weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars Science Laboratory August 2012

855 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Rover, Curiosity, Mars Science Laboratory

Mars Science Laboratory August 2012

30.09.2012 um 18:35
btw: der phoenix lander ist auch sehr weit im norden gelandet und hat unter der oberfläche blankes wassereis gefunden. ist also nicht so, dass man nicht zielgerichtet forscht.


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

30.09.2012 um 21:54
@zodiac68

Aber nur weil etwas wie Kieselsteine aussieht zu sagen das es dort Leben gegeben haben ... ach du weist schon. Mutter und Porzellankiste und so.

ist klar, Kieselsteine in dieser Form werden, geformt! Vom Wasser.
Leben in welcher Art und Weise muß natürlich erst nachgewiesen werden.
Aber ich denke, sie werden Beweise finden.
Und wenn nicht auf dem Mars, dann gibt es für mich trotz. irgendwo Leben,
sorry für mich 100%-
Das geht gar nicht anderst.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

02.10.2012 um 19:51
Gibts eigentlich n update was der opportunity rover so treibt?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

02.10.2012 um 19:54
@Uranus-pizza
http://www.nasa.gov/mission_pages/mer/news/mer20120928.html


melden

Mars Science Laboratory August 2012

02.10.2012 um 19:58
ah ok, danke


melden

Mars Science Laboratory August 2012

02.10.2012 um 21:59
index.php
Curi ist hat sein erstes Etappenziel Glenelg fast erreicht.


melden
McPomm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

03.10.2012 um 20:21
Was sind das auf dem Bild für Entfernungen? No scale


melden
McPomm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

03.10.2012 um 20:37
Ist das schon sicher, dass die Brocken Wassereis waren? Nicht vielleicht doch CO2?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

04.10.2012 um 09:15
McPomm schrieb:Was sind das auf dem Bild für Entfernungen? No scale
Das obere Bild hat eine Diagonale von etwa 400 Meter. Die Zahlen entlang der Route stehen für die Anzahl Mars Tage (Sol) die seit der Landung vergangen sind.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

04.10.2012 um 23:52


melden

Mars Science Laboratory August 2012

04.10.2012 um 23:59
süß :)


melden

Mars Science Laboratory August 2012

05.10.2012 um 20:12
index.php
Hottah
692146main Williams-2pia16188-43 800-600
Jake Matijevic
5eda23da2c6ed0fe2142134c9b9363c2
Bathurst Inlet
693111main pia14762-43 800-600
Rocknest
694110main Watkins-2-pia16204-43 800-600
Im Moment macht sich Curiosity an den Sand in in seiner Umgebung und an das Felsennest (Rocknest). Hier wird die Schaufel des Rovers zum ersten mal getestet und die Probenschächte ein zweimal mit Marssand "gespült" um etwaige Verunreinigungen von der Erde zu entfernen. Danach gehts weiter Richtung Glenelg, das noch etwa 100 Meter entfernt ist, wo erste Schaufel und Probebohrungen gemacht werden.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

05.10.2012 um 21:00
@Celladoor

Super Zusammenstellung, vielen Dank :)


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.10.2012 um 08:42
@Celladoor
Auch von mir herzlichen Dank. Du bist meine Newsquelle zu dem Thema :) .


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.10.2012 um 09:19
2i102v8

@ShortVisit
@Wireless
Vielen Dank. :)

Das Bild zeigt die bisher gefahrene Route und der geplante Weg nach Glenelg.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.10.2012 um 15:36
Das ist ne gute Seite, wer Infos sucht:

http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/curiosity/newsarchiv.shtml


melden

Mars Science Laboratory August 2012

08.10.2012 um 09:17
NLA 402906079EDR F0050104NCAM00326M .JPG

Curi hat zum ersten mal ihre Schaufel benutzt.


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

08.10.2012 um 16:40
@Celladoor
Weist du warum die Entnahmestelle so dunkel aussieht?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

08.10.2012 um 16:52
factor schrieb:Weist du warum die Entnahmestelle so dunkel aussieht?
Vielleicht weil es vom Schatten her so aussieht. Oder weil der Sand so fein ist, dass Adhäsionskräfte den gepressten Sand zusammenhalten und sich das Aussehen des Sandes ändert.
Aber ganz sicher nicht weil es feuchter Sand ist. Curi hat einen Detektor an Bord mit dem er Wasser im Boden schon längst entdeckt hätte.


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

08.10.2012 um 18:39
Hallo :) Kam eigentlich schon was raus zu den Untersuchungen des Pyramidensteines? Liste der Bestandteile oder irgendwas zum Ergebnis der Untersuchung von Curiosity?


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden