weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

A Serbian Film

611 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, A Serbian
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:38
@Polymorph
Polymorph schrieb:Ich reagiere Emotional weil mich eure "Kunst" aufregt.
Mich regt auch vieles auf, aber in einem Forum muss man da auch mal zurückstecken weil man letztlich nie genau weiss wie der Diskutant es genau meint.
Das ist eben so in Foren, niemand will dir deine meinung madig machen.


melden
Anzeige

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:38
Polymorph schrieb:Mich reitzt es zu hören, dass manche ernsthaft glauben, dass Kinder solche Filme, ohne mit der Wimper zu zucken sehen könnten.
Da hab ich allerdings auch ungefähr so ausgesehen O_O

Ehrlich, so ein quatsch. Wie man sowas ernsthaft behaupten ist mir schleierhaft..


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:41
@Polymorph
Und ich geb dir nen Tip, von User zu User lass dich hier nicht von bestimmten Leuten provozieren.
Damit meine ich nicht @Shionoro, der ist wenigstens noch ganz Ok.
Hier liegen ganz andere Hinterfotzigkeiten auf der Lauer.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:47
@aseria23
aseria23 schrieb:Ehrlich, so ein quatsch. Wie man sowas ernsthaft behaupten ist mir schleierhaft.
Das habe ich nie behauptet. Das ist eine Unterstellung von @Polymorph .

Ich habe geschrieben, dass meine Kinder keinen Schaden von EINEM (diesem) FILM davontragen werden.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:47
Ich gehe weiter:
What do you make of the child pornography charges lobbied at the Sitges Film Festival for screening your film? Were you surprised or did you expect this kind of fallout?

I expected people to say bad things about the film. That was unavoidable because there are a lot of bad things in this world and people want to be protected from them. The film and art today are mixed up with those things and those feelings. Movies are not free anymore. You cannot send some messages even if they are good ones. They don’t care about the essence of the film and its context. They’re always concerned about the stuff on the surface. Is there any violence? Is there any nudity? It’s a very strange and mixed up situation.

On the one side, it’s very funny that someone can still find movies and editing so mysterious, like some kind of devil’s work. Of course, on the other hand, it’s very sad. It proves my film was right. One of the thing the film’s saying is that we’re not living in the free world. The way the film was made also represents our resistance to political correctness, to fascism. These kind of reactions are fun, interesting, stupid and very, very sad. It’s evidence that we’re not free people.

Sweet vindication for you?

Well, unfortunately. I hope that’s easy for normal people to see that this film is not about arousing, amusing or entertaining. There is nothing entertaining inside or, god forbid, arousing. We’re using genre and some tough tools to make our point. I’m confident that every scene, especially the violent ones, have their own reasons for being there. The violence isn’t there to shock. That was never the idea. Maybe the reason why this movie’s so hard to take, is because it’s almost like drawing my feelings on the screen. I’m sorry, but I feel like that.
Sollte man sich nicht wenigstens die worte des Regiesseurs durchlesen und seine Begründungen für die krasse gewaltdarstellung bevor man den film kategorisch verurteilt?


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:50
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ich sagte, Kinder sind schlau genug sowas abzuschalten.
Wie soll ein Kind da überhaupt herankommen?
Hallo?! :D Die Kids haben schon ind er ersten Klasse Handys. Dementsprechend sind da viele die technisch versierter sind als ihre "Alten". Also ich habe damals schon alles bekommen was ich wollte, ohne Internet. Wie leicht ist es wohl heute....

Also erzählt keine Märchen von der USK. Ich hab nix gegen Gewalt in Games oder Filmen. Aber wenn Gewalt, Perversion und Sex in einem vorkommt, wird es richtig abartig und unnötig. Da rechtfertigen auch keine Bilder unter dem Deckmantel "Kunst". Wo zum henker ist der gesunde Menschenverstand?
Oder mal ganz anders gefragt: Wer braucht sowas und warum? Ich sehe da kein wirkliches Verhältnis zum Nutzen - Schaden. Als das eine Gesellschaft sowas brauchen würde.
Draiiipunkt0 schrieb:Was möchtest du denn eigentlich von mir?
Ich wollte, wie schon in meiner ersten Frage an dich, nur deine Meinung hören. Das habe ich.
Ich habe geschrieben, dass meine Kinder keinen Schaden von EINEM FILM davontragen werden.
Aber ich lasse dich in dem Glauben das deine Kinder anscheinend anders sind als die Kinder dieser Erde... :D


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:52
@Shionoro
Shionoro schrieb:Sollte man sich nicht wenigstens die worte des Regiesseurs durchlesen und seine Begründungen für die krasse gewaltdarstellung bevor man den film kategorisch verurteilt?
Klar sollte man das, ich für meinen Teil finds trotzdem keine Kunst.
Er schreibt ja selbst es soll nicht zur Unterhaltung dienen.
Wenn du sowas gut findest , bitte schön, aber bei mir gibt es klare Grenzen und die sind für mich verbindlich.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:53
@Polymorph
Polymorph schrieb:Aber ich lasse dich in dem Glauben das deine Kinder anscheinend anders sind als die Kinder dieser Erde
Dann zähl mal auf, welche Schäden die Kinder, die A Serbian Film gesehen haben, davongetragen haben sollen.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:54
@Draiiipunkt0
Also wenn ich sowas dir erzählen muss... :D

Schon mal was von Aktion und Wirkung gehört?


