weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Probleme mit PC

633 Beiträge, Schlüsselwörter: Probleme, Schwarz, Monitor

Probleme mit PC

03.03.2015 um 11:04
@Fennek
Fennek schrieb:Alles ist besser als McAfee
aha. Du meinst also ich könnnte jetzt bei Avast bleiben, obwohl der lt. Test so viele Fehlermeldungen bringt?

Ist das Avira eigentlich auch frei (also ohne Demo)?


melden
Anzeige
melden

Probleme mit PC

03.03.2015 um 15:31
Optimist schrieb:obwohl der lt. Test so viele Fehlermeldungen bringt?
Den folgenden Link habe ich gestern oder so schon gepostet:
http://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/windows-7/dezember-2014/avast-free-antivirus-2015-144970/

Das Bild was da in dem Link zu der anderen Diskussion zu sehen ist, sieht mir sehr nach "Computer-Bild" aus. :)
Es ist immer schwierig Tests oder bestimmten Quellen zu glauben, egal welchen :D
Optimist schrieb:Wäre es vielleicht doch besser zu Avira zu greifen oder G-Data?
Ich kann Dir keine Empfehlung aussprechen (interessant das G-Data noch mitspielt :D ).... das liegt vor allem daran das ich mit Avast-free sehr zufrieden bin und seit ich das nutze noch keinen "Befall" hatte (was aber keine Garantie ist). Ich kann also nur meine persönlichen Erfahrungen wieder geben, aber keine Empfehlung aussprechen


melden

Probleme mit PC

03.03.2015 um 20:56
@Hawkster
danke. :)

Bist jetzt bin ich mit Avast auch sehr zufrieden (auch noch kein Befall gemeldet)


melden

Probleme mit PC

12.03.2016 um 18:29
@DerFremde
@Hawkster
@Fennek
@schelm1
@Ocelot
@-Therion-
@all

Weiß jemand zufällig, woran folgendes liegen könnte?

Ich schreibe mit 10 Fingern, geht also ziemlich schnell das Tippen (erwähne ich nur, weil es vielleicht relevant für den Fehler des PC sein könnte).

Ich schreibe also ganz normal einen Text und dann kommt es öfter mal vor, dass es den Kursor mitten über dem Tippen VON ALLEINE an eine andere Stelle im Text setzt.
Wenn ich das nicht sofort merke, weil ich nicht immer so genau hinsehe beim Schreiben (kann ja blind schreiben), habe ich dann manchmal nen ganzen Satz an einer falschen Stelle und muss dann wieder löschen und umkopieren.

Das passiert mir aber nur mit dem einen Laptopp mit dem anderen nicht. Also kann es ja nicht an mir liegen. Zudem war der Fehler auch nicht von Anfang an sondern ist erst neuerdings.

Könnte ein Virus für so eine Fehlfunktion verantwortlich sein?

Dass ich auf eine falsche Taste komme - z.B. auf die Pfeiltasten - ist ausgeschlossen, weil die so unmöglich angebracht sind, dass ich da nicht ausversehen drauf komme. Hab schon zu tun, dass ich mit dem kleinen Finger die Umschalttaste erreiche.

Zudem, wenn ich schon auf eine Pfeiltaste käme, würde der Kurser nur 1 Zeile nach oben gehen.
Der verruscht aber manchmal gleich 2 Zeilen nach oben oder ein paar Buchstaben nach links usw... also völlig unnachvollziehbar nach welchem System dieser Fehler passiert.


melden

Probleme mit PC

12.03.2016 um 19:56
@Optimist

Evtl. liegt es am Touchpad. Ich hatte ein derartiges Phänomen auch mal und nachdem ich das Touchpad deaktiviert hatte war alles wieder gut.
Auch bei mir trat das "plötzlich" auf... ist vielleicht ein Versuch wert dein Touchpad mal zu deaktivieren :D


melden

Probleme mit PC

12.03.2016 um 20:37
@Hawkster
Danke dir für diesen guten Tipp. :)
Habs ausprobiert und seit ich es deaktiviert hatte, ist auch bei mir der Fehler nicht mehr aufgetreten.

Hatte auch schon irgendwie das Gefühl gehabt, dass es am T. liegen könnte, insofern, dass ich da vielleicht beim Schreiben ausversehen mit raufkomme.
Hab den Gedanken aber gleich wieder verworfen gehabt, weil das gar nicht möglich ist Und selbst wenn (als ich das mal bewusst machte), ging ja dann der Kurser auch nicht woanders hin.

Wenn es also demnach wirklich am T. liegt, ist es schon komisch, wie das sein kann, oder? Das würde ja bedeuten, das T. löst eine Fehlfunktion aus bzw. registriert irgendwas was nicht vorhanden ist und schickt daraufhin den Kurser woanders hin.

Kannst du dir einen Reim darauf machen?
Vielleicht doch ein Virus der seinen Schabernack treibt?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Probleme mit PC

12.03.2016 um 23:38
@Optimist
Antivirenprogramme sind schon fast eine Galaubensfrage..mein Glaube ist, dass Avast ok ist und Avira traue ich weniger, aufgrund ein paar übersehener Fälle. Avast mag vielleicht nicht die allerbeste Erkennungsrate haben, aber das Paket drum rum stimmt z.B. dem Entfernen von Malware was es relativ gut kann, oder Bewerten von Seiten oder allg. Frühwarnung. Zum Surfen nutze ich kostenpflichtiger VPN Dienst von Avast, was auch sehr gut funktioniert.

Das tolle Abschneiden von Bitdefender in Tests, hat mich dann doch mal dazu verleitet eine 2 Jahreslizenz, als diese Aktion war, zu kaufen...was soll ich sagen, ich konnte Bitdefender nicht einmal installieren, es blieb während der Installation immer hängen...im Netz dann fand ich andere User, die dasselbe Problem hatten..offenbar ohne Lösung. Es scheint mit gewisser Hardware/Treiber einen Ziusammenhang zu geben..naja jetzt verstaubt Bitdefender auf meinem Bücherregal.

GData hatte ich früher auch mal..wenn ich eines nun ausprobieren würde, wäre es wohl die kostenpflichtige Version von "Malwarebytes", einfach deswegen weil imo dieses Produkt aktuell die beste Heuristik hat und auch im Entfernen stark ist..gerade wieder Bewiesen mit dem Erkennen von "Locky" als Erstes..es ist einfach Kaspersky und Co da eine Nasenlänge voraus..aber das kann sich auch ändern.

Das Gute aber ist, das die Free Version von Malwarebytes keinen Echtheitsscanner besitzt, also bleibt es installiert und Co existiert nebst Avast. Von Zeit zu Zeit scanne ich dann einfach manuell mit Malwarebytes alles durch.


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:00
@Optimist

Meine Theorie dazu sieht so aus:
Während des Schreibens berührt der Handballen (unter dem Daumen) das Touchpad leicht, oder es sind die Daumen die es berühren. Du schreibst 10-Finger und dabei sind die Daumen ja nicht die "aktivsten"... wenn ich das richtig sehe, dann ist deren Hauptaufgabe die Leertaste, ansonsten "liegen sie nur rum" :D, je nach Postition des Touchpads (bei mir war es mittig unter der Leertaste) kann da schon mal ein Kontakt entstehen. An einen Virus glaube ich da nicht :)
Da du zwei verschiedene Laptops benutzt, gehe ich davon aus das die Anordnung von Tastatur/Touchpad Unterschiede aufweist. Manchmal sind die ein wenig nach links oder rechts versetzt....

BTW: Happy Allmy-Birthday :bier:


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:08
@Hawkster
Hawkster schrieb:Während des Schreibens berührt der Handballen (unter dem Daumen) das Touchpad leicht, oder es sind die Daumen die es berühren.
Da wirst du wohl recht haben. Man bildet sich ein, das nicht zu berühren, aber passiert vermutlich wohl trotzdem.

Beim anderen Laptop ists allerdings genauso angeordnet.
Da könnte ich es mir nur noch so erklären, dass das andere bei ganz leichten Berührungen vielleicht nicht so schnell reagiert.



@mayday
Danke für Deine Erfahrungen mit Virenprogrammen.


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:10
Optimist schrieb:Beim anderen Laptop ists allerdings genauso angeordnet.
Da könnte ich es mir nur noch so erklären, dass das andere bei ganz leichten Berührungen vielleicht nicht so schnell reagiert.
Bleibt aber noch die Frage, weshalb es erst nicht so war, sondern erst in letzter Zeit?
Touchpad empfindlicher geworden? Wenn ja, wodurch?


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:13
Optimist schrieb:Da könnte ich es mir nur noch so erklären, dass das andere bei ganz leichten Berührungen vielleicht nicht so schnell reagiert.
Da könnte es dann tatsächlich an unterschiedlicher Empfindlichkeit liegen. Oder, als "Zweitgedanke", die Tastaturen liegen unterschiedlich weit von den TP's entfernt, oder die Tasten liegen höher oder tiefer im Notebook, je mach verwendeter Technik der Tasten.
Optimist schrieb:Bleibt aber noch die Frage, weshalb es erst nicht so war, sondern erst in letzter Zeit?
Touchpad empfindlicher geworden? Wenn ja, wodurch?
Genau das war auch meine Frage als mir das irgendwann passierte und meine einzige Antwort war: Durch das häufige benutzen des Notebooks und damit auch des Touchpads sah man Abnutzungsspuren, sehr deutliche, und da gehe ich nun davon aus das hier eine höhere Empfindlichkeit entstanden ist... in etwa so:
http://www.em-es-tec.de//ebay/Bilder/touchpads-1331308929-3949.jpg


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:18
@Hawkster
Hawkster schrieb:Oder, als "Zweitgedanke", die Tastaturen liegen unterschiedlich weit von den TP's entfernt, oder die Tasten liegen höher oder tiefer im Notebook, je mach verwendeter Technik der Tasten.
ja, wäre sicher eine Möglichkeit gewesen, aber diese Verhältnisse sind alle ziemlich gleich.
Hawkster schrieb:Durch das häufige benutzen des Notebooks und damit auch des Touchpads sah man Abnutzungsspuren, sehr deutliche, und da gehe ich nun davon aus das hier eine höhere Empfindlichkeit entstanden ist.
ja, das wäre die einzig mögliche Erklärung.
Hawkster schrieb:in etwa so: ...
Deine nachfolgende Zahlen lassen sich gar nicht kopieren (aber auch nicht anklicken), wie kommt denn das?
Und was haben die zu bedeuten, was wolltest du mir damit sagen?



Ich merke jetzt gerade beim Schreiben, wenn ich meine Hände anders (anderer Winkel) halte, passiert es nicht mehr. Du hattest also Recht, es muss am Touchpad liegen.
Danke Dir für deinen wertvollen Tipp. :)


melden

Probleme mit PC

13.03.2016 um 09:54
Optimist schrieb:Deine nachfolgende Zahlen lassen sich gar nicht kopieren (aber auch nicht anklicken), wie kommt denn das?
Und was haben die zu bedeuten, was wolltest du mir damit sagen?
Jaaaaa, da ist was falsch gelaufen :) eigentlich sollte das ein Link zu einem Bild sein... habe es dann entsprechend geändert... hier aber noch mal:
http://www.em-es-tec.de//ebay/Bilder/touchpads-1331308929-3949.jpg
Optimist schrieb:Danke Dir für deinen wertvollen Tipp. :)
Gerne :D dafür sind Erfahrungen doch da :D

Wie sehen eigentlich deine Erfahrungen mit Avast aus. Müsste nun einige Zeit bei dir laufen. Noch zufrieden?


melden

Probleme mit PC

20.03.2016 um 21:34
@Hawkster

konnte dir in den letzten Tagen nicht antworten, nun bin ich wieder hier. :)
Hawkster schrieb:Wie sehen eigentlich deine Erfahrungen mit Avast aus. Müsste nun einige Zeit bei dir laufen. Noch zufrieden?
Ja bin zufrieden.
Allerdings kann ich nicht wissen, ob wirklich alle Viren zuverlässig erkannt werden, wenn ich mir angenommen gar keine eingefangen habe.

Bis jetzt hat er zumindest keine gefunden. :)


melden

Probleme mit PC

22.03.2016 um 02:39
@Optimist
Optimist schrieb:konnte dir in den letzten Tagen nicht antworten, nun bin ich wieder hier. :)
kein Problem :D

Schön das Avast bislang tut was es soll... Und ich denke schon das Avast eine Bedrohung gefunden hätte, ein es eine gäbe :D


melden

Probleme mit PC

26.03.2016 um 19:01
@DerFremde
@Hawkster
@mayday
@Fennek
@schelm1
@Ocelot

Hab schon weder was :)

Auf dem Tablet (Win.10) Video angesehen, Pause gemacht und nach der Pause kein Ton mehr. Audiodateien funzen aber noch, nur Videos sind stumm.

Woran könnte das liegen?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Probleme mit PC

26.03.2016 um 19:42
@Optimist
Denke am Player und/oder dem abzuspielenden Video. Welchen Videoplayer verwendest du?


melden

Probleme mit PC

26.03.2016 um 19:49
@mayday

Adobe Flash. Aber ich hatte den Player nach der Pause gar nicht gewechselt.

Am Video kann es nicht liegen, da alle Videos stumm sind, zumindest bei YouTube.


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Probleme mit PC

26.03.2016 um 19:54
@Optimist
achso im Browser. Die wenigsten Probleme gibt es bei Online Videos mit Google Chrome, da hier der Flashplayer kein Plugin im klassischen Sinne wie beim IE oder Firfeox ist, sondern in Chrome eingebettet ist.

Guck mal ob dein Flashplayer auf dem neusten Stand ist, https://get.adobe.com/de/flashplayer/ geht es danach noch immer nicht, resette den Browser, das geht sowohl beim IE wie auch Firefox in den Einstellungen..ansonsten wie gesagt, nutze Google Chrome für Videos.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden