Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Symbole in Win 7

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Problem, Windows, Zeichen, Fehler, Betriebssystem, Office
Seite 1 von 1

Komische Symbole in Win 7

21.12.2015 um 21:40
Hallo Leute,

Vielleicht kann mir von euch wer weiterhelfen. Heute ist bei einem Kunden ein seltsamer Fehler aufgetreten.
In Windows 7 wird unten das Datum in irgendwelchen Hieroglyphen angezeigt, auch im Outlook 10 wird bei ,, gesendet,, der Tag in solchen Zeichen angezeigt, die Uhrzeit ist normal.

Auch die Seite Google wurde so dargestellt da konnte ich allerdings mit ein paar Mausklicks wieder zurück auf normale Buchstaben stellen.

Bei anderen Programmen ist das nicht passiert und laut Kundin trat der Fehler heute morgen beim System Boot auf.

Ich habe versucht von einen anderen Rechner mit dem selben Betriebssystem den Ordner C:\windows\fonts zu kopieren und ihn durch den des Problemrechners zu ersetzen.
Keine Abhilfe auch nach Neustart nicht.

Bitte um Hilfe!
Lg..


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Symbole in Win 7

21.12.2015 um 22:34
@jester
Vielleicht hat ein Windows Update etwas vermurkst (oder eine Malware ist drauf). Guck mal, ob ein Windows Systemwiederherstellungspunkt existiert und setze Windows zurück auf ein Datum 20.12.2015 oder älter.


melden

Komische Symbole in Win 7

21.12.2015 um 22:45
@jester

Könntest du mal vielleicht einen Screen hochladen? Würde es morgen einem Informatiker zeigen...


melden

Komische Symbole in Win 7

21.12.2015 um 23:08
Zurücksetzen ist wirklich die allerletzte Option da das eine Firma ist die kein Backup macht nichts sichert usw. das ist mir etwas zu gefährlich!

Screenshot kann ich morgen senden weil das wie gesagt ein Kundengerät ist auf das ich jetzt nicht zugreifen kann!

Lg


melden

Komische Symbole in Win 7

21.12.2015 um 23:10
@jester

Kein Thema, ich weiss wir hatten dieses Problem bei uns im Unternehmen, der eine hat das dann gelöst... Kann mich noch gut daran erinnern, denn ich wollte keine neuen Geräte absegnen ^^


melden

Komische Symbole in Win 7

22.12.2015 um 20:51
@king_ragnar
@mayday

So das Problem ist gelöst!
Der Computer steht in einem Büro wo auch ein kleines Kind oft mit dabei ist und irgendwie dürfte der kleine es geschafft haben die Ziffern und Datendarstellung geändert zu haben :/

Auf jeden Fall war das System auf Lhaotisch oder so gestellt der Aufwand es zu beheben ca. 1 min.

Fragwürdig warum ich nicht gleich gestern auf diese einfache Lösung gekommen bin und stattdessen den Fonts Ordner hin und her kopiert habe!

Lg


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Symbole in Win 7

23.12.2015 um 00:53
TipTop, dann ist das ja gelöst.
jester schrieb:Zurücksetzen ist wirklich die allerletzte Option da das eine Firma ist die kein Backup macht nichts sichert usw. das ist mir etwas zu gefährlich!
Mein Eindruck ist, dass viele Skrupel haben diese Snapshot Funktionen zu nutzen, genau aus solchen Bedenken, dass ja die Daten dann weg wären oder einfach weil oftmals die Anwender nicht wissen was das denn genau macht..System auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen betrifft a) die eigenen Daten NICHT (Officedokumente, Fotos, Videos usw.) "nur" Windows Status (Windowsupdates "Systemstate", Registry) und Programme und b) kann ein zurückgesetzter Punkt danach auch gleich wieder rückgangig gemacht werden; einfach vor dem Zurückdrehen einen aktuellen neuen Wiederherstellungspunkt erstellen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Symbole in Win 7

23.12.2015 um 01:09
Die Firma sollte wirklich Backups machen!

Bisher tue ich persönlich dies mit Acronis True Image, jedoch hat mich neulich "Aomei Backupper" ziemlich überzeugt, die Kostenlosversion ;) Die Kostenlose kann eigentlich fast alles was Acronis kann und macht es zuverlässig. Ist das Programm installiert lässt sich daraus auch eine Boot CD erstellen von der ich sogar einen PC booten konnte, bei dem die Acronis CD versagte.kein gezickte bei Netzwerkshares wie Acronis teils usw.. Einzigst was ich da vermisse ist Inkrementell oder Differenzial Backups gelegentlich mit dem Vollbackup zu konsolidieren..das geht nur mit der kostenpflichtigen Version. http://www.chip.de/downloads/Aomei-Backupper_59836372.html


melden
Anzeige

Komische Symbole in Win 7

23.12.2015 um 08:03
@mayday

Guten Morgen,

Ich kenn das Acronis ich nutze es auch oft bei anderen Unternehmen jedoch kann man dieser gestrigen Firma zureden so lange man will sie wollen das einfach nicht! Sie glauben ihre Daten werden dann im Netz gespeichert bla bla....

Das Acronis kriegt man auch schön über einen Stick bootfähig.

Ich habe aber auch das Norton Ghost 15 und finde das auch recht übersichtlich und brauchbar!

lg


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage Elektrotechnik70 Beiträge
Anzeigen ausblenden