleunigen, als immer nur etwas Jahrzehnte von Jahren in die Länge zu ziehen, was vielleicht schon heute möglich wäre. Der Nachteil ist natürlich, das mit privaten Projekten immer auch private Interessen einhergehen. Eine private Besiedlung des Mars könnte so leicht zu einer rein kommerziellen Angelegenheit werden, es sei denn sie verfolgt ein höheres Ziel, als gute Einschaltquoten und den Verkauf von Kaffeebechern...


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 03:44
wolf359 schrieb:Faszinierend ist die Idee schon, ein privates Projekt von diesen Ausmaßen überhaupt in betracht zu ziehen, denn selbst wenn nichts daraus wird, so könnte es doch die eine oder andere Raumfahrtbehörde dazu animieren, ihre eigenen Projekte ein wenig zu beschleunigen, als immer nur etwas Jahrzehnte von Jahren in die Länge zu ziehen, was vielleicht schon heute möglich wäre
Wäre es nicht sinnvoller sein Geld in ernsthafte Projekte zu investieren als in so ein RTL2 Schwachsinn?


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 03:54
@Celladoor
Was ist denn "ernsthaft" ?


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 03:58
Bruderchorge schrieb:Was ist denn "ernsthaft" ?
Alles andere.


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 04:01
@Celladoor
Bezogen auf Weltraumforschung ?


melden

Projekt Mars One

10.06.2015 um 04:01
Ja.


melden

Projekt Mars One

20.06.2015 um 16:01
@Celladoor
Celladoor schrieb am 10.06.2015:Wäre es nicht sinnvoller sein Geld in ernsthafte Projekte zu investieren als in so ein RTL2 Schwachsinn?
Das kann man auch anders sehen. Ich meine, das "Mars One" in gewisser Weise seiner Zeit voraus ist. Es ist durchaus denkbar, das in der Zukunft so ein Projekt durchaus für ein Reality-Format taugt: Auswandern auf den Mars - das nächste Abenteuer, und dann wäre es vielleicht schon interessant, wie sich ein Ehepaar auf dem Mars verträgt, das sich vielleicht auf der Erde schon nicht leiden konnte. Aber wie es so ist, die Geschmäcker sind verschieden, und so wird es auch in der Zukunft noch Menschen geben, die sich so einen "Schwachsinn" auch dann nicht anschauen mögen...

Aber ich bleibe dabei: Konkurrenz belebt das Geschäft, und so kann es auch private Projekte geben, die sich mit ernsthafteren Angelegenheiten beschäftigen und so andere Interessengruppen animieren, dasselbe zu tun...


melden

Projekt Mars One

20.06.2015 um 16:14
wolf359 schrieb:Ich meine, das "Mars One" in gewisser Weise seiner Zeit voraus ist.
Ja. So ein paar hundert Jahre. Und damit ist nur die Idee gemeint. Technisch gesehen haben die überhaupt nichts auf dem Teller, nur leere Versprechungen.


melden

Projekt Mars One

20.06.2015 um 16:25
@Celladoor

Es dürfte schwierig werden, den Zeitplan einzuhalten und die "Auserwählten" noch vor der Rente zu ihrer letzten Bleibe zu befördern. Man muß halt abwarten, ob zumindestens irgendetwas von "Mars One" tatsächlich in Richtung Mars startet, wenn auch vielleicht mit Verspätung. Dann könnte man das Projekt wieder etwas ernster nehmen...


melden

Projekt Mars One

20.06.2015 um 16:26
wolf359 schrieb:Es dürfte schwierig werden, den Zeitplan einzuhalten
Unmöglich.
wolf359 schrieb:Man muß halt abwarten
Ja. So ein paar hundert Jahre.


melden

Projekt Mars One

02.10.2015 um 08:27
@wolf359
wolf359 schrieb am 20.06.2015:Es dürfte schwierig werden, den Zeitplan einzuhalten und die "Auserwählten" noch vor der Rente zu ihrer letzten Bleibe zu befördern
Das dürfte das kleinste Problem sein.
Nur auf den Mars werden sie vor ihrer Rente nicht kommen, also dürfte ihre letzte Bleibe doch nur ein irdischer Friedhof werden.

Ich vermute auch mal, die Teilnehmer sind sich nicht bewußt das es bei Problemen niemanden geben wird der ihnen hilft. Oder, wenn doch, zeitnah helfen kann. Da wird nicht, wie bei Apollo 13, ein Ingenieursteam dauerhaft "Gewehr bei Fuß" stehen um an Lösungen arbeiten zu können, weil ein Luftfilter nicht so richtig funktioniert oder weil dummerweise das eine Teil in der metrischen EU gekauft wurde, das andere Teil aber in den imperialen USA.


melden

Projekt Mars One

02.10.2015 um 10:28
@wolf359
wolf359 schrieb am 20.06.2015:Auswandern auf den Mars - das nächste Abenteuer, und dann wäre es vielleicht schon interessant, wie sich ein Ehepaar auf dem Mars verträgt, das sich vielleicht auf der Erde schon nicht leiden konnte
Und irgendwer geht mit dem ersten extraterrestrischen Mord in die Geschichtsbücher ein :-)


melden
melden
Anzeige

Projekt Mars One

02.10.2015 um 20:17
hm.... hat denn tatsächlich jemand ERNSTHAFT geglaubt, dass das klappen würde??
alleine bei dem Budget muss man doch erkennen, dass es nix wird....


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zehnte im "SS"!!!27 Beiträge
Anzeigen ausblenden