Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Problem, Laptop, Hardware, Defekt, Netbook, Acer, Aspire, Black Screen, Unbootable
Seite 1 von 1

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 01:22
Moin, habe von einer Bekannten ein defektes ACER Aspire One D250 geschenkt bekommen.

Ihrer Aussage nach war Sie eine Woche im Urlaub hatte den Akku dran und auch das Ladegerät. Nach dem Urlaub konnte Sie das Netbook noch normal starten und etwa eine Stunde lang damit in einem Chat schreiben. Dann ging es einfach aus und ließ sich nicht mehr booten. Der Bildschirm bleibt schwarz, Power LED leuchtet beim Start mit Netzteil mit Akku dagegen nicht. Das Netbook versucht normal zu booten, der Lüfter läuft ( wie ich meine)zu laut an und wird dann leise, dreht aber weiter. Die HDD bootet aber sonst auch nichts weiter. Leider habe ich auch mit einem externen Monitor kein Bild weder komme ich ins Bios. Alle Vorgehensweisen um das Bios zu flashen ( neues Bios von Acer mit winflash und flashit) beziehen sich anscheinend, auf ein noch laufendes System. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden um bei ACER das Bios ?kalt? zu flashen wie es bei anderen Firmen mittels eines Jumper Gang und gebe ist.

Also, wenn jemand einen Rat hat würde ich mich sehr freuen. Ich gehe von einem defekten Bios aus, da alle Steckverbindungen Ok sind
Da leider die Garantiezeit gerade abgelaufen ist, würde das einsenden bei ACER, zweck Reparatur wohl keinen Sinn bei einem 200 Euro Netbook machen.


melden
Anzeige

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 01:48
@Chesus

und wie erklärst du dir das ausgerechnet das bios ein weg haben soll? o.O

hast du den akku-stab mal vom lappy getrennt und wieder eingesetzt?


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 02:03
@canpornpoppy

Ich erkläre es mir aus den Berichten anderer User im Internet. Anscheinend verliert gerade die Aspire One Serie gerne mal das Bios.
Natürlich habe ich den Akku getrennt ,lange im Acer Forum gelesen und deren Tipps befolgt bevor ich hier um Hilfe gebeten habe. Ist natürlich auch möglich das ich auf dem Holzweg bin oder einfach das MB durch ist.
Gerade weil ich hier nicht mehr weiter weiß, frage ich ja;-)


melden
melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 02:09
@Chesus

hm.. schade..

weil meine mom hatte ma vor einiger zeit nen ähnliches problem.. aber die hat auch kein acer und ist auch kein netbook, sondern notebook.. jedenfalls meinte sie das plötzlich der auswar und sich nicht mehr booten ließ..

ich war nicht vor ort wir hatten nur telefoniert..

daher hab ich auch nichts gehört und dann frauen, ja? ^^ hab dann immer nachgefragt

"ist er denn aus?! oder an?!"

und sie dann halt, er ist schwarz, aber der bildschirm wird von hinten beleuchtet, er war am netz und lampen waren auch an..

ich sagte ihr dann.. "ich würde jetz auch nur akku ziehn und neu einsetzen" ähnlich wie wenn sich mal nen händy festrammelt

und das hatte erstaunlicherweise geklappt

tja, dann kann ich dir leider nicht weiter helfen, kenn mich mit lappys nicht gut aus.. hab da nur begrenzte ideen.. aber wir haben hier im forum eigntlch recht kompetente leute bezüglich solcher sachen, vllcht haste ja glück

@GilbMLRS hatte wohl mit defekten lappys ma beruflich zu tun
@Powermausi hat glaubich auch mit acers zu tun :)


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 02:14
canpornpoppy schrieb:@GilbMLRS hatte wohl mit defekten lappys ma beruflich zu tun
@Powermausi hat glaubich auch mit acers zu tun
Danke für den Tipp, da werde ich heute mal nachhaken:-)


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 02:17
Herzallerliebste @Powermausi sollte doch hoffentlich ziehen:;-)


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 02:49
Nachtag:
Aspire One D250-0BK
Intel Atom N270 CPU.
Intel GMA 950 Chipsatzgrafik.
10,1“ Display.
OS: Windows XP Home
1 GB DDR2 RAM.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

10.09.2010 um 04:58
@Chesus

Wie lange ist die Garantie gerade abgelaufen? Ein paar Tage? Wenn ja schicke das Teil bei uns ein und erbitte doch noch eine kostenlose Reparatur, evtl. wird das auf Kulanz gemacht, ansonsten lass einen KVA machen , vielleicht fällt dieser ja doch nicht so teuer aus.

Einen Versuch ist es wert.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

11.09.2010 um 12:24
@Chesus

Noch eine Info von nem Kollegen aus der Werkstatt:


Wenn es das Bios nur ist kannst Du es einschicken, das recoveren machen die da eigentlich immer kostenlos.



Ja und sonst auf jeden Fall im Kundenschreiben einen Kostenvoranschlag erwähnen und frage eben ob es auf Kulanz repariert wird wenn es ein Hardware-Problem sein sollte, wenn die Garantie nur ein paar Tage vorbei ist.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

11.09.2010 um 13:57
Chesus schrieb:Alle Vorgehensweisen um das Bios zu flashen ( neues Bios von Acer mit winflash und flashit) beziehen sich anscheinend, auf ein noch laufendes System
Zwei Vorschläge:

1. Hiren's Boot CD
Dies ist eine bootbare Sammlung unglaublich vieler Tools, BIOS-Tools sind auch dabei:
http://www.hiren.info/pages/bootcd


2. Bootbarer USB-Stick mit FreeDOS zum Flashen des BIOS

Du kannst mit Hilfe von FreeDOS einen bootbaren USB-Stick erstellen, mit dem ein neues BIOS geflasht werden kann.

Hier ist eine Anleitung:
http://www.linuxinsight.com/how-to-flash-motherboard-bios-from-linux-no-dos-windows-no-floppy-drive.html#comment-1508

Natürlich muss das auf den eigenen Laptop angepasst werden, aber ich kann bestätigen: es funktioniert. Ich habe für jeden Laptop einen USB-Stick zum Flashen im Notfall vorbereitet.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

11.09.2010 um 23:57
So, habe wie @Powermausi mir geraten hat, den Acer Support angeschrieben und den Fall geschildert. Ich bekam überraschend schnell eine Antwort mit einem Anhang der CrisisDisc 3310 Aspire one AOA110 und einer Anleitung:
Wir haben uns der Problematik angenommen und folgende Lösung hierfür
geschaffen. Bitte folgen Sie den Anweisungen, damit dieser Fehler behoben
werden kann:

CrisisDisc 3310 Aspire one AOA110.zip

Das Gerät muß am Stromnetz angeschlossen werden !

1. Nehmen Sie bitte einen leeren, formatierten USB Stick, formatieren Sie
den Stick mit Fat oder FAT32
2. Entpacken und kopieren Sie die 4 Dateien in das Hauptverzeichnis des USB
Sticks, nicht in Unterverzeichnisse
3. Stecken Sie den USB Stick in den linken USB Port des Aspire One
4. Drücken Sie Tasten FN + ESC + Einschaltknopf gleichzeitig
5. Lassen Sie den Einschaltknopf los wenn sich das Gerät einschaltet
6. Wenn die Power LED blinkt, lassen Sie die Tasten FN + ESC los

Dieser Vorgang dauert dann etwa 3-7 Minuten. Wenn er abgeschlossen ist,
sollte Ihr Notebook wieder laufen.
Habe die Schritte Punkt für Punkt umgesetzt, was aber leider das Problem nicht behoben hat.
Habe vorhin nochmals Acer angeschrieben und denke, Mo oder Di, eine Antwort zu bekommen ob ich es auf Kulanz noch einschicken kann. Anhand der S / N ist die Garantie gerade einmal 29 Tage abgelaufen.
@voidol
Nach der Anleitung, sollte es ja auch so gehen aber als nach mehreren vergeblichen Versuchen habe ich den Stick mit dem HP USB Disk Storage Format Tool bootfähig gemacht und wieder versucht. Auch vergeblich.
Der in der Anleitung beschriebene Punkt 6 tritt bei mir auch nicht ein und nach Punkt 2, sollten es 4 Dateien sein was auch stimmt aber zwei davon sind die oben gepostete Anleitung, nur auf Englisch und Chinesisch als MS Word Dokument. weitere Dateien sind Flashit und eine fd-Datei 1.024 kb groß. zum anderen leuchtet das LED auf dem Stick auch nur für eine Sekunde auf und danach nicht mehr.
Scheint wohl doch eher ein Hardware Problem zu sein als ein verlorenes Bios.

Scheint wohl doch eher ein Hardware Problem zu sein als ein verlorenes Bios.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

12.09.2010 um 01:53
@Chesus

hmmm ... :(

Ich habe die zweite Methode mit FreeDOS erst einmal gebraucht (da lief der Lüfter immer auf Hochtouren). Aber da weiß ich bis heute nicht was schuld war ... ich hatte einen experimentellen Linux-Kernel getestet, gleichzeitig bin ich über das Netzwerkkabel gestolpert und der Laptop ist vom Tisch gefallen. Das Flashen ging problemlos.

Vielleicht gibt es ein hochkarätiges ACER-Forum, wo dir noch weitergeholfen werden kann. Ich habe keinen ACER hier. Und abgecheckt gehörte es, Hardwarefehler sind bei Laptops immer so wahnsinnig teuer bei der Reparatur.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

12.09.2010 um 02:59
@voidol
voidol schrieb:Vielleicht gibt es ein hochkarätiges ACER-Forum
Also, es gibt ein Acer (User Forum) in welchem selbiges Problem auch schon gepostet wurde. Leider konnte dem User dort auch nicht geholfen werden und leider hat er auch nie gepostet ob er das Netbook eingeschickt hat, oder wie die Sache ansonsten ausgegangen ist.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

15.09.2010 um 04:58
@Chesus
Und schon eingeschickt??


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

16.09.2010 um 21:45
@ powermausi
Habe gestern die Mail von Acer bekommen. Das Netbook wird morgen von UPS abgeholt;-)
Auch wenn Fehler bei den Acer Netbooks anscheinend häufiger vorkommen, ist der Service dagegen bis jetzt überraschend Kundenfreundlich.


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

23.09.2010 um 18:21
@Chesus

Ah ok, sag mal bescheid wenn Du es wieder hast ;) Und was im Lieferschein steht. :D

Wenn ein "S.J" Kürzel draufsteht habe ich es abgeschickt. :P


melden

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

23.09.2010 um 21:10
@Powermausi
Werde ich machen. Aber, ich warte immer noch und es ist schon eine Woche her. Mal schauen wann es kommt. Ansonsten gebe ich Dir mal die Bearbeitungsummer um Druck zu machen;-)


melden
Anzeige

Hilfe bei einem "ACER Aspire One D250" Problem

28.09.2010 um 21:30
@Powermausi
Jo, heute das Netbook wiederbekommen. Auf dem Lieferschein steht das Main BD945G. wurde getauscht. Also, der Acer Service ist Top.
PS: Leider konnte ich auf dem Schein kein Kürzel finden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt