weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

A Serbian Film

611 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, A Serbian

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:32
Ich hab den Film gesehen. Also an Einfallslosigkeit hat es den Regisseuren auf jedenfall nicht gemangelt. Aber man sollte es bei dem belassen was es ist. Ein Film! Die Realität ist weitaus schlimmer.


melden
Anzeige
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:39
shionoro schrieb:Es ist doch unsinnig zu sagen, für Kunst darf man keine Tiere quälen, wenn wir Tiere essen.
Äh, Nö?! Essen muss man. Ein Lebewesen zu qälen, einfach so, wegen der "Kunst", ist was anders.
Und es ist auch gut das es unser Gesetz verbietet. Jetzt bitte keine Veganer/Vegetarier Diskussion. :D

@Draiiipunkt0
@shionoro
Mir ging es in der Diskussion eigentlich darum, das Filme (eigentlich alles) immer auf einen Menschen wirken. Genauso wie auch dieser Film wirkt. Was solche Bilder verschiedenen Menschen anrichten können, kann jeder erkennen wenn man seine Vorstellungskraft mal mit seiner Empathie vereint. Mir geht es nicht ums verbieten. Habe ich in keinem Post gesagt.
Eher um das leichtfertige umgehen mit solchen Bildern. Bei denen dann manche so Aussagen treffen, dass es ja keinen Kindern was ausmachen würde. Also da bin ich echt froh dass einige noch keine Kinder(hoffentlich) haben...


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:40
Ich finde solche Machwerke absolut überflüssig , aber sowas gabs schon immer und wirds auch immer geben.
Erinnert mich an die Guini Pig Reihe aus den 80ern

Wikipedia: Guinea_Pig

Ich schau mir lieber was Untehaltsameres an.


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:42
@Heijopei
Ich wollte ein paar Knoblauchgurken nach dem Film essen. Aber als ich an den Film dachte, hab ich sie gleich wieder in den Kühlschrank gestellt. So abgestumpft bin ich scheinbar noch nicht. :D


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:43
@Polymorph

Dafür gibt es ja altersbeschränkungen.

Ein gewalttätiger film kann schockieren, aber er erzeugt keine gewalt.

Das Kinder sowas nicht sehen sollten dürfte aber wohl klar sein.

Allerdings werden kinder nicht einfach labil nur wegen einem gewaltfilm.
Wenn es Kindern zu viel wird, sollten sie ihn sich aus irgendeinem grund allein ansehen, machen sie meist auch von selbst aus.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:45
shionoro schrieb:Wenn es Kindern zu viel wird, sollten sie ihn sich aus irgendeinem grund allein ansehen, machen sie meist auch von selbst aus.
Genau aus diesem Grund bin ich gegen solche Filme. Weil es eigentlich kein Mensch braucht und es aber zum Schaden andere dienen kann.


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:47
@Polymorph

Das stimmt nicht, natürlich brauchen das manche menschen.

Außerdem kannst du nicht pauschal sagen, dass es schadet.

Mit der Begründung könntest du fast alles verbieten was nicht direkt notwendig ist.

Es ist SEHR wichtig dass wir eine umfangreiche kunstfreiheit haben in der sich jeder ausleben kann, und Menschen wie ich z.b. , denen sind einige filme die in diese kerbe schlagen sehr wichtig, wo auch extrem plastische gewalt drin vorkommt.

Dasslebe gilt für bücher und musik.

Kunst darf und Kunst MUSS auch ein stück weit schockieren, sonst wäre sie sinnlos.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:48
@Polymorph
Polymorph schrieb:Bei denen dann manche so Aussagen treffen, dass es ja keinen Kindern was ausmachen würde.
Wie gesagt, der Film hat keine Jugendfreigabe.
Wenn du glaubst, man könnte heutzutage alles kontrollieren, was die eigenen Kinder konsumieren, lebst du scheinbar in einer Parallelrealität.

Natürlich tragen Kinder keine Schäden davon, nur weil sie einen Film sehen^^

Du hast zweimal angekündigt, die Diskussion zu verlassen, tu es bitte endlich. ;)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:51
@shionoro
shionoro schrieb:Ein gewalttätiger film kann schockieren, aber er erzeugt keine gewalt.
Ist wohl richtig , aber welchen Bewegrund sollte man haben sich sowas anzuschauen?

Horror und splatter gut und schön, aber nur einfache und blödsinnige Gewalt nur um der Gewalt willen da hörts bei mir auf .

@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Ich wollte ein paar Knoblauchgurken nach dem Film essen. Aber als ich an den Film dachte, hab ich sie gleich wieder in den Kühlschrank gestellt. So abgestumpft bin ich scheinbar noch nicht. :D
Lol, :D Ich bevorzuge dann ja eher vorzüglich zubereitetes Tartar


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:52
@shionoro
Du bist also der Ansicht das es gut ist, das Filme raus kommen, in denen Kinderpornographie gezeigt wird. Das auf einer Ebene in der die Gewallt verherrlicht wird. Eben Splatter.

@Draiiipunkt0
Zwingt dich keiner zu schreiben oder zu lesen ;)


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:53
@Heijopei

Splatter ist doch genau das, gewalt nur um der gewalt willen.
Also z.b. filme wie braindead oder bad taste, oder sogar manche Tarantino filme die nur auf gewalt angelegt sind und auf coole Zurschaustellung davon (kill bill).

A serbian film ist nicht so ein film.
Der enthält ne menge gewalt, aber die ist nicht sinnlos im zusammenhang damit was der film zeigen will.

Man kann die Darstellung geschmacklos oder unästhetisch finden, aber sinnlos ist sie nicht.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:53
@Polymorph
ah nun hat er dich auf dem Kiker^^


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:53
@Polymorph

In A Serbian Film wird keine Kinderpornografie gezeigt.


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:54
@Draiiipunkt0
Naja am Ende wird der Sohn penetriert.


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:54
@Polymorph

Du hast den film gar nicht gesehen, oder?


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:56
@Draiiipunkt0
@shionoro
Kunst ist auch Kulturgut. Sowas wie dieser Film, braucht keine, auch nicht unsere Kultur.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:56
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Naja am Ende wird der Sohn penetriert
, was man nicht sieht.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:57
@shionoro
shionoro schrieb:Splatter ist doch genau das, gewalt nur um der gewalt willen.
Also z.b. filme wie braindead oder bad taste, oder sogar manche Tarantino filme die nur auf gewalt angelegt sind und auf coole Zurschaustellung davon (kill bill).
Sehe ich anders, in diesen filmen gibt es immer noch eine humorige Komponente und etwas Sozialkritik, da geht es nicht um die möglichst realistische Zurschaustellung von Gewalt und wie man Menschen quält.


melden

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:57
@Polymorph

Das kannst du gar nicht beurteilen.
Kultur ist das, was ist.

Und wenn ein Serbe diesen film macht und damit die serbische Gesellschaft darstellt, wer bist du ihm zu sagen dass er sie nicht so sehen und darstellen darf?

Du hast den fil moffenbar nicht gesehen und erzählst gerade die Unwahrheit vonwegen man sähe darin kinderpornographie.


melden
Anzeige
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

30.07.2014 um 23:57
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:, was man nicht sieht.
Woher weis man es dann?


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das LOST - Phänomen1.072 Beiträge
Anzeigen ausblenden