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 00:58
@Polymorph
Polymorph schrieb:Also wenn ich sowas dir erzählen muss
Nenn die Schäden, ansonsten deutet dein Ausweichen darauf hin, dass es keine gibt.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:01
@Polymorph
Polymorph schrieb:Hallo?! :D Die Kids haben schon ind er ersten Klasse Handys. Dementsprechend sind da viele die technisch versierter sind als ihre "Alten". Also ich habe damals schon alles bekommen was ich wollte, ohne Internet. Wie leicht ist es wohl heute....
Dafür musst du aber erstmal davon wissen und unbeaufsichtigt am Pc sein und dir den film ansehen wollen.

Der Film ist aber langweilig für kinder .
Das ist ein Drama, da passiert die ersten 20 Minuten gar nix, der ganze film ist ziemlich unterkühlt und humorlos.
Welches Kind guckt sich das länger als 5 Minuten an?

Und selbst wenn es zur ersten gewaltszene schaut, dann macht es das ganze aus, wenn es ihm zu krass ist (und das wird es wohl sein), kindern sind ja nicht dumm.

Sowa skann traumatisieren, darum ist der film auch ab 18, aber wegen einer gewaltszene wird ein normales Kind nicht direkt verhaltensauffällig.
Also erzählt keine Märchen von der USK. Ich hab nix gegen Gewalt in Games oder Filmen. Aber wenn Gewalt, Perversion und Sex in einem Vorkommt, wird es richtig abartig und Unnötig. Da rechtfertigen auch keine Bilder unter dem Deckmantel "Kunst". Wo zum henker ist der gesunde Menschenverstand?
Oder mal ganz anders gefragt: Wer braucht sowas und warum? Ich sehe da kein wirkliches Verhältnis zum Nutzen - Schaden. Als das eine Gesellschaft sowas brauchen würde.
Natürlich hast du was dagegen wenn du sowas sagst.
Gewalt und Sex sind nunmal eng miteinander verknüpft und sowas darf Kunst auch darstellen.
Das tut sie auch seit Menschengedenken bei allen großen Künstlern, angefangen in der antike, über shakespear bis hin in die moderne.
Wo glaubst du kommen so gestalten wie Ödipus her?
Ist die ganze antike Kunst für dich auch keine Kunst?
Sagst du da auch : das braucht kein Mensch?


Wie gesagt, woher willst du beurteilen können wer was braucht wenn du es nicht gesehen hast?
Du sagst 'sowas' aber weißt gar nicht, was dieses 'sowas' denn ist.


Lies dir doch mal das itnerview was ich gepostet habe durch und schreib deine Meinung dazu.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:03
@Heijopei

Kunst muss auch nicht unterhalten.
Was ist das denn, wenn keine Kunst?

Warum sollte Kunst keine krassen Inhalte haben dürfen, mit welcher Begründung?

Tausende Kunstwerke der geschichte haben krasse Inhalte die damals stark polarisiert haben.

Nimm dir allein schonmal Sachen wie 'der fänger im roggen', oder auch clockwork orange und ähnliches.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:03
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Nenn die Schäden, ansonsten deutet dein Ausweichen darauf hin, dass es keine gibt.
Ach komm schon. Da werden leute auf brutalste art und weise getötet, ein baby vergewaltigt und du willst wirklich jetzt abstreiten, dass es da schäden gibt wenn sich das nen kind anschaut?


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:03
@Draiiipunkt0
Versuch dein Spiel woanders. Mit dir bin ich erstmal fertig :) Falls es dir wirklich wichtig ist diese Frage beantwortet zu bekommen, lese dir den Bericht im Netz warum der Film keine Jugendfreigabe hat. Und warum die Jugendfreigabe überhaupt existiert. Dann haste deine Antwort. :)


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:08
@aseria23

Ich will nicht abstreiten dass man kindern sowas nicht zeigen sollte.
Aber von einem einzigen film gibt es keine langzeitschäden.

das Kind, wenn es sich den allein beschafft, wird ihn ja ausmachen, wenn es angst bekommt, das guckt dann ja nicht immer weiter


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:09
DAs wird dann alpträume oder angst haben für ein oder zwei tage was nicht so toll ist, aber es ist siche rnicht gezeichnet für's leben.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:10
@Shionoro

Das denkst du? Und wann wird es wohl ausmachen? Richtig. Wenn eine schlimme szene kommt. Und wann wird es das ausmachen? Wahrscheinlich wenns mittendrin oder schon vorbei ist. Wenn überhaupt. Denn das ist nur eine vermutung von dir.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:11
@aseria23

Es ist keine reine Vermutung, dass ein Kind etwas, was ihm angst macht, nicht weiter schauen wird.
Warum sollte es das tun?

Das ist genauso, als würde ich sagen, es ist nur eine Vermutung, dass ein Kind die Hand von der Herdplatte zieht wenn es heiß wird


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:12
Insbesondere: Es gibt schon von früher her VIEL schlimmere filme als das, und früher war das mit USK und so weiter weniger rigide als heute.
Wo sind all die traumatisierten Kids?


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:12
@Shionoro
Shionoro schrieb:Kunst muss auch nicht unterhalten.
Was ist das denn, wenn keine Kunst?
Naja , jeder muss das selbst entscheiden was er für Kunst hält.
für mich gelten da die Kriterien das sie ,ich zum Lachen oder Nachdenken bringen muss.
Oder sie überhaupt eine gewisse Botschaft vermittelt mit der man sich auseinandersetzen kann.

Die sehe ich da halt nicht , sondern es ist nur eine weiteres Machwerk welches auf Effekkthascherei setzt.Die gesellschaft verroht halt immer mehr also müssen auch immer härtere Filme her.
Was zu meiner Zeit ab 18 war oder gar auf dem Index stand läuft heute zur Primetime im Fernsehen.

Ich sehe das halt so.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kabel TV ab 201214 Beiträge
Anzeigen ausblenden