Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Coa 2017, Fumo, Der_wicht

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 00:24
@Stonechen

Ich war jetzt auch nicht auf Krawall aus :Y:

Musste nur kurz lachen als du empört geschrieben hast...
Stonechen schrieb:und krieg hier n Sympathievote nachgesagt
War mir sogar erst nicht sicher ob ich einfach die Ironie darin verkannt habe.

Aber anscheinend war dem ja tatsächlich nicht so :D

Gute Besserung :Y: Kopfschmerzen sind blöd.


melden
Anzeige

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 00:26
TerracottaPie schrieb:Ich erinnere mich zum Beispiel an einen Rattensohn und seine aggressive Werbekampagne mittels geändertem Hintergrund innerhalb des Wahllokales.
Ein Antisieg meinerseits war damals eh schon eine beschlossene Sache. Nicht nur weil ich ich gegen Fumo antrat, sondern auch noch gegen die Spelunke argumentierte. :D

Wie sagte Rattensohn hinterher so treffend, Fumo hat weniger verloren als ich. :D


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 05:49
@Stonechen
Super Bewertung und schade, dass du keine Jurorin bist. Das ist die erste Bewertung eines anderen "Jurors"  die ich in Gänze gelesen habe. :D

Zum Match : finde, hier wurde wirklich ein richtig guter Clash abgeliefert und ehrlich gesagt, bin ich seit dieser ganzen  Clashveranstaltung  positiv überrascht über den :wicht:.
Liegt wohl daran, dass ich ihn noch nie ernsthaft hab diskutieren sehen, wenngleich er das in diesem Forum sicherlich -  in der Vergangenheit -  schon öfters getan hat. Aber es ist interessant zu sehen, welch Potential in Manchen schlummert, die man fälschlicherweise unterschätzt hat und irgendwie nur in die "Smalltalk-Polemik" - Ecke gesteckt hat.
Da muss ich meine Meinung einfach revidieren.

Argumente konnten beide für und wider bringen, bißchen schade, jetzt im Nachgang, dass hier kein Argumentenhopping nach der Halbzeit stattgefunden hat. Das wäre auch nochmal interessant gewesen, aber ich glaube, eure Birne habt ihr euch auch so schon wegdiskutiert. :D
Wie schon oftmals gesagt wurde, es war so ein richtiges Pingpong, Bälle wurden fallengelassen, Manche wurden erwidert und jeder landete hier und da mal einen Treffer.



Ich finde, beide waren gleich auf und es würde mich wundern, sollte es nicht verdammt knapp werden.

Chapeau an euch beide.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 06:03
broos schrieb:Nicht nur weil ich ich gegen Fumo antrat, sondern auch noch gegen die Spelunke argumentierte. :D
Hier sollte jedoch erwähnt werden, dass das Thema und der Modus deine Idee waren. ;)

Ich persönlich, fand es unglücklich, auch wenn der Clash nicht übel war, aber ich hätte euch lieber zu einem ernsten Thema gelesen, einem, das mehrere Menschen betrifft und anspricht und nicht dieses Insidergedöns. Aber egal, das ist hier jetzt nicht Thema.

:D


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 07:46
Wo liegt denn eigentlich das Problem ein System mit BezugsScheinen einzuführen, dass man nur 1x im Monat Fleisch kaufen darf?

In dem englischen Video in dem ein veganer mit einem Christen diskutiert, da wird ueber die Gier gesprochen.
Ich bin stark befangen gewesen vor dem lesen des clashes. Schade dass beide teilweise nicht so richtig aufeinander eingegangen sind.
@der_wicht hat meiner Meinung nach die Augen verschlossen vor einer Lösung weil er sie wahrscheinlich selbst so nicht moechte. Das heisst aber nicht dass es die Lösung nicht gibt.
Zum Glück hat @fumo gegen Ende dann noch richtig ausgeholt und damit gepunktet.

Ich bin überzeugt Massentierhaltung kann verboten werden. Bestimmte Formen der Haltung wurden in den letzten Jahren schon gesetzlich untersagt in Dtl. Der Anfang ist gemacht.
Es wird noch viele Jahre dauern, aber wir bewegen uns darauf zu, dass die Tiere ein besseres Leben haben bevor sie bei uns möglicherweise als Speise auf dem Teller landen müssen..


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 07:57
@Stonechen

Das Argument mit der 2KlassenGesellschaft ist mMn nicht haltbar, wenn jeder nur 1x Pro Monat Fleisch kaufen darf. Wenn Bio teuer ist dann nur nicht erschwinglich wenn die Gier danach so groß ist, dass man 4x oder oefter mtl.im Laden danach fragt/greift.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 08:21
@Kältezeit

Ich hoffe es ist so bald als möglich kein InsiderWissen mehr, dass man durch verfüttern von pflanzlichem Material zur FleischProduktion Ressourcen verschwendet.
Auch wäre es super wenn sich ein Bewusstsein entwickelt darüber, dass Tiere Freude haben am Leben. Muss man sich nur mal das Video anschauen in dem Kühe nach mehreren Monaten Stall wieder raus auf die Wiese gelassen werden.
Und dass wir fuer unsere Doener in Dtl.Kalbfleisch verwenden, ist in meinen Augen ein NoGo. Wie alt durften diese Tiere werden?


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 08:27
@RayWonders
Ich esse dennoch voller Genuss weiterhin mein Rumpsteak, weil ich der Meinung bin, dass der Mensch tierisches Eiweiß benötigt. Aber nicht in den Massen, die wir heutzutage verzehren.

Am Besten und schmackhaftesten ist sowieso das Fleisch vom örtlichen Bauern.

Allgemein sollten regionale Produkte mehr unterstützt werden, auch, wenn sie etwas teurer sind.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 08:34
@Kältezeit

Wenn soviele Leute wie jetzt zum regionalen Metzger/Bauern gehen klappt das auch. Wenn es aber alle machen, kommt auch der regionale Erzeuger nicht mehr um industrielle Standards herum.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 08:44
@Kältezeit

Ich werde im Jahr ein paar wenige male eingeladen zu Familie oder Freunden. Dort bekomm ich dann auch was vom Gericht mit Fleisch ab. Selber kaufen tue ich es fast gar nich mehr.
Was ich interessant finde, dass mir jetzt der FalaffelDoener besser schmeckt als der mit Fleisch. Und letztens ist mir bei einer Bratwurst uebel geworden.
Scheint bei mir hat sich da durch die letzten Jahre etwas verändert.
Aber, mein LieblingsEssen wird immer KartoffelSalat mit Beefsteak bleiben. Nur kaufe ich dennoch schon seit Jahren kein Hackfleisch mehr. Gibt genügend schmackhafte Alternativen.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 08:52
@Atrox

Wieso muss der BioBetrieb dann industriell werden?

Er kann dich selbst eine VerbraucherListe einführen und eine mtl.begrenzte Abgabe. Da braucht es nicht mal ein staatliches Gesetz alseine Vorgabe dazu.
Nur wenn der Betreiber ProfitGier hat, dann wird er den Absatz erhöhen wollen auf Kosten der LebensQualitaet der Tiere.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:01
@RayWonders

Bei einer monatlich begrenzten Abgabe müsste der Biobetrieb keine industriellen Standards nutzen. Ich gehe aber vom Status quo aus: Das Bewusstsein für regionale Erzeuger steigt zwar, aber eine Rationierung von Fleisch lässt sich keiner gefallen.

Die Folge ist, dass der rationierende Betreiber am Markt keine Chance hat. Selbst wenn man nur selten Fleisch kauft, möchte der Kunde selber entscheiden wie selten er Fleisch konsumiert.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:06
@Atrox

Der Bio-Betrieb mit einer fixen VerbraucherListe muss doch gar nicht konkurrieren!
Er berechnet den Preis so dass alle Kosten gedeckt sind und seine Kunden haben den Anspruch diesen Preis auch zu bezahlen weil sie wissen was dahinter steckt.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:14
@RayWonders

Dann müsstest du aber dafür sorgen, dass die Verbraucherliste gesetzlich verankert wird. Und auch dann wird es ungemütlich. Selbst der Veggie-Day stieß nicht gerade auf Gegenliebe.

Die Geschichte hat auch gezeigt, dass Rationierungen oder Verbote zu einem florierenden Schwarzmarkt führen. Dein Schnitzel kommt dann also nicht mehr vom industriellen Erzeuger, der bereits strenge Gesetze zu befolgen hat, sondern aus einem osteuropäischen Hinterhof.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:29
@Atrox

Wieso gesetzlich?

Ein Frisör macht auch seine Termine ohne Gesetze aus und wenn die Kapazität erschöpft ist dann ist eben Schluss.

Ich meinte damit aber gerade den freiwilligen Teil des Weges. Mir wird gerade klar was du meinst. Dass man ein Recht auf einen Platz auf einer dieser Listen hat?
Kann ich aber wieder den Frisör anführen.
Wenn der nen festen KundenStamm hat und keine weitere verfügbare Zeit, dann gibt es das Recht nicht - man muss sich woanders umschauen.

Mit dem Schwarzmarkt das ist dann wirklich ein großes Problem das man zu bewältigen haette. Mit SchengenAbkommen FleischImporte zu unterbinden scheint ein Ding der der Unmöglichkeit. Aber theoretisch könnte man den Verkauf von solchem Fleisch schon unter Strafe stellen.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:38
@RayWonders

Natürlich macht der Friseur das so. Wenn ich aber beim Friseur anrufe und sage, dass ich ab sofort jeden Tag vorbeikommen möchte, wird er auch nicht nein sagen. Dazu hat der Kunde aber kein Bedürfnis. Anders ist es beim Fleisch: Es gibt viele Leute, die 5-7 mal die Woche Fleisch essen wollen.

Gesetzlich verankern musst du es, weil der Biobetreiber primär Unternehmer ist und eben nicht Tierfreund. Wenn ein Biobetreiber nur ein Kilogramm Fleisch pro Woche pro Haushalt ausgibt, wird der Markt regeln, dass ein weiterer Biobetreiber ohne diese Restriktion in der selben Region erfolgreicher wird.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:44
Geht es nicht im eigentlichen darum das Fleisch etwas besonderes ist? Das der Mensch begreifen muss das es nich immer nur Wohlstand geben kann auf Kosten von anderen. Wie wollen wir weiter Leben? Und in was für einer Welt? Da hat der-Wicht Recht. Wir Menschen sind es die den Zustand erhalten. Selbst wenn auch Gewinn denkend Besitzer kaum eine Chance haben ihren Betrieb um zu stellen wenn der Rubel weiter rollen soll. Erst wenn die Kosten über den Nutzen steigen wird neu orientiert. Ich würde gerne die letzten Beiträge noch lesen von beiden Positionen, kann aber den Clash nicht mehr finden vom Handy aus. Kann mir jemand helfen? Danke🌻


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:45
@Atrox
Was du schreibst ist vollkommen richtig.


melden

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:47
@Atrox

Ok. Ich verstehe jetzt was du meinst, was gesetzlich festgelegt werden muss.
Aber wird denn nicht die mögliche AbgabeMenge dadurch bestimmt wie viele Tiere ich Pro Flaeche halten darf und wie viele Jahre sie alt sein müssen bevor man sie einer Schlachtung zuführen darf?


melden
Anzeige

CoA 2017 - der_wicht vs. fumo - wer war besser?

04.06.2017 um 09:52
@menschenkind

Es gibt aber durchaus gesetzliche Vorgaben die uns einschränken. Bei uns darf man teilweise bis zu 180km/h auf den Autobahnen fahren. In den Usa ist das nicht so, dort das gesetzlich unterbunden. Zu welchem Zweck wird den Menschen dort das Vergnügen des SchnellFahrens verboten?


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt