weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars Science Laboratory August 2012

855 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Rover, Curiosity, Mars Science Laboratory
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 11:46
@huetteldorfer der mars hatte nur etwa 200 million jahre ein magnet feld, das reichte leider nicht, für nix ausser wasser und atmusphäre.. unsere sonne gehört zu der ersten sternen generation nach dem urknall, das heist laut physiker lesch kann es gut sein das wir die erste inteligente lebensform generation sein könnten in unserer galaxie, die ersten und einziegsten, vor uns war noch nix möglich in unserer galaxie, krass oder?


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 12:42
Der vom Laser getroffene Stein wurde inzwischen analysiert. Die Spektren schliessen auf Basaltgestein wie es schon oft von anderen Marsmissionen nachgewiesen wurde.

PIA16089 modest
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA16089


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 12:54
@Celladoor kool und wie schnell brauch er für 400m? ich hoffe die filmen das mal endlich


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 12:57
empty77 schrieb:@Celladoor 400m soll der rollen die tage? woww das is mehr als ich im monat mich bewege @.@
der schaft 3cm pro 1sec..wie lange wird der unterwegs sein???
Ich denke da bewegst@Celladoor 400m soll der rollen die tage? woww das is mehr als ich im monat mich bewege @.@
der schaft 3cm pro 1sec..wie lange wird der unterwegs sein???
Da bewegst du dich noch mehr als der Rover. Als nächstes wird die Marsatmosphäre untersucht. Danach werden die Düsenspuren mehrere Tage lang unter die Lupe genommen. In etwa 2-3 Wochen fährt Curi los, bis er auf grabfähigen untergrund stösst um dort wieder Bodenproben zu analysieren. Das dauert dann wieder einige Wochen. Schliesslich wird der erste Zwischenstopp Glenelg angesteuert (Ankunft in 2-3 Monaten).


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 13:38
@empty77
empty77 schrieb:unsere sonne gehört zu der ersten sternen generation nach dem urknall, das heist laut physiker lesch kann es gut sein das wir die erste inteligente lebensform generation sein könnten in unserer galaxie,
Die Sendung hatte ich auch gesehen. Durchaus interessant. Allerdings muss man das etwas großzüger sehen - der "jetzige" Zeitpunkt ist zwar plausibel um eventuell bei "den ersten" zu sein, aber um ein paar hundert Millionen Jahre plus-oder-minus sollte man da nicht streiten. Man denke etwa an die großen "Pausen", in denen Evolutionstechnisch nix vorwärts gegangen ist - "Schneeball Erde" ca. 150 Mio. Jahre, die Dinosaurier ca. 65 Mio. Jahre, ... jede dieser Phasen hätte auch genausogut sehr viel kürzer oder sehr viel länger andauern können. Und ruck-zuck haben wir ein Zeitfenster von, na sagen wir mal, einer halben Milliarde Jahre. :)
(Für ein Menschenvölkchen, das von der Entdeckung des elektrischen Stroms bis hin zur potentiellen Nuklearen Selbstauslöschung nur 100~200 Jahre braucht, ist das ein seeehr großes Zeitfenster....)

Außerdem: unsere Sonne gehört NICHT zur ersten Sternenpopulation - die ersten Sterne waren schnellbrennende Riesen und hatten nur H + He. Die ganzen schweren Elemente mussten ja erst mal erbrütet und Supernova-geschmiedet werden.
Unsere Sonne ist wahrscheinlich ein Stern der 3. oder der 4. Generation - die Experten streiten noch.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 17:16
@Didee ich glaube diese langen millionen jahre phasen mussten sein, vieleicht waren sie abhängig von den sehr langsammen kontinetal platten,

und selbst wenn es die 3-4 generation von sonnen waren, waren sie nötig um erstmal neue atome zu formen, das sind also die ersten sonnen mit sternen system, vorher gabs kein stoff um planeten zu baun, wie helium und kohlenstoff etc, das ist erst entstanden als die ersten sonnen explodiertren...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 17:21
@Celladoor wow das dauert ja, auf ntv meinte sie das er die tage loss fährt seine 400m da, darum fragte ich


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 17:22
das universum musste sich erst soweit abkühlen ,das leben oder schwere elemente enstehen konnten ....
der mars ist durchaus ein sehr interessantes forschungsobjekt-weiter wirds auf absehbarer zeit eh nicht gehen :)

679404main pia16092 full


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 17:27
empty77 schrieb:@Celladoor wow das dauert ja, auf ntv meinte sie das er die tage loss fährt seine 400m da, darum fragte ich
Erstma abchecken was die unmittelbare Umgebung so hergibt.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 17:30
semperfi187 schrieb:die Spur selber sieht für Marsverhältnisse auch sehr seltsam aus...lasst euch mal nicht von den tollen Bildern der NASA blenden, ernsthaft!
Der Rover befindet sich aber gar nicht auf dem Mars, sondern auf der Venus. Um Vorzutäuschen dass es sich um Bilder vom Mars handelt wurden im Hintergrund Bilder der Marslandschaft eingefügt, die in einer Wüste auf der Erde gemacht wurden.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 18:25
bissi off topic: Gab es schon einmal einen Rover auf einen anderen Planeten (außer Mars)? Oder was bringt die Zukunft?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 18:49
huetteldorfer schrieb:bissi off topic: Gab es schon einmal einen Rover auf einen anderen Planeten (außer Mars)?
Rover gab es bis jetzt ausschliesslich nur auf dem Mars. Wie heisst der Werbeslogan nochmal? "Mars macht mobil." ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 19:36
@Celladoor
@huetteldorfer
bissi off topic: Gab es schon einmal einen Rover auf einen anderen Planeten (außer Mars)?
Rover gab es bis jetzt ausschliesslich nur auf dem Mars. Wie heisst der Werbeslogan nochmal? "Mars macht mobil.
Einen Rover im engeren Sinn nicht, aber immerhin landete das Huygens - automatische Labor auf Titan

Wikipedia: Huygens_(spacecraft)


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 20:04
@huetteldorfer 2015 landet ein rover der dort bohren tut, da freust du dich sicher :P

@Celladoor cool is das der untergrund schön hart ist und nicht wie bei der anderen mission wo das teil stecken geblieben ist. sowas feines wie den mars sand haben wir nicht mal auf der erde, der is feiner als mehl ?!!


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 21:34
ShortVisit schrieb:Einen Rover im engeren Sinn nicht, aber immerhin landete das Huygens - automatische Labor auf Titan
Sonden gab es bisher viele. Auf unserem Mond, auf dem Mars, auf der Venus und auf dem Titan. Aber die Frage war nach einem Rover. Ein Rover ist halt nun mal was sich auf der Oberfläche bewegen kann. Und das gab es bisher nur auf einem Planeten (ausser der Erde), dem Mars.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 21:39
Und ist etwas geplant??


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 21:48
huetteldorfer schrieb:Und ist etwas geplant??
Bisher kenn ich nur InSight, ExoMars und Mars Sample Return (MSR). Allerdings sind das alles stationäre Marssonden (bis vielleicht auf MSR).


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 22:51
@Celladoor
Lunochod I & II?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 23:30
@FrankD
Die Frage war aber
huetteldorfer schrieb: Gab es schon einmal einen Rover auf einen anderen Planeten
Wenn man den Mond dazu nimmt müßen auch die Lunar Roving Vehicle (LRV) genannt werden.
Wikipedia: Lunar_Roving_Vehicle


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

23.08.2012 um 23:34
@bit
Hier wurde aber gesagt "Außerhalb der Erde nur aufm Mars" - das stimmt nicht.
Die LRVs waren allerdings fahrbare Untersätze und keine Rover IES


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden