Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Projekt Mars One

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Bemannter Marsflug, Mars One

Projekt Mars One

19.03.2015 um 13:34
@Taln.Reich
Ich hab ja schon vor 2 jahren hier in den thread reingeschrieben was ich von Mars One halte.
Meine Meinung hat sich seitdem nur noch weiter ins negative verschoben.


melden
Anzeige

Projekt Mars One

20.03.2015 um 21:05
Ich bin richtig happy, dass diese "Mission" so früh begraben wird. Die Leute die da mitmachen wollten haben sowieso einen Dachschaden unter dem Deckmantel Pionierarbeit. Ganz ehrlich, wer seine Familie für ein Big Brother Projekt im Stich lässt, dem gehört der Arsch versollt!


melden

Projekt Mars One

21.03.2015 um 17:05
Ist das denn jetzt eingestellt???

Dachte, die rekrutieren fleißig?!
Wobei ich auch absolut nicht nachvollziehen kann, wie man bei sowas mitmachen kann.
Auswandern in ein anderes Land? Klar... jederzeit.
Aber die Erde verlassen, ohne dass es auch nur irgendwelche Erfahrungen gibt? Bescheuert^^


melden

Projekt Mars One

30.03.2015 um 14:27
@Finchen
Wieso ? Es gibt genug Leute ohne Bindungen hier auf der Erde mit Abenteuergenen und Forscherdrang, daran ist doch nichts verwerfliches !?

Ungeachtet der restlichen Problematik


melden

Projekt Mars One

31.03.2015 um 01:58
@Finchen
Die Rekrutierung an sich war schon der anfang des Beschisses.
Da hat dann mal jemand aus dem Nähkästchen geplaudert. Er war einer derjenigen der, angeblich 200.000, die in die nähere auswahl kamen. Das Interview lief über Skype, dauerte 10 minuten und war schlichtwegs nicht mal diese 10 Minuten wert. Dann wurde ihm noch gesagt das er die Chancen für die Auswahl erhöhen kann indem er Merchandise von Mars One kauft.....


melden

Projekt Mars One

31.03.2015 um 17:59
Huh..... na das klingt ja seriös *hust*
Wollen sie ihre Marsmission jetzt mit Merchandise finanzieren? :D
Da müssten aber verdammt viele Leute ihr Zeug kaufen......


melden

Projekt Mars One

07.04.2015 um 23:12
Ich finde es echt schade, dass aus dem Projekt nichts wird. Es war mir zwar schon klar, als ich das Konzept gelesen hatte und den total unrealisten Kostenvoranschlag gesehn hab. Und auch die Kandidaten auf der Seite, die sie für die Mission ausgesucht haben, sind fast alle einfach nur ungeeignet. Z.B 19-jährige Mädels mit Null Wissen über Raumfahrt oder ähnliches. Oo Aber trotzdem war ich neugierig auf das Projekt.

Naja, unseriös, aber das Konzept hat mich sehr fasziniert. Ich finde, das ist genau das, was die Menschheit brauchen würde. So ein großes Event, dass sie ganze Welt irgendwie vereint, weil jeder, egal woher, egal welche Religion oder Nationalität, egal ob arm oder reich, mitfiebern würde. Ich war bei der Mondlandung noch nicht auf der Welt, aber ich kann mir vorstellen, wie toll das gewesen sein muss, als die ganze Welt vorm Fernseher saß und zugeschaut hat. Ich würde sowas einfach auch gerne erleben..

Was passiert jetzt mit dem eingenommenen Geld? Weiß jemand wieviel das überhaupt war? Und gibts für die Kandidaten noch das "Pseudo Trainingscamp" oder ist alles schon komplett auf Eis gelegt?


melden

Projekt Mars One

08.04.2015 um 09:17
Feelinara schrieb:Was passiert jetzt mit dem eingenommenen Geld?
Die Organisatoren geben das Geld zurück und helfen alten Omas über die Strasse.


melden

Projekt Mars One

08.04.2015 um 13:20
War sowieso unseriös,
Aber über nen Flug zum Mars wäre ich unter Umständen auch dabei.
Was willste denn hier auf der Erde machen, ausser Party und arbeiten?


melden

Projekt Mars One

08.04.2015 um 19:51
Vorletzte Woche habe ich jemanden im Radio gehört der sich dafür beworben hat - gibt es eine Quelle zur Einstellung des Projekts?


melden

Projekt Mars One

08.04.2015 um 21:04
@Kuriten

Man muss einfach suchen.
Habs letztens gesehen, aber finds jetzt auch nich, ich besserwisser :D


melden

Projekt Mars One

08.04.2015 um 22:37
@Kuriten
Natürlich bewerben sich noch Leute, Mars One melkt die Kuh solang es geht


melden

Projekt Mars One

14.05.2015 um 10:14
@Adrianus
Eben kam im Radio (SWR1) ein Kurzinterview mit einem Bewerber. Er war ganz enthusiastisch, dass er eine neue Gesellschaftsform mitbegründen könnte.

Nach dem, was hier geschrieben wurde, habe ich gedacht, das Projekt ist langsam vom Tisch, anscheinend wissen das die Bewerber gar nicht?


melden

Projekt Mars One

14.05.2015 um 13:26
@Hyetometer
Jetzt mal ernst... wer sich freiwillig zu so einem projekt meldet, ist meiner meinung nach eh nicht sehr helle.


melden

Projekt Mars One

14.05.2015 um 14:07
Adrianus schrieb:Jetzt mal ernst... wer sich freiwillig zu so einem projekt meldet, ist meiner meinung nach eh nicht sehr helle.
Die wissen nicht worauf sie sich einlassen. Das sind Thunfische. Es schmeckt. Alles andere ist ihnen egal.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt Mars One

14.05.2015 um 14:14
Na ja so als krönenden Lebensabschluss könnte ich mir das schon vorstellen. Allemal besser als im Pflegeheim zu enden.

Gruß greenkeeper


melden

Projekt Mars One

15.05.2015 um 19:50
@greenkeeper
Naja, da hast du schon recht. Bis ins Rentenalter kommen die am Mars eh nicht. Ich bezweifle, dass sie bis ins Rentenalter aber überhaupt einmal in der Nähe vom Mars waren.


melden

Projekt Mars One

01.06.2015 um 01:39
@Celladoor
Celladoor schrieb am 20.03.2015:Ich bin richtig happy, dass diese "Mission" so früh begraben wird. Die Leute die da mitmachen wollten haben sowieso einen Dachschaden unter dem Deckmantel Pionierarbeit. Ganz ehrlich, wer seine Familie für ein Big Brother Projekt im Stich lässt, dem gehört der Arsch versollt!
LOL, schön formuliert. Und ich stimme zu.


melden

Projekt Mars One

01.06.2015 um 13:22
@Celladoor

Lass den Menschen doch die Entscheidungsfreiheit - Nicht jeder lebt NUR für seine Familie, sondern um seine Träume zu verwirklichen. Ganz großes Daumen runter für deinen Beitrag.


melden
Anzeige

Projekt Mars One

01.06.2015 um 19:13
Achill schrieb:Lass den Menschen doch die Entscheidungsfreiheit
Lass du mir meine freie Meinungsäusserung.
Achill schrieb:Nicht jeder lebt NUR für seine Familie, sondern um seine Träume zu verwirklichen.
Toller Traum! "Big Brother, Geil! Leb wohl Schatz. Grüss die Kinder von mir. Ich schreib dir ne Email."


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden